Länder
Weitere Looki-Spiele

Valve

Keine Steam-Box in der näheren Zukunft

Games
Datum 09.03.2012 | 11:40 Uhr
Games News
Vorerst sollten wir nicht mit einer Steam-Box rechnen.
Bereits seit einigen Wochen haben sich immer mehr Gerüchte zu einer eigenen Konsole der 'Half Life'-Erfinder angesammelt. Immer wieder wurde darüber berichtet, dass Valve auf der aktuell laufenden GDC eine Hardware mit dem Namen 'Steam Box' enthüllen wird, welche Spiele über die Plattform 'Steam' direkt auf die großen TV-Bildschirme bringt.

Dabei gingen die Spekulationen bereits ziemlich ins Detail: Angeblich sollte die Konsole mit einem Grafikchip von Nvidia, einer Core i7-CPU und acht Gigabyte RAM auf dem Markt erscheinen. Auch über einige USB-Anschlüsse sollte die Box verfügen, was im Zusammenhang mit dem angemeldeten Patent für einen Controller ein schlüssiges Gesamtbild ergeben hat.

Auch ein Twitter-Beitrag des Valve-Angestellten Greg Coomer wusste die Spekulationen weiter anzufeuern. In dem Tweet zeigte er das Bild einer Box die er selber gebaut habe. Natürlich mit genau den Hardware-Spezifikationen, welche bereits zuvor diskutiert worden waren.

Im Rahmen der GDC hat Valves Marketing-Chef Doug Lombardi sich nun zu Wort gemeldet und den Spekulationen vorerst eine Absage erteilt. Gegenüber dem Magazin kotaku.com betonte er, dass es noch ein weiter Weg sei, bis Valve eine solche Hardware auf den Markt bringen würde. Zur Zeit beschäftige sich das Unternehmen mit der neuen Steam-Oberfläche, der 'Big Picture Mode UI'. Mit dieser soll das Steam-Interface auch auf großen Bildschirmen einen guten Eindruck hinterlassen, zum Beispiel für Leute, die ihren PC an den Fernseher anschließen, um die Spiele auf diesem laufen zu lassen.

Trotzdem hat man die Gerüchte zur Steam-Box nicht komplett dementiert. Man betonte lediglich, dass wir weder auf der GDC, noch auf der E3 oder generell in der näheren Zukunft mit einer solchen Hardware rechnen sollten. Dass Valve jedoch irgendwann in ferner Zukunft selbst Hardware bereit stellen könnte, sei nicht komplett auszuschließen.

Kommentare
Autor: Christoph Meier
Datum 09.03.2012 | 11:40 Uhr
Quelle: kotaku.com, hlportal.de

Kommentare

Du musst dich mit deinem Looki Account einloggen, um Kommentare verfassen und Justies sammeln zu können!


Noch nicht Mitglied? Anmelden!

Geschlecht:

Mitgliedsname:

Land:

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort Wiederholung:

China entdeckt die Videospielwelt (wieder)

Die neuen Game-Trailer des Tages in HD

Vorschau: Düsteres Rollenspiel im Retro-Look

Test: In der Zukunft bleibt vieles beim alten

Codemasters: PC wird Lead-Platform sein

 
1
Sony stellt SHAREfactory näher vor *Update*
 
2
Erstes Bild aus dem neuen Shooter veröffentlicht
 
3
Neues Video und offizielles Release-Datum
 
4
Erscheint im September
 
5
Codemasters: PC wird Lead-Platform sein
(Cluster: nd02 - Sprache: de)