Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #31
    Wär gern cool AlfusGermanicus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    @AlfusGermanicus

    Aus diesem Grund betreue ich jetzt das Forum selber mit und übernehme eben alles was meinen Bereich betrifft. Ich hoffe das ich das zeitlich auch immer so schaffe wie ich das gerne möchte, aber so intensiv wie die letzten Tage wird es nicht immer gehen.[/QUOTE]

    Hallo Claudia,

    Du kannst da jetzt schreiben was Du willst - solange die Karre nicht aus dem Dreck ist wird es zwingend NOTWENDIG sein, dass die Kommunikation intensivst aufrecht erhalten wird. Wenn euch tatsächlich daran gelegen ist, im Austausch mit den Spielern, hier Änderungen herbeizuführen, dann MUSS die Kommunikation intensiv fortgeführt werden.

    Oder haben Niccolo Pagganini und Garstel recht, wenn sie schreiben das ihr letztendlich alles so belassen wollt wie es jetzt ist? Wenn ihr wollt, dass wir Spieler euch, also alle in diesem Kontext Verantwortlichen, für voll nehmen wird es anders nicht gehen.
    Setzt die Priorität auf Primus, arbeitet mit uns gemeinsam daran. Wenn dann ein gemeinsamer Nenner gefunden ist, können die Designer, Programmierer, meinetwegen auch die Rechtsabteilung daran gehen ihre Arbeit zu machen. Aber bis dahin, bis hier eine gemeinsame Agenda gefunden ist, wie und in welcher Reihenfolge Änderungen kommen müssen wir kommunizieren. Es kann nicht sein, dass hier dann wieder wochenlang totenstille seitens des Betreibers herrscht. Irgendwann verliert auch der letzte Spieler die Motivation sich für was auch immer einzusetzen.

    Als Kunde muss ich euch, egal ob ihr als Betreiber Probleme mit den Mitarbeiterkapazitäten habt - das interessiert mich überhaupt nicht, die Aussage allein ist schon ein Armutszeugnis, zwangsläufig eine glatte 6 geben. Den Spielern widerum gebührt Dank und Respekt für ihren grenzenlosen Zeiteinsatz, sich im Interesse aller Gedanken darüber zu machen wie es weitergehen kann.

    Also, arbeitet einfach mal daran auf eine 4 zu kommen, dann kann man auch wieder anfangen zu glauben das euch die Meinung der Spieler nicht nur periphär tangiert.

    Alfus

  2. #32
    Eingeweihter Ausweider Gamedesign-Claudia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    714

    Standard

    Mit dem nicht so intensiv, war nicht gemeint das ich nicht mindestens einmal täglich hier reinschauen und antworten werden, sondern so wie gestern wo ich alle paar Stunden reingeschaut habe.

  3. #33
    Benutzer AkinEmir befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    39

    Standard Ich Versteh euch nicht

    Macht das Spiel nicht noch Komplizierter. Warum Neueinsteigerclan, was soll das ? Glaubt ihr das sind Deppen und können nicht mit Zahlen Umgehen ? Primus Spielbar machen ist sehr einfach: Geht her Clankasse Öffnen, wenn die Zahlen zuviel sind streicht 10, 15 oder 20 Stellen bei allen bis hoch 30. Das schafft etwas Chancengleichheit. Und dann lasst die Spieler wieder etwas Spass haben am Spiel ohne weitere Sinnlosen Erweiterungen oder Verbesserungen wo eh nix bringen. Nur gebt dem Spiel wieder eine Chance, das blöde Rumgelabere über das und jenes könnte man Ändern und das schon 2 Jahre lang bringt das Spiel nie mehr zum laufen.

    PS. An den Betreiber, wenn ihr keinen Bock mehr habt sagt es oder macht was wenn euch etwas daran liegt. Glaubt aber nicht hier sitzen Idis wo nicht Verstehen wie ihr alles hinauszögert. Ihr hattet schon genug Zeit das Spiel wieder in Ordnung zu bringen. Bis jetzt habt ihr nix gemacht !!

    Akin, hört auf mit dem Sinnlosen gelaber, macht was !!

  4. #34
    Jungspund ollip2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    12

    Traurig Was soll das noch alles ?????

    Es wurde gesagt, der Betreiber möchte wieder mehr mit uns sprechen (zusammen arbeiten) ,ich habe dann die Teamspeak runden mitgemacht, und unzählige tips an den supp abgeben.

    Nichts ist passiert, die Vorschläge die ihr euch notiert habt, und ja soooooooo toll gefunden habt sind kaum in die Updates mit rein genommen worden.

    Was soll man dazu noch sagen.

    Wozu soll ich meine doch einigermaßen wertvolle Zeit nehmen und noch mehr grübeln, was man verbessern kann, wenn es sowieso nicht umgesetzt wird ???????

    Der Betreiber, versucht sich kläglich immer wieder rauszureden, ihr als Betreiber seid schuld an der ganzen Misere.

    Es wurde euch Monate vorher schon mitgeteilt, dass da was aus dem Ruder läuft, doch das war ja egal, denn der Rubel rollte ja, da der Wein ja in Mengen gekauft wurde.

    Um mit den Worten von Hern Trapattoni es wieder zu geben das Spiel ist Flasche leer, ich habe fertig.


    Mit gaaaanz traurigen Gruß ollip2

  5. #35
    Wär gern cool AAE2505 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von ollip2 Beitrag anzeigen
    Es wurde gesagt, der Betreiber möchte wieder mehr mit uns sprechen (zusammen arbeiten) ,ich habe dann die Teamspeak runden mitgemacht, und unzählige tips an den supp abgeben.

    Nichts ist passiert, die Vorschläge die ihr euch notiert habt, und ja soooooooo toll gefunden habt sind kaum in die Updates mit rein genommen worden.

    Was soll man dazu noch sagen.

    Wozu soll ich meine doch einigermaßen wertvolle Zeit nehmen und noch mehr grübeln, was man verbessern kann, wenn es sowieso nicht umgesetzt wird ???????

    Der Betreiber, versucht sich kläglich immer wieder rauszureden, ihr als Betreiber seid schuld an der ganzen Misere.

    Es wurde euch Monate vorher schon mitgeteilt, dass da was aus dem Ruder läuft, doch das war ja egal, denn der Rubel rollte ja, da der Wein ja in Mengen gekauft wurde.

    Um mit den Worten von Hern Trapattoni es wieder zu geben das Spiel ist Flasche leer, ich habe fertig.


    Mit gaaaanz traurigen Gruß ollip2


    Hallo Ollip2,


    ja ich war auch da und hast ja erlebt was sie mit mir gemacht haben - !!! Clankassen war eines der Temen und ich hatte unseren Vorschlag über die Clankassen vor gebracht - wurde x mal abgewürgt (durfte nicht ein einziges mal ausreden) und wurde schluss endlich noch geknebelt!!! Sowas passiert wenn man mit vorgefertigter Meinung (Ergebnis) in so eine Runde geht, und das gesagte nicht ins Konzept passt - RICHTIG SUPPORTER???


    Naja - eigentlich wollte ich hier gar nicht schreiben - weil es meiner Meinung nach nur eine Ablenkung von meiner Seite ist...!!!

    Und nun ein Wort zu deinem Schreiben... - Ich gebe dir zu 99% Recht - ABER - wer ist denn genau so schuld daran....???!!!

    Ließ bitte meinen letzten Eintrag auf meiner Seite - ich hab ehrlich gesagt nicht die Muse alles noch mal zu schreiben!


    LG Tony

  6. #36
    Wär gern cool AlfusGermanicus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    86

    Standard Butter bei die Fische..

    Hallo Claudia,

    ich denke es ist jetzt mal an der Zeit, dass ihr "euren" Fahrplan mal vorstellt WANN ihr denn mal WAS zu tun gedenkt.

    Die Spieler schreiben, machen Vorschläge, geben Anregungen - IHR schreibt alles kaputt oder "die Idee find ich gut", ABER...

    Schreib doch einfach mal WO ihr in welchem Zeitraum hinwollt, inwieweit ihr bereit seid, Ideen der Spieler mit einzubauen. Bis jetzt kommt nur WischiWaschi, mit keinem einzigen Buchstaben auch nur ansatzweise etwas konkretes. Ich weiß, ihr lasst euch nicht gerne festnageln - aber so unverbindlich wie Du jeden 2. Buchstaben schreibst kann es nicht weitergehen. Wie schon geschrieben wurde ist auch unsere Zeit kostbar, wahrscheinlich sogar noch kostbarer als eure - wir bekommen die nämlich nicht bezahlt!!

    Insofern ist es nicht zuviel verlangt, hier jetzt die Erwartung auszusprechen, dass bis Ende des Monats klar sein sollte, und zwar VERBINDLICH!!!, wohin die Reise gehen soll. Seit dem Update Anfang 2012 sagen euch die Spieler wo es hinführen wird, wenn ihr nichts ändert, und welche Zustände sich aus den Änderungen ergeben werden. Wer sich die Zeit nimmt und mal die "alten" Threads aufruft wird graue Haare kriegen ob eurer Arroganz wegen alles abzubügeln.

    Man könnte euch auch mit Menschen vergleichen die in Kuba Schneeanzüge und in Grönland Eiswürfel verkaufen wollen. Jeder normal denkende sagt gleich das es nichts bringt. Seid ihr wirklich so unbelehrbar wie es sich darstellt, habt ihr kein Interesse den Spielern ein Spiel zu präsentieren welches spielbar ist und Spaß macht?

    Ich versuche ja noch irgendwo einen wirtschaftlichen Hintergrund eurer Entscheidungen zu finden, aber irgendwie finde ich nur noch Dummheit.

    Die Spieler haben mehr als genug getan euch einen Weg aufzuzeigen wie es gehen kann, nun fangt ihr mal an etwas dafür zu tun, dass man euch glauben kann wenn ihr sagt das ihr was ändern wollt.

    Wie gesagt, die Uhr tickt. Wobei sich die Frage stellt ob ihr es vielleicht genau darauf anlegt die Spieler zu vergraulen um nicht mal ansatzweise zugeben zu müssen das es eure Hirngespinste waren die uns hierher gebracht haben.

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an - Ich habe fertig - der Ball liegt bei euch!

    Alfus

  7. #37
    Jungspund zwiebelnase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.11.2012
    Beiträge
    16

    Standard Und jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht

    Liebe Mitstreiterinnen und liebe Mitstreiter,

    wie heisst es doch so schön ? " Der Krug geht solange zum Brunnen bis er zerbricht "

    Ich denke, der Betreiber und deren ausführenden Organe haben nun allmählich den Bogen des guten Geschmacks überspannt. Wir alle sollten uns doch ein wenig unterbelichtet vorkommen, das wir den Betreiber gerade zu anwinseln, das Spiel Romadoria wieder bespielbar zu machen, damit wir unser teilweise schwer verdientes Geld hier in Wein investieren können, um dem Betreiber ein sicheres Einkommen zu ermöglichen. Viele von euch haben sich den Kopf zerbrochen um teilweise sehr gute Lösungsvorschläge zu Papier zu bringen und ein wenig Bewegung und Flexibilität zu schaffen. Bisher jedoch alles vergebene Liebesmüh.

    Eine Ignoranz und Arroganz die seitens des Betreibers an den Tag gelegt wird, das diese einfach nicht mehr zu beschreiben ist.

    Eines möchte ich dem Betreiber & Co nochmals vor Augen halten, wir haben nicht für den Moment, sondern in die Zukunft investiert.

    Es gibt jedoch die Möglichkeit dieser grauenhaften Vorstellung die uns geboten wird, ein Ende zu bereiten. Ich werde in den nächsten Tagen den Verbraucherschutz konsultieren, um zu erfahren, was für Möglichkeiten wir als Verbraucher haben, um uns gegen diese Machenschaften zu wehr zu setzen. Auch der Betreiber hat in diesem Spiel eine gewisse Sorgfallspflicht zu wahren.

    Ich möchte nicht vorgreifen aber dieser Spuk muss ein baldiges Ende finden.

    Ich kann den Vorschlag, den Sonderzug gemacht hat, in dieses Spiel nichts mehr zu investieren, nur aufgreifen und bejahen. Solange auch nur ein paar Euro fliessen, macht sich auch keiner seitens des Betreibers und deren Helfershelfer Gedanken über deren Zukunft.

    Ich werde euch auf dem laufenden halten um euch eventuell über " skype " oder dergleichen zu informieren, was man mir für eine Auskunft und Ratschläge erteilt hat, denn ich denke der Betreiber kann alles essen, brauch aber nicht alles wissen.

    Ich wünsche euch bis dahin alles Gute und ich melde mich.

    Liebe Grüße, Zwiebelnase
    Geändert von zwiebelnase (06.07.2014 um 17:24 Uhr)

  8. #38
    Eingeweihter Ausweider Gamedesign-Claudia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von AlfusGermanicus Beitrag anzeigen
    Hallo Claudia,

    ich denke es ist jetzt mal an der Zeit, dass ihr "euren" Fahrplan mal vorstellt WANN ihr denn mal WAS zu tun gedenkt.

    Die Spieler schreiben, machen Vorschläge, geben Anregungen - IHR schreibt alles kaputt oder "die Idee find ich gut", ABER...

    Schreib doch einfach mal WO ihr in welchem Zeitraum hinwollt, inwieweit ihr bereit seid, Ideen der Spieler mit einzubauen. Bis jetzt kommt nur WischiWaschi, mit keinem einzigen Buchstaben auch nur ansatzweise etwas konkretes. Ich weiß, ihr lasst euch nicht gerne festnageln - aber so unverbindlich wie Du jeden 2. Buchstaben schreibst kann es nicht weitergehen. Wie schon geschrieben wurde ist auch unsere Zeit kostbar, wahrscheinlich sogar noch kostbarer als eure - wir bekommen die nämlich nicht bezahlt!!

    Insofern ist es nicht zuviel verlangt, hier jetzt die Erwartung auszusprechen, dass bis Ende des Monats klar sein sollte, und zwar VERBINDLICH!!!, wohin die Reise gehen soll. Seit dem Update Anfang 2012 sagen euch die Spieler wo es hinführen wird, wenn ihr nichts ändert, und welche Zustände sich aus den Änderungen ergeben werden. Wer sich die Zeit nimmt und mal die "alten" Threads aufruft wird graue Haare kriegen ob eurer Arroganz wegen alles abzubügeln.

    Man könnte euch auch mit Menschen vergleichen die in Kuba Schneeanzüge und in Grönland Eiswürfel verkaufen wollen. Jeder normal denkende sagt gleich das es nichts bringt. Seid ihr wirklich so unbelehrbar wie es sich darstellt, habt ihr kein Interesse den Spielern ein Spiel zu präsentieren welches spielbar ist und Spaß macht?

    Ich versuche ja noch irgendwo einen wirtschaftlichen Hintergrund eurer Entscheidungen zu finden, aber irgendwie finde ich nur noch Dummheit.

    Die Spieler haben mehr als genug getan euch einen Weg aufzuzeigen wie es gehen kann, nun fangt ihr mal an etwas dafür zu tun, dass man euch glauben kann wenn ihr sagt das ihr was ändern wollt.

    Wie gesagt, die Uhr tickt. Wobei sich die Frage stellt ob ihr es vielleicht genau darauf anlegt die Spieler zu vergraulen um nicht mal ansatzweise zugeben zu müssen das es eure Hirngespinste waren die uns hierher gebracht haben.

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an - Ich habe fertig - der Ball liegt bei euch!

    Alfus
    Der Teilreset ist genau eine der Sachen die momentan am heißesten bei uns in der Diskussion sind. Solange die Punkte Unterschiede so extrem Groß sind und einige Clans ihre Spieler mit unendlichen Rohstoffen ausstatten können, alleine durch das Limit gebremst, kann man eigentlich nichts mehr für die Runde tun. In unseren Augen kommt also daran nicht vorbei.
    Leider kam nichts positives dazu. Würde von euch das Signal ausgehen, ja wir sind damit einverstanden, dann kann man das recht schnell machen.

    Warum oftmals ein Aber kommt, ist weil es das eben gibt. Zu AAEs Vorschlag haben, wir schon sehr Früh gesagt das wir das nicht machen werden und das ganze auch schon mehrfach ausführlich erklärt und das wird sich auch nicht ändern. In unseren Augen würde das noch mehr Schaden anrichten.

  9. #39
    Wär gern cool AlfusGermanicus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    Warum oftmals ein Aber kommt, ist weil es das eben gibt. Zu AAEs Vorschlag haben, wir schon sehr Früh gesagt das wir das nicht machen werden und das ganze auch schon mehrfach ausführlich erklärt und das wird sich auch nicht ändern. In unseren Augen würde das noch mehr Schaden anrichten.[/QUOTE]

    Aha, ihr meint also k.o. in der ersten Runde. Meint ihr nicht das es vielleicht sinniger wäre diesen Kampf auszufechten anstatt ihn durch schmeißen des Handtuchs von vornherein nicht ausfechten zu müssen? Es ist schließlich ein Vorschlag - da wurde eine Menge Zeit investiert und versucht eine Faire Lösung zu finden. Man kann alles verbessern - IMMER - aber man muss sich auch damit auseinandersetzen. Es so abzubügeln zeugt von Desinteresse!

    Ihr wollt nun daran gehen und den Spielern also die Zahlen kürzen?!? Habt Ihr in dem Zusammenhang mal überlegt, dass es Spieler gegebn hat die den Gegenwert eines Neuwagens investiert haben um dorthin zu kommen wo sie stehen, dass andere noch ein paar Taler draufgelegt haben um eine Möglichkeit zu finden, ohne sich regelwidrig zu verhalten, sich Vorteile im Spiel zu verschaffen? Einer der Supporter nannte es mal ein "fein ausgeklügeltes System welches den regeln entspricht"!

    Ich bin sofort dabei, unter einer Voraussetzung: Die Spielstände werden auf den Zeitpunkt eine Minute vor jenem überflüssigen Update aus dem Jahre 2012 zurückgesetzt und die "Investoren", Spieler möchte ich sie bei den ins Spiel gepumpten Summen nicht nennen, erhalten jeden € zzgl. Zinsen zurück. Ich weiß, dieser Vorschlag wird bei euch auf wenig Gegenliebe stoßen, aber zu verantworten habt ihr es schließlich alleine. Wir als Spieler haben gleich gesagt das es nicht gutgehen wird.

    @Niccolo Pagganini: Bin mal gespannt was dabei rauskommt - die letzten 12 - 15 Monate haben ja gezeigt das der Betreiber nicht hält was er verspricht.

    @Claudia - der Ball liegt nun wieder bei Dir!

  10. #40
    Eingeweihter Ausweider Gamedesign-Claudia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von AlfusGermanicus Beitrag anzeigen
    Warum oftmals ein Aber kommt, ist weil es das eben gibt. Zu AAEs Vorschlag haben, wir schon sehr Früh gesagt das wir das nicht machen werden und das ganze auch schon mehrfach ausführlich erklärt und das wird sich auch nicht ändern. In unseren Augen würde das noch mehr Schaden anrichten.

    Aha, ihr meint also k.o. in der ersten Runde. Meint ihr nicht das es vielleicht sinniger wäre diesen Kampf auszufechten anstatt ihn durch schmeißen des Handtuchs von vornherein nicht ausfechten zu müssen? Es ist schließlich ein Vorschlag - da wurde eine Menge Zeit investiert und versucht eine Faire Lösung zu finden. Man kann alles verbessern - IMMER - aber man muss sich auch damit auseinandersetzen. Es so abzubügeln zeugt von Desinteresse!

    Ihr wollt nun daran gehen und den Spielern also die Zahlen kürzen?!? Habt Ihr in dem Zusammenhang mal überlegt, dass es Spieler gegebn hat die den Gegenwert eines Neuwagens investiert haben um dorthin zu kommen wo sie stehen, dass andere noch ein paar Taler draufgelegt haben um eine Möglichkeit zu finden, ohne sich regelwidrig zu verhalten, sich Vorteile im Spiel zu verschaffen? Einer der Supporter nannte es mal ein "fein ausgeklügeltes System welches den regeln entspricht"!

    Ich bin sofort dabei, unter einer Voraussetzung: Die Spielstände werden auf den Zeitpunkt eine Minute vor jenem überflüssigen Update aus dem Jahre 2012 zurückgesetzt und die "Investoren", Spieler möchte ich sie bei den ins Spiel gepumpten Summen nicht nennen, erhalten jeden € zzgl. Zinsen zurück. Ich weiß, dieser Vorschlag wird bei euch auf wenig Gegenliebe stoßen, aber zu verantworten habt ihr es schließlich alleine. Wir als Spieler haben gleich gesagt das es nicht gutgehen wird.

    @Niccolo Pagganini: Bin mal gespannt was dabei rauskommt - die letzten 12 - 15 Monate haben ja gezeigt das der Betreiber nicht hält was er verspricht.

    @Claudia - der Ball liegt nun wieder bei Dir!
    Wir Bügeln es nicht einfach ab sondern gerade im Fall von AAEs vorschlag und auch den weiteren die hier gekommen sind haben wir es sehr genau erklärt. Auch auf deinen Vorschlag sind wir eingegangen und prüfen gerade in wie weit man sowas wie einen Angriffsschutz vor erfahrenen Spielern und einen Bonus für Neulinge man umsetzen kann.

    Ich bezweifle das wir so ein altes Update so ohne weiteres finden können, das mit den Rückzahlen des Geldes ist nicht möglich, da die Gegenleistung ja erbracht wurde. Punkte oder Accountwert hat man sich nicht gekauft. In einem solchen Fall, müsste ja auch alles zurückgezahlt werden, wenn ein Spiel eingestellt werden würde. Muss man aber nicht, da die Gegenleistung erbracht wurde.

    Aber natürlich können wir verstehen, das hier Geld dafür ausgegeben habt um da zu sein wo ihr seit, deswegen ja auch kein Komplett Reset von Primus. Mit dem Kürzen der Zahlen, verliert ihr massen weise Punkte und eure Rohstoffe, aber ihr behaltet trotzdem noch ungefähr eure Toplisten Position und durch die Ticks werdet ihr auch mehr haben. Auch euer Clan wird mehr haben, weil ihr immer noch mehr einkommen habt. Die Unterschiede werden aber nicht mehr so unendlich groß und demotivierend sein. Die Jenigen die nur Aufgrund von Pushen Massen weiße Reserven haben und vor allem die Clankasse durch ihr zu unrecht erworbenen Punkte fühlen konnten, wären dann eben nicht mehr ganz so übermächtig.

  11. #41
    Wär gern cool AlfusGermanicus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Gamedesign-Claudia Beitrag anzeigen

    Ich bezweifle das wir so ein altes Update so ohne weiteres finden können, das mit den Rückzahlen des Geldes ist nicht möglich, da die Gegenleistung ja erbracht wurde. Punkte oder Accountwert hat man sich nicht gekauft. In einem solchen Fall, müsste ja auch alles zurückgezahlt werden, wenn ein Spiel eingestellt werden würde. Muss man aber nicht, da die Gegenleistung erbracht wurde.
    Nur kurz zur Nachfrage: Der Betreiber zieht den Spielern, obwohl die unendlich oft daraufhinweisen dass das Update Schwachsinn ist - aber weiterspielen um ihren Status nicht zu gefährden, das Geld aus der Tasche und wenn sich im Nachgang herausstellt das die Spieler Recht hatten heißt es Trallala die Gegenleistung wurde erbracht?

    Also kurz gesagt: Wir wollten - Du hast gemacht, es war freiwillig wir haben Dich nicht gezwungen?

    Des weiteren: Für den Fall das Entwickler/Programmierer/Gamedesign wer auch immer dafür zuständig ist, kein Archiv haben in dem auch die alten Updates gespeichert sind, dann kann man der Geschäftsführung nur empfehlen die Verantwortlichen haftbar zu machen und auszutauschen. Frag mal in der Rechtsabteilung nach, die erklären Dir warum!

    Ob man AAE´s Vorschlag gut findet oder nicht ist in einem Punkte vollkommen unerheblich, denn er enthält gute Ansätze. Denn es ist wie im richtigen Leben, es gibt eine Idee und die wird weiterentwickelt. Das was ihr aber macht - ihr bügelt es im Keim ab, anstatt die Idee weiter zu entwickeln. Ohne seinen Thread wäre die Diskussion wie sie hier nun geführt wird gar nicht in die Gänge gekommen - es ist echt armselig!

    Ein schlauer Mann, eine schlaue Frau hat mal sinngemäß von sich gegeben:

    Lieber einen guten Plan HEUTE, als einen perfekten Plan nächste Woche.

    Wenn ich Deine Zeilen lese, denke ich inzwischen das es weder Heute einen guten Pan, noch nächste Woche einen perfekten Plan geben wird. Ihr macht wieder einmal euer Ding, rühmt euch dann noch, dass ihr ja so unendlich gnädig gewesen seid Anregungen der Spieler mit einzubauen. Aber wenn man dann genau hinschaut wird die Kacke noch doller stinken als vorher!

    Wenn man euer Vorgehen hier mit einer Abiturklausur vergleichen wollte, müsste man die Bewertungkriterien ändern, besser als eine 8- könnte man es beim besten Willen nicht bewerten!

  12. #42
    Eingeweihter Ausweider Gamedesign-Claudia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von AlfusGermanicus Beitrag anzeigen
    Nur kurz zur Nachfrage: Der Betreiber zieht den Spielern, obwohl die unendlich oft daraufhinweisen dass das Update Schwachsinn ist - aber weiterspielen um ihren Status nicht zu gefährden, das Geld aus der Tasche und wenn sich im Nachgang herausstellt das die Spieler Recht hatten heißt es Trallala die Gegenleistung wurde erbracht?

    Also kurz gesagt: Wir wollten - Du hast gemacht, es war freiwillig wir haben Dich nicht gezwungen?

    Des weiteren: Für den Fall das Entwickler/Programmierer/Gamedesign wer auch immer dafür zuständig ist, kein Archiv haben in dem auch die alten Updates gespeichert sind, dann kann man der Geschäftsführung nur empfehlen die Verantwortlichen haftbar zu machen und auszutauschen. Frag mal in der Rechtsabteilung nach, die erklären Dir warum!

    Ob man AAE´s Vorschlag gut findet oder nicht ist in einem Punkte vollkommen unerheblich, denn er enthält gute Ansätze. Denn es ist wie im richtigen Leben, es gibt eine Idee und die wird weiterentwickelt. Das was ihr aber macht - ihr bügelt es im Keim ab, anstatt die Idee weiter zu entwickeln. Ohne seinen Thread wäre die Diskussion wie sie hier nun geführt wird gar nicht in die Gänge gekommen - es ist echt armselig!

    Ein schlauer Mann, eine schlaue Frau hat mal sinngemäß von sich gegeben:

    Lieber einen guten Plan HEUTE, als einen perfekten Plan nächste Woche.

    Wenn ich Deine Zeilen lese, denke ich inzwischen das es weder Heute einen guten Pan, noch nächste Woche einen perfekten Plan geben wird. Ihr macht wieder einmal euer Ding, rühmt euch dann noch, dass ihr ja so unendlich gnädig gewesen seid Anregungen der Spieler mit einzubauen. Aber wenn man dann genau hinschaut wird die Kacke noch doller stinken als vorher!

    Wenn man euer Vorgehen hier mit einer Abiturklausur vergleichen wollte, müsste man die Bewertungkriterien ändern, besser als eine 8- könnte man es beim besten Willen nicht bewerten!
    Du bezahlst dafür das du Wein bekommst und genau den hast du bekommen. Sobald er eingesetzt wurde ist eingesetzt worden und du hast das bekommen was das spiel gesagt hat das du bekommst also Rohstoffe oder Verkürzungen.

    Das Update rückgängig zu machen wäre das kleinste Problem, die richtigen Accountstände wieder herzustellen ist da schon eine andere Sache.Ich habe nicht gesagt das es unmöglich ist, aber es ist nicht gerade so einfach, weil das heißen würde, das plötzlich User wieder da sind andere Allianzen existieren, Leute die danach gesperrt wurden plötzlich wieder da sind, oder andere Spieler plötzlich gesperrt. Ein Backup einspielen ist nie einfach und je älter um so schwerer. Die größere Frage ist aber, wie weit willst du zurück gehen.
    Davon einmal abgesehen zu welchem update willst du zurück zu den Limit freien, zur Tick Abhängigen Weinformel?

    Bitte respektiere das wir die großen Punkte Unterschiede als Hauptproblem ansehen, daher bringt jede Umverteilung nichts, da sie nur für eine kurze Zeit was bringt. Und ja wir wollen von den großen Zahlen runter, weil die Runde so nicht wieder attraktiv gemacht werden kann, das muss sie aber.

  13. #43
    Jungspund Superralle77 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    15

    Standard hab da mal ne dumme frage...

    servus zusammen,

    hab wie viele andere auch die diskussionen rund um das thema alles wieder spielbar machen verfolgt. und wenn ich nicht irgendwas total verpasst habe is der einzige "lösungsweg" der betreiber das streichen von xy-stellen, um die accounts wieder näher zusammen zu bekommen. mal ganz abgesehen davon das es ne wahnsinns leistung is nach 2 jahren auf die idee zu kommen, stellt sich für mich eine frage. und zwar:

    was soll`s denn bringen wenn jedem die in ähnlichen punkteregionen unterwegs sind gleich viele stellen an resis gestrichen werden? ob ich jetzt mit hoch 80 den arsch vollbekomme oder mit hoch 40 verprügelt werd (nach der kürzung) is ja wohl völlig egal.

    komischerweise hat`s ja vor dem berühmten update auch funktioniert. wer wein investiert hat konnte den tollen max machen. und wer keinen wein gekauft hat war eben auf einen gönner oder clan angewiesen. aber so funktionieren "kostenlose" onlinespiele mit irgendeiner premiumwährung eben nun einmal.

    gebt einfach die alte weinformel wieder frei und hebt die beschränkungen der clankassen auf. wir spieler machen das dann schon, und ich bin mir sicher das wir keine 2 jahre brauchen bis der laden wieder läuft... man könnte grad meinen das der betreiber noch was zu verlieren hat. und versteckt euch nicht immer hinter der ausrede das die "neulinge" von den großen zahlen abgeschreckt werden. falls es euch noch nicht aufgefallen ist, es gibt fast keine neuen mehr... und traut den spielern ruhig zu das se mit excel oder dem taschenrechner umgehen können. sitzen ja schließlich nicht lauter deppen vorm rechner...

    gruß an die commu
    ralle

  14. #44
    Benutzer AuBack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Superralle77 Beitrag anzeigen
    ... sitzen ja schließlich nicht lauter deppen vorm rechner...

    gruß an die commu
    ralle
    Hallo!

    Tatsächlich?
    Ich glaube, dass sehen die Kameraden von Looki vielleicht doch ein ganz klein wenig anders, denn wie sonst ist es zu erklären, dass seit zwei Jahren auf Primus Stillstand herrscht, von kläglichen Versuchen, etwas zu ändern, mal abgesehen.
    Ich habe es schon mehrfach geschrieben. Spieler werden von Seiten des Betreibers nicht ernst genommen. Und das nicht nur bei Looki, allerdings ist es hier besonders extrem, so scheint mir.
    Etwas überzogen formuliert, könnte man es vielleicht so zusammenfassen.

    1. Registrieren
    2. Spielen
    3. Wein kaufen (und bitte nicht zu wenig)
    4. Schnauze halten!

    Für mich ist Looki eine Unternehmen, dass ausschließlich gewinnorientiert arbeitet,
    und schwarze Zahlen haben immer Vorrang. Ob man damit reich werden kann, weiß ich nicht, aber man kann es ja wenigstens versuchen.

    Ich kenne kein Spiel von Looki, dass keine Macken hat. Und obwohl man das weiß, geht man dennoch damit online (neuestes Beispiel, GoW - Generals Of War).
    Hier kommt etwas halbwegs Neues auf den Markt, dass lockt wiederum Spieler an, die dumm genug sind, für die Premiumwährung Geld auszugeben, um sich damit einen kleinen Vorteil zu verschaffen. Und der Betreiber kann konstatieren: Ziel erreicht!
    Da spielen Fehler im Spiel keine Rolle, denn die Spieler zocken es ja trotzdem. Und das weiß der Betreiber auch ganz genau, ergo, kann er auch so handeln.

    Mein Optimismus, dass sich hier doch noch mal etwas ändert, hält sich doch stark in Grenzen. Ich weiß gar nicht, ob überhaupt noch welcher da ist.

    In diesem Sinne

    AuBack
    Geändert von AuBack (09.07.2014 um 08:20 Uhr)

  15. #45
    Wär gern cool AlfusGermanicus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von AuBack Beitrag anzeigen
    Hallo!


    Etwas überzogen formuliert, könnte man es vielleicht so zusammenfassen.

    1. Registrieren
    2. Spielen
    3. Wein kaufen (und bitte nicht zu wenig)
    4. Schnauze halten!

    Für mich ist Looki eine Unternehmen, dass ausschließlich gewinnorientiert arbeitet,
    und schwarze Zahlen haben immer Vorrang. Ob man damit reich werden kann, weiß ich nicht, aber man kann es ja wenigstens versuchen.


    AuBack
    Hallo,

    Deine 4 Punkte in der Reihenfolge sind nicht von der Hand zu weisen, abgesehen von jenen die von Looki Geld bekommen.

    Das Looki gewinnorientiert arbeiten muss, stellt niemand in Frage. Ansonsten müsste vielleicht eine Stiftung dafür herhalten und die gesamten laufenden Kosten übernehmen. Aber, und das ist der entscheidende Punkt: Wenn sie denn gewinnorientiert arbeiten, dann muss das Preis/Leistungsverhältnis stimmen. Und die Leistung des Betreibers - in Bezug auf Primus - hat sich in den letzten 12 - 24 Monaten - auf nicht vielmehr als das bereitstellen des Servers beschränkt.

    Selbst hier im Forum wird in keiner Weise mehr auf das einhalten der Forenregeln geschaut. Ich habe in einem anderen Thread ganz bewusst "Fäkalsprache" benutzt, vor 2 Jahren hätte ich für solch einen Absatz noch ne Woche Zwangsurlaub bekommen - es ist bis Heute nicht gelöscht oder editiert.
    Vielleicht sind wir als Verbraucher aber auch einfach nur zu dumm, dass wir uns hier wie ein Ochse am Nasenring durch die Arena führen lassen.

    @Claudia - vielleicht wäre es mal möglich, dass Du uns eine Liste einstellst welche Mitarbeiter überhaupt noch da sind. Ich vermute mal das ihr eine exorbitante Fluktuation gehabt habt und keiner der verbliebenen oder hinzugekommenen weiß wo Alpha und Omega ist.

    Der Betreiber sollte sich vielleicht nochmal durch den Kopf gehen lassen das die Spieler Kunden sind - als solche werden wir allerdings nicht behandelt.
    Um mit einem Vergleich zu enden: Wäre Looki ein Restaurant, dann hätte - bei eurem Verständins von QualitätsManagement - das Gesundheitsamt die Küche schon dauerhaft geschlossen!

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)