Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

GTA V - Review Playstation 3


Publisher: Rockstar Games Entwickler: Rockstar Games USK: 18 Jahre
Genre: Action Release: 17.09.2013 Mehr Informationen
Playstation 3

Grafik

9 Punkte

Sound

10 Punkte

Bedienung

9 Punkte

Spieltiefe

10 Punkte

Einstieg

9 Punkte

Multiplayer

0 Punkte

Grafik

Hier will ich wohnen


Stadt wie aus einem Guss
Mimik der Charaktere wirkt sehr real
Tag-/Nachtwechsel, Wettereffekte
viele Fahrzeugmodelle lockern das Stadtbild auf
ab und an leichtes Kantenflimmern auf der PS3
Optisch gibt es wohl keinen Titel, hinter dem sich Grand Theft Auto V verstecken müsste. Die Stadt ist zum einen riesengroß, zum anderen wirkt sie wie aus einem Guss. Es gibt keine zwei Ecken, die sich ähnlich sehen. Schlaglöcher und Ausbesserungen verzieren die Straßen, unterschiedlichste Viertel zeigen ganz klar, welche Einkommensschicht in ihnen lebt, die ländlichen Gegenden laden zum Erkunden ein und so viele andere Dinge, die an dieser Stelle gar nicht genannt werden können, machen Los Santos zu einem digitalen Spielplatz, den man gar nicht mehr verlassen möchte. Und das müsst ihr auch nicht, da es so viele Dinge gibt, die ihr erledigen könnt oder mit denen ihr euch einfach nur die Zeit vertreiben werdet. War bisher Red Dead Redemption das Spiel, welches optisch die größte Atmosphäre versprühte, wird es von Grand Theft Auto V um Längen geschlagen! Die Animationen der Charaktere müssen sich hierbei ebenfalls nicht verstecken. Die Mimik in Zwischensequenzen ist glaubhaft, die Animationen der Charaktere sehr flüssig.

Sound

Das will ich hören


sehr große Auswahl an Songs
atmosphärischer Soundtrack
klasse Sprachausgabe
keine (optionale) deutsche Vertonung
Der Soundtrack ist wieder einmal mehr als gelungen. Spätestens dann, wenn ihr in ein Auto steigt, werdet ihr von der Vielzahl der Radiosender sprichwörtlich erschlagen. Sucht euch einfach den aus, den ihr hören wollt, genießt die sehr große Menge an bekannten und unbekannten Titeln und "cruised" dabei einfach durch Los Santos. Aber auch die Abschnitte, die mit direkter Spielmusik unterlegt sind, müssen sich nicht verstecken. Der Score untermalt sehr atmosphärisch das, was auf dem Bildschirm abläuft. Und die Sprecher machen ihre Rolle mehr als gut. Wie von Rockstar-Titeln gewohnt, gibt es nur die englischen Originalsprecher und deutsche Untertitel. Das macht aber nichts, denn eine Synchronisation bei diesem Spiel würde viel von der Umgangsart unter den Charakteren wegnehmen.

Bedienung

Immer wieder aufgefrischt


wichtige Tasten werden in Missionen immer wieder mal erklärt
übersichtliche und sinnvolle Controllerbelegung
Hubschrauber etwas gewöhnungsbedürftig zu steuern
Die Steuerung ist zwar recht umfangreich, ihr werdet jedoch sehr schnell wissen, wann welche Taste wofür geeignet ist. Zudem wird nicht nur zu Beginn eingeblendet, welchen Button ihr wofür betätigen müsst, sondern auch bei speziellen Missionen. Dann bekommt ihr immer wieder eine kleine Erklärung, werdet also nie das Problem haben, zu scheitern, weil ihr nicht mehr wisst, wie etwas gesteuert wurde. Auch das Fahrverhalten der Autos kann sich sehen lassen. War die Fahrphysik in GTA IV noch einer der Kritikpunkte, wurde dieser komplett ausgemerzt. Die verschiedenen Autos lassen sich allesamt sehr unterschiedlich fahren, was einen großen Spritzer Realismus auf die virtuellen Straßen bringt.

Spieltiefe

Nur noch ein bisschen


umfangreiche, spannende Story
viele Nebenmissionen
riesige Menge an Aktivitäten, die der Spieler nebenbei betreiben kann
Es gab wohl bisher kaum ein Spiel, welches einen derartigen Umfang bot, wie es GTA V macht. Die eigentliche Story wird euch gute 30-50 Spielstunden an die Konsole fesseln, wobei diese nur ein kleiner Teil des Spiels ist. Durch die Menge an Nebenmissionen und an anderen Möglichkeiten werdet ihr sicher weit mehr als 100 Stunden in diesem Spiel verbringen, ohne euch auch nur fünf Minuten dabei zu langweilen. Ob ihr nun Tennis oder Golf spielen wollt, Darts werfen oder auf die Jagd geht, oder aber an Rennen auf der Straße oder dem Wasser teilnehmt - macht doch einfach, wonach euch gerade der Sinn steht. Wühlt für Nebenmissionen im Müll von Prominenten, filmt sie ab, während sie gerade ein Nümmerchen im Garten schieben, helft ausgeraubten Passanten oder steckt euch danach die Beute einfach selbst ein. Auch wenn das alles schon recht umfangreich klingt, sind es doch nur einige wenige der Dinge, die ihr beim Spielen von GTA V erleben werdet.

Einstieg

Für jeden geeignet


umfangreiches Tutorial
gute Controllerbelegung
moderater Anstieg des Schwierigkeitsgrades
Der Einstieg in GTA V ist recht simpel. Im Tutorial, welches schon storyrelevant ist, werden die Grundfunktionen gut erklärt. Wie ihr lauft, schießt, in Deckung geht, ein Fahrzeug steuert und mehr, habt ihr nach wenigen Spielminuten intus. Der Schwierigkeitsgrad im Spiel steigt sehr moderat an, so dass auch Neulingen nicht schon nach wenigen Stunden die Lust vergeht. Profis werden durch die spannende Story und die Vielzahl der anderen Möglichkeiten jedoch ebenfalls an die Konsole gefesselt.

Multiplayer

Erst am 01.10.2013


folgt
folgt
Wie die Überschrift schon verrät, steht der Multiplayer-Modus erst ab dem 01.10.2013 zur Verfügung. Daher kann ich diesen auch nicht bewerten.

Fazit von

„Das Beste kommt zum Schluß“, sagt ein weises Sprichwort. Und wenn man es auf GTA V und die aktuelle Konsolengeneration bezieht, sollte mit dieser nun Schluss sein. Grand Theft Auto V ist ein Spiel, welches mich wie kein anderes in seinen Bann gezogen hat. Die stimmige Story, die Vielzahl der Nebenmissionen und die Möglichkeiten, die im Spiel geboten werden, sind so umfangreich, dass ich sie hier gar nicht alle nennen könnte, ohne den Rahmen der Besprechung zu sprengen. Eine Warnung möchte ich an dieser Stelle jedoch geben: Zwar ist der Titel ab 18 Jahren und durch den Ablauf im Gangster-Milieu vom Grund her schon etwas härter, ihr gelangt während der Story jedoch an eine Stelle, die vielleicht etwas fragwürdig ist. Hier muss jeder mit sich selbst moralisch ausmachen, ob solch eine Szene für ein Videospiel in Ordnung ist oder schon zu viel des Guten. Ich persönlich habe sie für mich als "grenzwertig" ausgelotet, es handelt sich halt nur um ein Spiel. Was genau in dieser Szene passiert, werde ich hier nicht spoilern. Wenn ihr jedoch dort angelangt seid, werdet ihr wissen, was ich meine.

Das ist auch schon fast der einzige Kritikpunkt, den ich nach langem Suchen im Spiel finden konnte. Nur das gelegentliche Kantenflimmern auf der PlayStation 3 war etwas störend, aber selbst das fiel nicht mehr ins Auge, nachdem mich die Pracht von Los Santos gepackt hatte. Die Stadt ist unglaublich und wirkt nicht wie das, was ihr aus bisherigen Videospielen kennt. Viele kleine Dinge, wie Werbetafeln oder unterschiedlichste Firmen-LKWs, sind nur ein kleiner Teil, der Leben ins Stadtbild bringt. Hier und da trifft man auf Passanten, die anderen ähneln, aber so etwas mag ich in diesem Spiel einfach nicht kritisieren. Egal, zu welcher Tages- oder Nachtzeit ich in Los Santos unterwegs war, immer passte das Bild der Stadt wie die Faust aufs Auge. Nachts gibt es weniger Verkehr, dafür mehr zwielichtige Gestalten. Morgens laufen auch schonmal Ratten durch die Straßen, während zur Mittagszeit das Leben nur so tobt.

Allein schon folgende Szene zeigt, wie umfangreich das gesamte Stadtleben präsentiert wird: Polizei verfolgt einen Raser. Dieser stoppt, drei Typen springen aus dem Auto und eröffnen das Feuer auf die Polizisten. Die wehren sich, schießen zwei der Gangster nieder. Der dritte flieht, einer der Polizisten nimmt die Verfolgung auf. Kurz darauf trifft ein Notarztwagen am Ort des Geschehens ein, um die eventuell Verwundeten zu versorgen. Das ist eben nur eine kleine Szene, deren Ablauf ihr in GTA V verfolgen dürft. Setzt euch doch einfach mal in eines der vielen Kinos. Hier könnt ihr komplette Filme bewundern. Oder schaltet das Radio ein und fahrt durch die Stadt. Das könnt ihr stundenlang machen, ohne denselben Ort doppelt befahren zu müssen. Erst aus der Luft werdet ihr sehen, wie riesig der Schauplatz ist.

Und hier zieht ihr mit den drei Charakteren durch die Gegend, erledigt Neben- und Hauptmissionen und erfahrt Dinge, die ihr zu Beginn des Spiels nicht einmal erahnen konntet. Währenddessen kleidet ihr euch neu ein, geht zum Friseur, lasst euch tätowieren oder motzt euer Auto auf. Es werden Stunden um Stunden vergehen, in denen ihr unbewusst in das digitale Leben eingebunden werdet, ohne überhaupt zu merken, dass ihr die Hauptstory vielleicht gar nicht verfolgt habt. Und die technische Seite setzt dem ganzen die Krone auf. Bis auf das kleine, oben genannte Manko, gibt es nichts zu meckern. In diesem Spiel haben alle ihren Job gut gemacht und daher sollte es keine Spielesammlung (ab 18 Jahren) geben, in der dieser Titel fehlt. Wenn ihr etwas gespielt haben müsst, dann ist es Grand Theft Auto V!

Da zwischen der Veröffentlichung von GTA V und dessen Mehrspieler-Modus GTA Online rund zwei volle Wochen liegen, haben wir uns ausnahmsweise für die Vergabe einer Wertung entschieden, welche den Mehrspielermodus jedoch nicht umfasst. Der wird ab Verfügbarkeit ebenfalls getestet.

Kommentare (29)

Greenpate

geschrieben am 11.10.2013 um 14:22

Greenpate

Wär gern cool

Kommentar #29
58 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von Aturi

Zitat:
Zitat von GamerVorEver
97% ist viel zu Hoch lesst euch mal meine Kretick durch !
http://gta5live.npage.de/prokontra.html

Entschuldigung, aber wie sieht es mit deiner Rechtschreibung und Grammatik aus ? Ein Review schreiben ist ja schön, nur habe ich Mühe deinem Text überhaupt zu folgen.


Autsch, also für deine 25 Jahre, ist deine Rechtschreibung unterirdisch. Dass Vogel nicht Fogel geschrieben wird, müsstest du in der ersten Klasse gelernt haben. Bitte weiterbilden oder es bleiben lassen. Danke ;)

geschrieben am 27.09.2013 um 21:37

Aturi

Eingeweihter

Kommentar #28
308 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von GamerVorEver
97% ist viel zu Hoch lesst euch mal meine Kretick durch !
http://gta5live.npage.de/prokontra.html


Entschuldigung, aber wie sieht es mit deiner Rechtschreibung und Grammatik aus ? Ein Review schreiben ist ja schön, nur habe ich Mühe deinem Text überhaupt zu folgen.

Triglaw

geschrieben am 20.09.2013 um 20:51

Triglaw

Spam-Lehrling

Kommentar #27
416 Beiträge

GTA V - Review

Das Spiel ist einfach klasse.
Habe zurzeit nicht so viel spaß aber Freu mich jedes mal wenn ich die Box anschmeiße

Kira_Karicosta

geschrieben am 19.09.2013 um 09:13

Kira_Karicosta

Eingeweihter

Kommentar #26
270 Beiträge

GTA V - Review

97% ist viel zu Hoch lesst euch mal meine Kretick durch !


http://gta5live.npage.de/prokontra.html

Gratbrav

geschrieben am 19.09.2013 um 08:25

Gratbrav

Benutzer

Kommentar #25
32 Beiträge

GTA V - Review

sehr geil, nur das "wabennest" stört ein wenig.

Kouen

geschrieben am 17.09.2013 um 16:49

Kouen

Leeroy Jenkins

Kommentar #24
1264 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von allibabba

Zitat:
Zitat von Kouen

Zitat:
Zitat von allibabba

Zitat:
Zitat von Kouen
Andere Seiten schreiben, dass Sie kein Spiel vorab zum testen von Rockstar erhalten... Wie könnt ihr da einen Tag vor dem Erscheinen schon das gesamte Spiel bis ins kleinste Detail getestet haben?

Welche Seiten sollen das sein, fast alle relevanten Spieleseiten haben ihren Test bereits veröffentlicht.

Du gibst doch selbst die Antwort "fast" alle. Ich habe halt bei 2-3 anderen Seiten eine Rechtfertigung gelesen, dass kein Testmuster da ist und deshalb die Bewertung später kommt. Hab daher das Thema nicht weiter beachtet und war positiv überrascht, dass Looki hier anscheinend einen enorm guten Draht zu Rockstar hat. Es war für mich halt einfach nur verwunderlich. Mehr nicht.

Ja das können ja keine relevanten Seiten sein, ich les ja auch nicht im Regionalteil der Dorfzeitung und suche dort nach Börsenanalysen.

Was zur Hölle sind denn für dich "relevante" Spieleseiten, wie du es oben geschrieben hast? Looki? Gamestar? IGN? 4Players? Denkst du denn nicht, dass wenn ich auf deinen Post antworte, dass ich nicht selbst mal mein Hirn einschalte? Schließlich habe ich dir die Antwort mit deinen Worten gegeben.

Enrais

geschrieben am 17.09.2013 um 11:14

Enrais

Jungspund

Kommentar #23
9 Beiträge

GTA V - Review

Pc *-*

geschrieben am 17.09.2013 um 09:06

allibabba

Spam-Lehrling

Kommentar #22
376 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von Kouen

Zitat:
Zitat von allibabba

Zitat:
Zitat von Kouen
Andere Seiten schreiben, dass Sie kein Spiel vorab zum testen von Rockstar erhalten... Wie könnt ihr da einen Tag vor dem Erscheinen schon das gesamte Spiel bis ins kleinste Detail getestet haben?

Welche Seiten sollen das sein, fast alle relevanten Spieleseiten haben ihren Test bereits veröffentlicht.

Du gibst doch selbst die Antwort "fast" alle. Ich habe halt bei 2-3 anderen Seiten eine Rechtfertigung gelesen, dass kein Testmuster da ist und deshalb die Bewertung später kommt. Hab daher das Thema nicht weiter beachtet und war positiv überrascht, dass Looki hier anscheinend einen enorm guten Draht zu Rockstar hat. Es war für mich halt einfach nur verwunderlich. Mehr nicht.


Ja das können ja keine relevanten Seiten sein, ich les ja auch nicht im Regionalteil der Dorfzeitung und suche dort nach Börsenanalysen.

Kira_Karicosta

geschrieben am 17.09.2013 um 07:32

Kira_Karicosta

Eingeweihter

Kommentar #21
270 Beiträge

GTA V - Review

wie die entwickler sagten : sie haben die erwartungen übertroffen ( ausser am anfang ist es wie GTA4 ) biss man endlich selber und aleine an die banküberfälle kommt und so vergeht einige zeit ! und was ich schade finde das du deinen helden nicht befelene kanst hier waretn und die position halen wärend du zum anderen schwängst ! das wäre tacktischer als wenn alle nur rumrennen ! und wieder sonst was machen !

geschrieben am 16.09.2013 um 22:19

Der_Pimperator

Möchtegern

Kommentar #20
120 Beiträge

GTA V - Review

HABEN WILL!!!!!!

Amazon.uk hat gerade die Versandbestätigung rausgegeben...bekomme es im schlimmsten Fall erst am 18.:((

Ich habe ALLE GTA Teile gespielt bis zum umfallen und der hier ist der Obergau!!!! Kann es kaum erwarten. die Gesamte Spielepresse, die ich so in meiner Linkliste habe ist sich einig. Ein absolut würdiger Abschluss der aktuellen Generation.

Ich sitze hier auf heissen Kohlen und Diablo hilft mir etwas durch die Wartezeit, aber spätestens in 2 Tage wird GTA gezockt und dann muss ich Freunde und alles leider vernachlässigen:)

Freue mich wie irre!!!

Joshua37

geschrieben am 16.09.2013 um 21:52

Joshua37

Leeroy Jenkins

Kommentar #19
1443 Beiträge

GTA V - Review

Hm, ich glaub bei mir liegt gerade nur daran, das ich gerade so wenig Zeit hab, das ich für GTA kaum Zeit hätte, aber sobald Zeit dafür ist..... Ui ui ui

Kouen

geschrieben am 16.09.2013 um 20:28

Kouen

Leeroy Jenkins

Kommentar #18
1264 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von allibabba

Zitat:
Zitat von Kouen
Andere Seiten schreiben, dass Sie kein Spiel vorab zum testen von Rockstar erhalten... Wie könnt ihr da einen Tag vor dem Erscheinen schon das gesamte Spiel bis ins kleinste Detail getestet haben?

Welche Seiten sollen das sein, fast alle relevanten Spieleseiten haben ihren Test bereits veröffentlicht.

Du gibst doch selbst die Antwort "fast" alle. Ich habe halt bei 2-3 anderen Seiten eine Rechtfertigung gelesen, dass kein Testmuster da ist und deshalb die Bewertung später kommt. Hab daher das Thema nicht weiter beachtet und war positiv überrascht, dass Looki hier anscheinend einen enorm guten Draht zu Rockstar hat. Es war für mich halt einfach nur verwunderlich. Mehr nicht.

Raiven

geschrieben am 16.09.2013 um 20:08

Raiven

Spam-Lehrling

Kommentar #17
356 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von KueheUmschubbsen_
Ich hab mal ein hochgelobtes GTA 10 Minuten angespielt und es war sinnloser, langweiliger Kram mit Autos.
Das wird sich wohl nicht geändert haben. Daher ist dies definitv NICHT das Spiel, das man gespielt haben muss, eher ein Fallout 3, Borderlands, Civilisation 5, oder das kaum bekannte Demigod.
Ich gehe auch schwer davon aus, dass man in allen genannten Spielen deutlich mehr Zeit verbringen wird, als in einm GTA.
Wer Autokrams mag, wird sicherlich GTA spielen, aber die Bewertung ist deutlich euphorisch, gab es jemans etwas über 93? Evtl auch daher rührend, um weiter GTAs früher zu bekommen als andere Portale?



10min und die ganze serie abgeschrieben ... und dann kritisierst du jemanden, der technik, umfang und story des spiels über einen längeren zeitraum prüft und für sehr gut befindet und unterstellst im gleichen zug auch noch, dass der test eingekauft sei - wow ... da zieh ich echt den hut vor dir, so kacken-dreist möcht ich auch mal sein.

btw es gibt immer titel, die als sehr gut beschrieben werden, aber nicht jedermanns geschmack treffen ... ich zum beispiel komme kein stück mit den god of war titeln klar ... gefällt mir einfach nicht, trotzdem erkenne ich an, dass die technik mit eine der besten ist und auch die story sehr gut erzählt wird.

ergo solltest du, obgleich es nich deinen geschmack trifft, anerkennen, dass die gta-serienableger zu den technisch besten sachen gehören, die seit jeher entwickelt wurden und auch storytechnisch nicht viel falsch machen.


abschließend finde ich die einschätzung über die spielzeit auch als sehr witzig, denn für jemanden, der einen teil der gta-serie für "10min angespielt" hat find ich es doch sehr witzig zu behaupten, dass man in einem fallout 3 etc. deutlich mehr zeit verbringen würde ... denn lassen wir mal sämtliche nebenmissionen etc. beiseite, so zeigt ein blick in die google-ergebnisse für fallout 3 speedrun diverse einträge um 24-30min, währenddessen die google-ergebnisse für gta 3 speedrun bei 1h11min liegen und bei gta 4 speedrun bei 1h31min ... man also die story eines fallout 3 in etwa vierfacher geschwindigkeit durchleben kann.

spaß hatte ich mit allen titeln, ob es nun fallout, gta oder die beiden anderen von dir genannten beispiele borderlands / civ5 waren ... aber im gegensatz zu dir spiele ich die spiele und hau keinen stuss raus von dem ich keine ahnung habe.


(Dieser Kommentar wurde nachträglich von Raiven verändert)

geschrieben am 16.09.2013 um 20:05

allibabba

Spam-Lehrling

Kommentar #16
376 Beiträge

GTA V - Review


Zitat:
Zitat von Trashyleon1991
@allibabba: Es ist klar das sie noch nie Deutsche synchro hatten, aber es wäre zeit. Mein Englisch ist so gut das man sagen könnte ich kann kein Englisch.


Achso sorry ich habe es falsch verstanden.

Du musst dich mit deinem Looki Account einloggen, um Kommentare verfassen und Justies sammeln zu können!


Noch nicht Mitglied? Anmelden!

Geschlecht:

Mitgliedsname:

Land:

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort Wiederholung:

GTA V jetzt kaufen oder tauschen!


Ähnliche Spiele des selben Genres:
03.05.2013
00:00

GTA V

Trailer: Trevor

03.05.2013
01:19

GTA V

Trailer: Michael

03.05.2013
01:03

GTA V

Trailer: Franklin

15.11.2012
01:52

GTA V

Trailer #2

13.12.2011
01:24

GTA V

Debut Trailer

82%

Tales of Xillia 2

(2D-Rollenspiel)

58%

Sacred 3

(Action-Rollenspiel)

89%

Final Fantasy X/X-2 HD Remaster

(3D-Rollenspiel Japano)

(Cluster: web3 - Sprache: de)