Länder
Weitere Looki-Spiele

Legends of Pegasus - First Facts PC




'Total War' im Weltall? Klingt spannend? Finden wir auch und haben deshalb auf der gamescom einen Abstecher zum deutschen Entwickler Novacore gemacht. Dort konnten wir einen ersten Blick auf ihr Science-Fiction-Strategiespiel 'Legends of Pegasus' werfen.

Globalstrategie



'Legends of Pegasus' gehört in die Kategorie der 4X-Strategiespiele. Dies steht für explore, expand, exploit, exterminate. Zu Deutsch: erkunden, expandieren, ausbeuten, auslöschen. Doch bevor es soweit ist, trifft das letzte X zunächst einmal auf die Menschheit zu – oder zumindest beinahe. Im 23. Jahrhundert macht die Menschheit große Fortschritte bei der Besiedlung des Weltraums. Dabei trifft der Homo Sapiens schließlich auch auf außerirdische Rassen. Der Erstkontakt verläuft friedlich, doch das bleibt leider nicht so.

Nach einem Angriff auf die Erde wird diese fast komplett zerstört. Nur wenige Raumschiffe der Menschen können sich in letzter Sekunde durch ein plötzlich auftauchendes Wurmloch retten. Als die Überlebenden weitab von ihrer Heimat in einem fremden System eintreffen, ist es ihr Ziel, zu alter Stärke zurückzufinden und eines Tages zur Erde zurückzukehren.

Drei Spezies, zwölf Fraktionen



Dazu müssen die umliegenden Sternensysteme erkundet und kolonisiert werden. Um den Spieler dabei dauerhaft zu motivieren, erzählt 'Legends of Pegasus' im Solomodus eine Geschichte, die aus drei Einzelkampagnen besteht. Der Protagonist bleibt stets derselbe, allerdings durchlebt der Spieler die Geschichte auf den Seiten von drei Spezies (Menschen, mechanische Insektenwesen, organische Rasse). Zudem unterteilen sich die Spezies nochmals in zwölf Fraktionen. Nicht nur bei der Story soll Abwechslung groß geschrieben werden.

Während die menschlichen Raumschiffe gewohnte Strukturen aufweisen, bilden sich die der Aliens aus einzelnen Ringen.



Wie in einem Globalstrategie-Spiel üblich trägt der Spieler die Verantwortung fürs große Ganze. Fremde Sternensysteme müssen rundenbasiert ausgekundschaftet, besiedelt (dank Terraforming) und Ressourcen abgebaut werden. Neben einer Ressource, die alle drei Rassen für die Entwicklung ihrer Zivilisation benötigen, braucht jede Rasse individuelle Rohstoffe, die für den einen wichtig, für die beiden anderen jedoch völlig bedeutungslos sind.
11.08.2012
03:55

Legends of Pegasus

Trailer: Arthrox

17.07.2012
04:08

Legends of Pegasus

Trailer: X’or

12.06.2012
03:36

Legends of Pegasus

Trailer: Human

19.04.2012
01:58

Legends of Pegasus

Trailer: Gameplay

17.02.2012
01:34
(Cluster: nd01 - Sprache: de)