Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

World of WarCraft: Mists of Pandaria - Test PC



Es gab Zeiten, da war 'World of Warcraft' nicht nur das Nonplusultra der MMORPG-Szene, sondern das Vorzeigespiel der gesamten Branche. Man mag sich nicht ausmalen, wie viel Geld Blizzard allein durch diese Eierlegende Wollmilchsau aus allen Teilen der Welt einsammeln konnte. Klar, dass die US-Amerikaner alles daran setzen, alte Abonnenten durch neue Inhalte in Form von kostenpflichtigen Erweiterungen bei der Stange zu halten und potenzielle Neulinge durch attraktive Angebote und einen erleichterten Einstieg anzulocken.

Viele sagen, 'World of Warcraft' hat sein Pulver schon längst verschossen, doch neben Blizzard scheinen auch Millionen aktiver Abonnenten nicht daran zu glauben. Mit 'World of Warcraft: Mists of Pandaria' steht nun die vierte (und sicher nicht letzte) Erweiterung im Handel, die dem Spiel noch mal zu alter Blüte verhelfen soll. Was wir in Pandaria erlebt haben und ob das Vollpreis-Addon hält, was es verspricht, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Die Suche nach der Innovation



Blizzard zeichnet sich für sagenhafte Franchises verantwortlich. Neben 'Warcraft' bereicherten auch 'StarCraft' und 'Diablo' die Videospielwelt in den vergangenen Jahrzehnten, wie nur wenige andere Marken. Vielleicht ist die Erwartungshaltung der Presse und der Fans deshalb immer so hoch, wenn die Amerikaner etwas Neues auf den Markt werfen.
Auch beim vierten WoW-Addon erwartete man zahlreiche Neuerungen, etwa ausgetüfteltere Quests, ein moderneres Kampfsystem und andere Überraschungen. Schließlich kann Blizzard nicht davon ausgehen, dass die leidensfähige Community noch eine weitere Dekade einem in die Jahre gekommenen Koloss die teure Treue hält. Wer sich jedoch erstmals auf den neuen Kontinent Pandaria wagt und entweder mit dem geliebten Level-85-Charakter oder einem neu kreierten Pandaren(einem kuscheligen Panda) die ersten Quests absolviert, wird schnell ernüchtert sein.

Es warten zwar durchaus einige interessante und abwechslungsreiche Missionen auf den Spieler, im Wesentlichen sind es aber die Standardaufgaben, die einen Großteil der Spielzeit beanspruchen. Im Klartext heißt das, dass man sich entweder dem Töten von Gegnern in einer bestimmten Zahl, dem Sammeln von Gegenständen, dem Transportieren von Gegenständen oder dem Finden von bestimmten Fixpunkten widmen muss. Egal, ob im High-Level-Bereich oder aber beim Questen mit den Pandas: Je länger eine Karriere im neuen Addon dauert, desto eintöniger werden die Aufgaben.

Die neue Rasse der Pandaren ist ebenso auf den Mainstream ausgerichtet, wie die neue Mönchsklasse. Die lässt den Spieler kurzerhand alles sein: Tank, Kämpfer und Heiler.

World of WarCraft: Mists of Pandaria
01.03.2013
02:40

World of WarCraft: Mist...

Trailer: Patch v5.2 - Donne...

08.01.2013
00:58

World of WarCraft: Mist...

The Thunder King-Teaser

18.09.2012
00:50

World of WarCraft: Mist...

Trailer: Launch Event

20.03.2012
01:27

World of WarCraft: Mist...

Trailer: Zone Preview - Th...

20.03.2012
01:40

World of WarCraft: Mist...

Trailer: Zone Preview - Val...

(Cluster: nd02 - Sprache: de)