Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #16
    Jungspund Robben9876 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    Kommt da noch was?

    Gefragt wurde am 27.03.2013... Nun haben wir Juni.

    "Um genau zu sein ist die ME262 genauso wie vier andere Einheiten bereits als Eventeinheit in der Mache . Genauso wie ein durchaus gefürchteter, mächtiger Schiffstyp!"

    Dauert das ganze 2 Monate um solche Einheiten ins Spiel einzubauen?

  2. #17
    Padawan GamerOnly befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GamerOnly
    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    550

    Standard

    Ich habe noch nicht erlebt, das hier etwas schnell von statten geht.

    Vor geraumer Zeit wurde eine Umfrage, ja sogar ein Wettbewerb gestartet für die Umbenennung der Blitzkriegwelten. Die heißen aber immer noch Blitzkrieg.

    Demnach würde ich mir keine Hoffnung machen, das hier etwas schnell geht. Nicht mal ne simple Umbenennung klappt ja.
    Man muss halt bis zum nächsten Update warten und das kann dauern.

    Wobei, wenn etwas lange dauert, kann man hoffentlich von aus gehen, das es zur Abwechslung mal direkt funktioniert da es hoffentlich ausgiebig getestet wurde.

  3. #18
    Eingeweihter Ausweider Community-Tobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Tobi
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    938

    Standard

    Zitat Zitat von GamerOnly Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nicht erlebt, das hier etwas schnell von statten geht.

    Vor geraumer Zeit wurde eine Umfrage, ja sogar ein Wettbewerb gestartet für die Umbenennung der Blitzkriegwelten. Die heißen aber immer noch Blitzkrieg.

    Demnach würde ich mir keine Hoffnung machen, das hier etwas schnell geht. Nicht mal ne simple Umbenennung klappt ja.
    Man muss halt bis zum nächsten Update warten und das kann dauern.

    Wobei, wenn etwas lange dauert, kann man hoffentlich von aus gehen, das es zur Abwechslung mal direkt funktioniert da es hoffentlich ausgiebig getestet wurde.
    Hallo,

    auch wenn zum Beispiel die Umbenennung nur eine kleine Sache wäre, so wären hier Wartungsarbeiten und auch ein Mini Update erforderlich, um diese Änderung einzubauen. Es ist daher sinnvoller dies im Rahmen eines großen Updates vorzunehmen, als mehrfach für jede kleine Änderung extra Wartungsarbeiten zu veranschlagen.

    Selbiges gilt für den Einbau einer neuen Einheit ins Spiel. Da das nächste Update allerdings sehr umfangreich sein wird, werden sowohl die Umbenennung der Blitzkriege als auch die neue Einheit ins Spiel eingebaut. Ihr werdet natürlich früh genug, vor dem Update darüber informiert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Community-Tobi

  4. #19
    Padawan GamerOnly befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GamerOnly
    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    550

    Standard

    Macht doch lieber kleinere Updates. Im Falle eines Falles lassen sich so Fehler leichter eingrenzen und beheben. Bei einem großen Update geht das grße Suchen los "wo ist der Fehler".

    Daher halte ich kleinere Updates für sinnvoller und effektiever, zudem sparen diese die Nerven der Spieler und somit auch eure.

    Ist ja nur ein gut gemeinter Rat, was ihr draus macht ist eure Sache.

  5. #20
    Eingeweihter Ausweider Community-Tobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Tobi
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    938

    Standard

    Guten Morgen!

    Nun wir haben die Erfahrung gemacht, das kleine Updates zu einer Vielzahl von Problemen führen, weshalb wir uns dafür entschieden haben nur noch große Updates einzubauen. Viele kleine Updates haben das Problem, das es eine sehr stressige Angelegenheit für die Kollegen aus der Entwicklung wird. Hinzu kommt, das entsprechend viel getestet werden muss in kurzen Zeiträumen, weshalb es zu viel mehr Fehlern kommt, als bei einem großen Update, das durch ausreichender Vorlaufzeit auf Herz und Nieren geprüft werden kann. Aus Qualitativer Sicht ist es für uns und die Spieler einfach besser, den Fokus auf große Updates zu legen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Community-Tobi

  6. #21
    Spam-Lehrling Fossiebaer78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    487

    Standard

    Moin, moin ähm mal ne frage wo bleibt denn das "GROßE" Update oder testet ihr noch immer bzw. macht ihr gleich alles auf einmal?
    Ich meine das Allyupdate, Einheitenupdate und noch irgendwelche Kleinigkeiten.
    Nur dauert das ganze nun fast ein halbes (1/2) Jahr!

    mfg S.

  7. #22

    Frage Neue Waffen / 262 / V1 / Katjuscha / Manhattan Projekt .... R´s Flugscheiben :-)

    Jaaaaaaaaaaaaaaa das ist echt genau das was ich auch denke !
    es wird langweilig .. die Forschungseinrichtung kann ich "fast" verkaufen...
    und die Zinsen sind am A. ! Wo soll das hinführen ?? Weltfrieden ??? oder oder Faustkeil ???
    also das hätte ich schon längst ( vierteljährlich !!! ) erwartet !!!!

    NEUE TEURE EINHEITEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !

    ME 262
    Horten 29 ( H9 )
    V1 bis V5
    Manhattanprojekt (Oppenheimer) [ BUM ]
    Katjuscha " Stalinorgel " ... und V.M. ;-)

    Bitte mehr action !!!! und Einheiten !!!!!!
    und beachtet doch mal die Relationen !!! An welchen Flugzeugträger ausser in Pearl Harbour - lol kommen / kamen feindliche Bomber auch nur in die Nähe von so ner Flotte ??? ?

    Die Att und Deff Werte sind z.T. sehr realitätsfern ! ( in Relation )

    Im blitz ist es auch so,daß Forschung zu wenig PKT. bringt und "Buden" zu lange dauern !! - finde Ich

    Alpha ist kurz davor,das ich den acc vergesse schnatch .... :-(
    erst der öl event .. dann der öl event jetzt die Zinsen und nichts neues in der Forschung !!!!!!!!!!!
    investmentbanker

  8. #23
    Benutzer HackerDestroyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von HackerDestroyer
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    31

    Traurig

    Zitat Zitat von Community-Tobi Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Selbiges gilt für den Einbau einer neuen Einheit ins Spiel. Da das nächste Update allerdings sehr umfangreich sein wird, werden sowohl die Umbenennung der Blitzkriege als auch die neue Einheit ins Spiel eingebaut. Ihr werdet natürlich früh genug, vor dem Update darüber informiert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Community-Tobi
    hallo Community-Tobi
    hab mal ne frage
    warum müßt ihr erst ein update einführen um neue einheiten ins spiel zu bringen ???
    versteh ich nicht


    bei den dia und event einheiten die wir jetzt schon haben brauchtet ihr kein riesen update einführen
    dies konntet ihr von einer zur anderen minute einführen/fügen
    in verknüpfung mit einer kleinen missions-reihe
    warum dieses mal nicht

    aber ich verstehe auch nicht wie lange das update eigendlich immer noch dauert
    auf do kommt fast alle 2 monate ein update raus
    das leider natürlich immer
    davon abgesehen negativ ist

    aber hier dauert es schon echt ne ewigkeit
    ich weis ja das ihr das update erstmal testen müßt
    aber so lange ???

    lg
    -versager-
    Geändert von -Versager- (12.09.2013 um 16:29 Uhr)

  9. #24
    Padawan GamerOnly befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GamerOnly
    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    550

    Standard

    Wenn sie das Update sooo lange Testen, besteht vielleicht doch noch Hoffung das aus den Fehlern von DO gelernt wurde und es fehlerfrei laufen wird.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-)
    Fehler können passieren. Wiederholen sich die Fehler handelt es sich um Faulheit oder Dummheit oder beides.

  10. #25
    Eingeweihter Ausweider Community-Tobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Tobi
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    938

    Standard

    Hallo,

    also das mit dem Einbauen von neuen Einheiten ist für Laien etwas schwer verständlich, doch versuche ich es einigermaßen verständlich auszudrücken. Neue Einheiten benötigen neue Grafiken und Einträge in den Datenbank woher wiederum z.b. die Einheiten Tabelle oder auch die einzelnen Fabriken / Werften die Daten der Einheiten wie Kosten etc. her beziehen. Diese Einträge aber alle ins Spiel zu übernehmen, setzt eine Wartungsmodus voraus, da während des Livebetriebs ein Servercrash resultieren würde. Hinzu kommt, dass das Spiel für die Zeit des Hochladens der Dateien auf den Live Server angehalten werden muss.

    Es ist verständlich, das es danach aussieht das man nur ein Event durch eine Missionsreihe starten muss und dadurch die neuen Einheiten eingebunden sind. Allerdings ist es so, das wir diese Einheiten immer im Rahmen von Updates mit einbauen und bei Bedarf dann heran ziehen und euch Spielern zur Verfügung stellen. Kurz um, Einheiten werden früher eingebaut, als sie zur Verfügung gestellt werden. Ein Grund dafür ist, das wir auf den Live Servern die Einheiten auch unter unseren Test Accounts testen, ob diese korrekt funktionieren, während wir parallel ggf. eine Missionsreihe schreiben und gestalten oder aber ein Event planen, wodurch die Einheit dann zugänglich wird. Derzeit aber, ist unser Kontigent an Einheiten die wir für die Deutschen Server geplant haben, erschöpft. Jedoch befinden sich neue Einheiten natürlich bereits in der Entwicklung.

    Wie ich bereits ja auch in anderen Threads schon ansprach, so ist WG ein Spinoff von DO, was bedeutet, das die Spiele relativ gleich entwickelt werden und die selben Inhalte durch Updates erhält - auch wenn sich das Szenario weiterhin unterscheidet. Bei den Vergangenen DO Updates gab es einiges negatives Feedback bezüglich des Allianz Bereiches und einige Probleme mit dem Balancing. Wir haben daher den Bereich überarbeitet und die Fehler behoben, so wie Vorkehrungen getroffen, das neue Inhalte nicht zum Missbrauch genutzt werden. Da wir aber planen, ein Update in WG einzuspielen, das aus mehreren DO Updates besteht, sind die Tests entsprechend sehr umfangreich und hier und da müssen auch vom Code natürlich einige Anpassungen vorgenommen werden. Daher bitte ich noch um etwas Geduld.

    Mit freundlichen Grüßen
    Community-Tobi
    Community Managment Team

  11. #26
    Benutzer HackerDestroyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von HackerDestroyer
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    31

    Standard nachfrage

    hallo lokki
    wollt eigendlich nur nochmal nachfragen ob ihr neue einheiten plant für wargame 1942 ???
    da ja dieses thema irgendwie mit der zeit untergegangen ist

  12. #27
    BANNED MisterBubbles befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von MisterBubbles
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.845

    Standard Antwort

    Hallo -Versager-,

    was schwebt Dir denn so vor? Hattest Du mal einen Vorschlag dazu an uns per Ticket oder PN gegeben?

    Gruß,
    Fabian

  13. #28
    Eingeweihter Ausweider Kaa-san befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    648

    Standard

    Mich würde z.B. interessieren wo denn die ME262 geblieben ist die vor zwei Jahren schon
    als ""in der Mache"" angekündigt wurde.....


    Zitat Zitat von Community-Markus Beitrag anzeigen
    Unser armer Heiner-S war mit seinen Gedanken vor seinem Urlaub leider schon am Strand unter Palmen.

    Um genau zu sein ist die ME262 genauso wie vier andere Einheiten bereits als Eventeinheit in der Mache . Genauso wie ein durchaus gefürchteter, mächtiger Schiffstyp!

    Wir werden noch beizeiten berichten sobald diese verfügbar gemacht werden!

    Grüße,

    Community-Markus
    Lieber Gott,
    gib mir die Weisheit,
    einige Menschen zu verstehen,
    die Geduld sie zu ertragen,
    die Güte ihnen zu verzeihen,

    aber bitte gib mir KEINE Kraft!

    Denn wenn ich Kraft habe,
    haue ich ihnen aufs Maul!

  14. #29
    BANNED MisterBubbles befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von MisterBubbles
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.845

    Standard Antwort

    Hallo Kaa-san,

    diese Eventeinheiten haben wir nicht vergessen. Sie sind mit einem Update geplant. Aber selbst dann kann ich nicht versprechen, dass auch direkt danach ein Event kommt, welches diese neuen Eventeinheiten zur Verfügung stellt. Wir halten Euch aber wenn dann auf dem Laufenden dazu.

    Gruß,
    Fabian

  15. #30
    Spam-Lehrling Blutlanze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    444

    Standard






    Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)