Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

Clever & Smart - A Movie Adventure - Test PC


Die Comic-Agenten Clever und Smart feiern ihr Debut auf dem PC: Crimson Cow präsentiert mit dem klassischen Point’n’Click Adventure des spanischen Entwicklers Alcachofa Soft einen der witzigsten Titel des Jahres. Wir sagen euch, warum Clever&Smart ein Pflichtkauf für Adventure-Fans ist.

Die Geheimagenten Clever und Smart haben einfach kein Glück: Zuerst reist das Duo tagelang durch den Dschungel, nur um den Befehl zur Rückkehr in das eigene Hauptquartier zu bekommen, dann erteilt Ihnen ihr Chef, Mister L, den wohl langweiligsten Auftrag des Jahres: Im Archiv nach einem Diamanten suchen, den der tüdellige Dr. Bakterius für seine neueste Erfindung braucht. Was sich dahinter verbirgt?
Mit dem komplexen Gerät sollen Gegenstände aus einem beliebigen Film materialisiert werden.

Bei so einer Erfindung geht natürlich etwas schief: Nachdem Clever und Smart über Umwege den Diamanten aus dem Archiv geholt haben, betätigt Fred Clever leichtsinnig den Knopf der Fernbedienung.
Prompt werden die beiden Agenten durch die Maschine in einen Film teleportiert – noch dazu in einen Schwarz/Weiß Stummfilm.
Zum Glück haben sie die Fernbedienung dabei und – zapp – finden sich die Beiden in einem Western wieder, in dem ihnen ein freches Kind gegenübersteht.
Clever ist nicht um kecke Worte verlegen, doch der Witz erweist sich bei Billy the Kid als Fehl am Platz: Die Gang fällt über die Agenten her, konfisziert den Diamanten und legt das Duo gefesselt auf den nahen Bahnschienen ab…

Dank Smarts überragenden Entfesslungstricks dauert es nur schlappe 14 Stunden, bis die beiden wieder frei sind, doch ohne den Diamanten ist die Rückkehr unmöglich.

Zwar ist Billy mittlerweile hinter Gittern, doch wo er das Diebesgut versteckt hat, will der Bengel uns erst verraten, nachdem wir ihm zur Flucht verholfen haben. Wie das geht?

Während ein Agent mit dem Sheriff spricht, stibitzt der andere den Schlüssel. Dumm nur, das Billy zwar sein Versprechen hält, den Klunker aber längst an den Antiquitätenhändler verscherbelt hat.

Der gesprächige Halsabschneider zeigt wenig Verständnis für unsere Lage und verlangt jede Menge Schotter oder einen Totempfahl als Tauschobjekt. Dieser ist bei einem Indianerstamm auf der anderen Seite des Flusses zu entwenden – nur leider ist die Brücke ist kaputt. Nachdem wir dem Totengräber seine Säge geklaut und mit einem abgesägten Galgen das Wasser überqueren können, geraten unsere Helden prompt in Gefangenschaft…

Clever & Smart ist ein klassisches Point’n’Click Adventure, bei dem allerlei merkwürdige Verbindungen, Kombinationsrätsel und Dialoge im Vordergrund stehen. Wie zu alten Lucas Arts Zeiten werden die beiden Agenten mit einer zweidimensionalen Comicgrafik in Szene gesetzt – sowohl Hintergründe als auch Figuren sind von Hand gezeichnet und animiert. Bei Bewegungen scrollt oder zoomt das 2D-Bild und wichtige Ereignisse werden von Zwischensequenzen erzählt.
Clever & Smart - A Movie Adventure
(Cluster: nd69 - Sprache: de)