Länder
Weitere Looki-Spiele

Lost Chronicles of Zerzura - Test PC




Nachdem Cranberry Production zuletzt Black Mirror III entwickelt hat, geht es im neuesten Adventure der Hannoveraner erheblich weniger düster zu. Diesmal erwartet uns ein waschechtes Abenteuer im klassischen Sinne des Wortes. Ob auch Lost Chronicles of Zerzura das Zeug zum Hit hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Nobody expects the Spanish Inquisition



Barcelona im Jahr 1514. Die beiden Brüder Ramon und Feodor basteln an einem Fluggerät. Solch gotteslästerliches Schaffen sieht die spanische Inquisition natürlich gar nicht gern. Dummerweise will ein verärgerter Geldgeber den Brüdern eben jene Schergen auf den Hals hetzen, als sich ein erneuter Flugversuch als Fiasko erweist. Richtig dünn wird die Luft schließlich mit dem Einlaufen eines Schiffes der Inquisition. Fortan überschlagen sich die Ereignisse. Im Handumdrehen befindet sich Feodor auf der Suche nach Zerzura, der verschollenen Wüsten-Stadt, die mysteriöse Geheimnisse in sich birgt und mit der Herkunft der beiden Brüder eng verknüpft ist.

Die unterhaltsame Story führt uns durch Spanien, über das Mittelmeer, durch Nordafrika bis nach Zerzura. Abwechslung ist somit garantiert. Auch gefällt uns prinzipiell der Handlungs-Mix aus historischen Elementen, Mythen, Religion und einer Love-Story. Allerdings wirken Dramaturgie und Inszenierung der Geschichte teilweise linkisch, um nicht zu sagen naiv und oberflächlich. Da sehen wir, wie die Inquisition in den Laden des Onkels stürmt und wollen unserem Bruder Ramon dies natürlich mitteilen. Eine entsprechende Gesprächsoption suchen wir im Dialog aber vergeblich. Ein anderes Mal hämmert die spanische Inquisition an unsere Tür.

Ramon und Feodor führen ihr Fluggerät vor.



Während das drohende Klopfen aus unseren Soundboxen dröhnt, plaudert unser Onkel Thabit seelenruhig über vergangene Tage. Oder aber wir befinden uns als Sklave auf einem Piratenschiff, dass angegriffen und dessen Besatzung niedergemacht wird.
Lost Chronicles of Zerzura
(Cluster: nd32 - Sprache: de)