Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

Kingdoms of Amalur

EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

Games
Datum 13.07.2012 | 17:45 Uhr
Kingdoms of Amalur: Reckoning
Ginge es nach EA, käme ein KoA-Nachfolger.
Electronic Arts ist auch nach der Pleite von Entwickler 38 Studios an einem Nachfolger von 'Kingdoms of Amalur 2' interessiert. EA Labels-Präsident Frank Gibeau hofft in der neuesten Ausgabe des US-Magazins GameInformer (via Videogamer) auf ein Sequel des Action-Rollenspiels. Man sehe viel Potential in der Marke.

Es ist bedauernswert, wie sich das alles [bei 38 Studios; A.d.R.] entwickelt hat“, so Giebau im Gespräch. „Letztlich haben wir eine Menge Kreativität und Weitblick in dem Team gesehen, das Curt [Schilling; A.d.R.] zusammengestellt hat. Wir dachten, das Spiel sei fantastisch. Es wurde gut rezensiert.“ Sollte eines Tages ein Sequel entstehen, „würden wir sehr gerne als Partner zur Verfügung stehen.

Die Fortsetzung von 'Kingdoms of Amalur: Reckoning' (zum Test) war bereits in der Mache, als 38 Studios im Mai in finanzielle Schräglage geriet. Die Rechte der Marke gehörten Berichten zufolge den 38 Studios und als der Entwickler pleite ging, wechselten sie gemeinsam mit dem Quellcode und den Assets zu ihrem neuen Besitzer, dem US-Bundesstaat Rhode Island. Der hatte zuvor mehrere Millionen Dollar in das Studio gepumpt, die nicht zurückgezahlt werden konnten. Der Bundesstaat verlangt angeblich eine sehr hohe Summe für die Rechte und Inhalte.

Berichten zufolge wollte man mit dem kommenden Teil der Reihe hochauflösendere Grafiken sowie bessere Quest-Strukturen umsetzen. Geplant war außerdem, die einzelnen Gebiete nicht mehr durch Ladezeiten zu trennen, sodass ihr euch hättet freier bewegen können. Auch von schöneren Animationen und einem stärkeren Einfluss auf die Spielwelt war die Rede.


Was? Zwei Codes? Die von Looki spinnen wohl: YRT3K-EV4L2-GT6TZ; NP6N6-DFWGN-D9KWG.

7 Kommentare
Autor: Björn Plantholt
Datum 13.07.2012 | 17:45 Uhr
Quelle: GameInformer / Videogamer.com
Genre: Rollenspiel | Publisher: Electronic Arts | Release: 09.02.2012 | Altersfreigabe: ab 18 Jahre

Kommentare (7)

xHeinekenx

geschrieben am 14.07.2012 um 00:26

xHeinekenx

Spam-Meister

Kommentar #07
2911 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

Ein Nachfolger wäre echt nicht schlecht.. aber einige Sachen gehören für mich einfach überarbeitet oder ganz gar weg gelassen.. Sie sollten sich mal das feedback von den Gamern zu herzen nehmen... dann könnte das Game um eiiniges mehr... Was richtig geil wäre, wäre ein OnlineModus.. das man Gilden etc. machen kann... sowas fehlt echt noch auf den Konsolen Plattformen.. Man das wäre zu geil!

AdaWong08

geschrieben am 13.07.2012 um 23:42

AdaWong08

Leeroy Jenkins

Kommentar #06
1563 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

finde es auch gut aber was bringt es dem team was pleite gegangen ist, wenn sich ea die gesammten rechte einkrallt und einen zweiten teil veröffentlicht

Buzzsaw

geschrieben am 13.07.2012 um 23:06

Buzzsaw

Eingeweihter Ausweider

Kommentar #05
767 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

Kingdoms of Amalur: Reckoning war jetzt zwar kein Highlight, aber es war kein schlechtes Spiel. Einen Nachfolger würde ich mir persönlich auch wünschen. Dazu kann ich nur sagen "Daumen drücken", vielleicht wird es ja noch was.

Baalrun

geschrieben am 13.07.2012 um 19:35

Baalrun

Diablo.de Moderator

Kommentar #04
536 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

@Frostblade: Ist gar nicht so dumm: Wer einen Code abgreift, kann sich die Neuauflage von Divine Divinity gratis bei Steam herunterladen. Mehr dazu im gestrigen Looki Looki.

Frostblade

geschrieben am 13.07.2012 um 19:23

Frostblade

Eingeweihter

Kommentar #03
306 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

darf ich mal ganz dumm fragen für was die sind? O.o"

Zhatan

geschrieben am 13.07.2012 um 18:04

Zhatan

Master Chief

Kommentar #02
4517 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

Ts, du hast den zweiten genommen. Habe ich auch zuerst versucht, jetzt gehört mir der erste. Vielen Dank dafür.

pandapooh

geschrieben am 13.07.2012 um 17:49

pandapooh

Padawan

Kommentar #01
579 Beiträge

Kingdoms of Amalur - EA würde gerne einen Nachfolger herausbringen

muhaha :E einer gehört miiiiiir!

Du musst dich mit deinem Looki Account einloggen, um Kommentare verfassen und Justies sammeln zu können!


Noch nicht Mitglied? Anmelden!

Geschlecht:

Mitgliedsname:

Land:

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort Wiederholung:

Neue Bilder vom Mars

Es hätte ganz anders werden können

Valve äußert sich zu gestrigen Problemen

PS Plus-Titel für Januar im kommenden Monat

Definitive Edition kommt im Frühjahr

Release-Termin im März?

(Cluster: web3 - Sprache: de)