Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Möchtegern Sympatico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard Kriege (oder wie man sich vor dem Spiel drückt)

    es ist an der zeit das die kriegsregeln endlich so verfasst werden, dass es nicht mehr möglich ist während eines krieges die alli so weit auszudünnen dass keine angriffe mehr möglich sind.
    man stelle sich vor, eine alli mit rund 25 membern greift eine alli an, und die angegriffene alli <Inhalt aufgrund eines Verstoßes entfernt.> löst sich bis auf drei spieler auf, die dann auch nicht mehr angreifbar sind weil sie eine niedrige punktezahl haben oder schnell im umode sind.
    so wird ein krieg ad absurdum geführt, ja sogar das ganze spiel ergibt keinen sinn mehr.

    eine massive kriegsflucht muss unmöglich sein.

    daher meine forderung an do:

    kicks, umode oder austreten aus einer alli muss im kriegsfall unmöglich sein.
    wer sich nicht im umode befindet akzeptiert das er angegriffen wird, oder das der alli der krieg erklärt wird. er muss sich dann dem krieg stellen.

    <Inhalt aufgrund eines Verstoßes entfernt.>
    Geändert von Community-Tobi (22.08.2013 um 10:26 Uhr)

  2. #2
    Eingeweihter Ausweider Community-Tobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Tobi
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    938

    Standard

    Hallo Sympatico,

    anbei ein paar Informationen, direkt aus der Spielanleitung bezüglich der Situation:
    • Eine Allianz kann sich während eines Krieges nicht löschen!
    • Allianz Mitglieder, die sich mit Ihrer Allianz gerade in einem Krieg befinden ist der Urlaubsmodus für einen Spieler blockiert, wenn er selber einen Angriff auf einen Kriegsgegner durchführt, nicht aber wenn er angegriffen wird.
    • Damit ein Krieg gestartet werden kann, müssen die Allianzen im Ranking (10+ Mitglieder) sein.

    Diese Vorkehrungen decken die meisten Optionen eines Krieges ab, um Kriegsflucht zu vermeiden. Allerdings sind radikalle Einschnitte wie das Kicken von Spielern oder das Abschalten des Urlaub Modus nicht umsetzbar. Viele Allianzen sind in einem dauerhaften Kriegszustand, wo es allerdings auch Spieler gibt, die nicht zwingend involviert werden oder die gerne mal in den Urlaub fahren würden. Andererseits würde man die Kriegsfunktion dahingehend ausnutzen, das man bewusst Allianzen den Krieg erklärt, kleinere attet um gewisse Einzelne davon abzuhalten in den Urlaub zu gehen.

    Abschließend sei gesagt, das du bitte die Forenrichtlinien beachtest. Das Anprangern von Spielern und Allianzen sowie die Anleitung zum Missbrauch von Inhalten ist nicht gestattet. Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen
    Community-Tobi

  3. #3
    Möchtegern Sympatico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    zu bemängeln ist folgendes:

    eine alli mit rund 25 membern erklärt einer allianz mit rund 22 member den krieg und startet atts.
    von den 22 membern der angegriffenen alli verabschieden sich plötzlich 19. 3 bleiben da, wovon einer in umode geht. die beiden verbliebenen können nicht mehr angegriffen werden weil die nicht im punktebereich der angreifenden alli sind.

    nun besorgt sich die angreifende allianz einen spieler, der im punktebereich eines der verbleibenden spieler ist. plötzlich geht aber auch der spieler raus aus der alli.
    es bleiben 2 mann über.


    wir, die angreifende alli haben aber schon erheblich ressourcen, dias etc investiert und gehen jetzt leer aus weil der krieg nicht mehr regelgerecht gewonnen werden kann.

    so kann das nicht sein. das führt das spiel ad absurdum

    es handelt sich hier um klare kriegsflucht. das ist nicht nachvollziehhbar.
    Geändert von Sympatico (22.08.2013 um 17:52 Uhr)

  4. #4
    Spam-Lehrling mega1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von Sympatico Beitrag anzeigen
    zu bemängeln ist folgendes:

    eine alli mit rund 25 membern erklärt einer allianz mit rund 22 member den krieg und startet atts.
    von den 22 membern der angegriffenen alli verabschieden sich plötzlich 19. 3 bleiben da, wovon einer in umode geht. die beiden verbliebenen können nicht mehr angegriffen werden weil die nicht im punktebereich der angreifenden alli sind.

    nun besorgt sich die angreifende allianz einen spieler, der im punktebereich eines der verbleibenden spieler ist. plötzlich geht aber auch der spieler raus aus der alli.
    es bleiben 2 mann über.


    wir, die angreifende alli haben aber schon erheblich ressourcen, dias etc investiert und gehen jetzt leer aus weil der krieg nicht mehr regelgerecht gewonnen werden kann.

    so kann das nicht sein. das führt das spiel ad absurdum

    es handelt sich hier um klare kriegsflucht. das ist nicht nachvollziehhbar.

    krieg ist immer eine Art von Wissen wie man gewisse Strategien einsetzt, ich kann auch mir 1 Mio Punktespieler in einer Alli horden und dann eine kleinere Alli angreifen,auch das ist nunmal nicht gerade regelwiedrig denoch unschoen, aber es ist nunmal so und Ressourcen,selbst du weisst wie es läuft darüber brauchen wir uns ja nicht unterhalten und ich glaube das nicht einer von euch nur 1 Dia eingesetzt hat ohne Gegenleistung und die Leistung wurde erbracht den der Dia wurde ja abgebucht,also hoer auf rumzuflamen, habt ja noch nen Krieg!

    Und der Krieg wird doch gewonnen so wie ich das sehe nur Ressis bekommt ihr keine oder nur minimal

    Anmerkung: Ich kann eine Alli verlassen wann ich das will und nicht wenn irgendein dahergelaufener User mir das vorschreiben will, es ist immer noch eine eigene Entscheidung(Gruende dafür können unter Umständen auch anders liegen :*unzufriedenheit,keine Zeit mehr sich um diverse Dinge zu kümmern etc.)!
    Wie gesagt wo sind den die Beweise, leider hast du wenig bis garnix davon angebracht- lediglich eine spekulative Vermutung!
    Aber ich begebe mich gerne auf Dein Niveau herunter, Spieler besorgen heisst wahrscheinlich ihn gegen einen Obulus aus der Allykasse aufnehmen(nennt man kurz Pushing),vor 2 wochen habt ihr noch 12 User gehabt muss ja gut funktionieren mit den Pushen,auch das ist rein Spekulativ!! Genauso muesstest du dann einräumen das nicht noch zusätzlich auswertigen hinzugenommen werden, ganz klar der eine 10 cent wert der andere nen Groschen

    Aber ich gebe gerne 1 Dia pro Member die mich angreifen konnten zu der Zeit, wo der Krieg begann ab und das waren genau 0

    Aber um beim Thema zu bleiben ich hoffe das das Belohnungssystem bald anders gestrikt wird, sodass sich die frage ob Krieg oder nicht erst garkeine Relevanz mehr hat,bzw. nur mehr als Boni was es eigentlich auch sein sollte gewertet wird und nicht als Haupteinnahmequelle(früher ging es auch ohne,omg.wie haben die das nur früher ohne Belohnungssystem hinbekommen*ironie)!:%
    Geändert von mega1981 (23.08.2013 um 06:41 Uhr)
    Welt Bravo Einzahlstreikender
    mod: dann seit ihr selber schuld ich gebe kein geld für ein kostenloses Browse game aus und wen ihr dann weil ihr sie gekauft habt noch nicht weiter seit macht ihr was falsch
    http://imageshack.us/a/img9/8493/n658.jpg

  5. #5
    Möchtegern Sympatico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von mega1981 Beitrag anzeigen
    krieg ist immer eine Art von Wissen wie man gewisse Strategien einsetzt, ich kann auch mir 1 Mio Punktespieler in einer Alli horden und dann eine kleinere Alli angreifen,auch das ist nunmal nicht gerade regelwiedrig denoch unschoen, aber es ist nunmal so und Ressourcen,selbst du weisst wie es läuft darüber brauchen wir uns ja nicht unterhalten und ich glaube das nicht einer von euch nur 1 Dia eingesetzt hat ohne Gegenleistung und die Leistung wurde erbracht den der Dia wurde ja abgebucht,also hoer auf rumzuflamen, habt ja noch nen Krieg!

    Und der Krieg wird doch gewonnen so wie ich das sehe nur Ressis bekommt ihr keine oder nur minimal

    Anmerkung: Ich kann eine Alli verlassen wann ich das will und nicht wenn irgendein dahergelaufener User mir das vorschreiben will, es ist immer noch eine eigene Entscheidung(Gruende dafür können unter Umständen auch anders liegen :*unzufriedenheit,keine Zeit mehr sich um diverse Dinge zu kümmern etc.)!
    Wie gesagt wo sind den die Beweise, leider hast du wenig bis garnix davon angebracht- lediglich eine spekulative Vermutung!
    Aber ich begebe mich gerne auf Dein Niveau herunter, Spieler besorgen heisst wahrscheinlich ihn gegen einen Obulus aus der Allykasse aufnehmen(nennt man kurz Pushing),vor 2 wochen habt ihr noch 12 User gehabt muss ja gut funktionieren mit den Pushen,auch das ist rein Spekulativ!! Genauso muesstest du dann einräumen das nicht noch zusätzlich auswertigen hinzugenommen werden, ganz klar der eine 10 cent wert der andere nen Groschen

    Aber ich gebe gerne 1 Dia pro Member die mich angreifen konnten zu der Zeit, wo der Krieg begann ab und das waren genau 0

    Aber um beim Thema zu bleiben ich hoffe das das Belohnungssystem bald anders gestrikt wird, sodass sich die frage ob Krieg oder nicht erst garkeine Relevanz mehr hat,bzw. nur mehr als Boni was es eigentlich auch sein sollte gewertet wird und nicht als Haupteinnahmequelle(früher ging es auch ohne,omg.wie haben die das nur früher ohne Belohnungssystem hinbekommen*ironie)!:%
    na ein sympatisant der alli die sich auf echo verdünnisiert hat?
    nett wie du an meinem beitrag vorbei argumentierst.
    natürlich hatte jeder einzelne spieler der aus der alli ausgetreten ist seinen grund gehabt. genaus 20 an der zahl hatten urplötzlich keinen bock mehr mit den anderen, wollte eh was anderes machen und überhaupt so nicht mehr spielen....
    setz die rosarote brille ab.

    aber ich muss mir nicht die zeit damit verschwenden perle vor die s.... zu werfen.
    auf keiner anderen welt wird das so praktiziert wie auf echo. das hat wenig bis gar nichts damit zu tun das es eine kriegsvariante, list o.ä. ist.
    klar kann man im krieg spieler kicken die über alle maße gefarmt werden weil sie nicht on kommen, aber gleich mit 20 mann abhauen, das ist lächerlich.

  6. #6
    Spam-Lehrling mega1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von Sympatico Beitrag anzeigen
    na ein sympatisant der alli die sich auf echo verdünnisiert hat?
    nett wie du an meinem beitrag vorbei argumentierst.
    natürlich hatte jeder einzelne spieler der aus der alli ausgetreten ist seinen grund gehabt. genaus 20 an der zahl hatten urplötzlich keinen bock mehr mit den anderen, wollte eh was anderes machen und überhaupt so nicht mehr spielen....
    setz die rosarote brille ab.

    aber ich muss mir nicht die zeit damit verschwenden perle vor die s.... zu werfen.
    auf keiner anderen welt wird das so praktiziert wie auf echo. das hat wenig bis gar nichts damit zu tun das es eine kriegsvariante, list o.ä. ist.
    klar kann man im krieg spieler kicken die über alle maße gefarmt werden weil sie nicht on kommen, aber gleich mit 20 mann abhauen, das ist lächerlich.
    Ich wollte Dir nur Schwachstellen in Deiner Aussage aufzeigen,der Punkt ist einfach der das ihr genauso gehandelt habt wie eure Kriegsally und jetzt halt euch beschwert das nix draus geworden ist! Ihr habt Leute aufgenommen und sie welche abgebaut, beides sollte im Kriegsfalle nicht gehn! Denk mal drübber nach! Nicht nur immer die Schuld bei einer Seite suchen, sondern auch über den eigenen Deckel schauen!
    Welt Bravo Einzahlstreikender
    mod: dann seit ihr selber schuld ich gebe kein geld für ein kostenloses Browse game aus und wen ihr dann weil ihr sie gekauft habt noch nicht weiter seit macht ihr was falsch
    http://imageshack.us/a/img9/8493/n658.jpg

  7. #7
    Spam-Meister DerSven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.367

    Standard

    Also, nur mal nebenbei, warum sollte ich als User eine Ally nicht verlassen, wenn ich den angekündigten Krieg nicht will???? Wenn dies bei einer kleineren Ally so ist, das mehrere dieser Ansicht sind, sollte jedem Freigestellt sein, wann und warum er eine Ally verläst, selbst im Kriegsfall.

    Dieser Zwang, das alles geregelt sein soll ist echt ne seltsame Angewohnheit.
    Nur weil einige vielleicht der Meinung sind, da es sich um ein Kriegsspiel handelt, müste man ständig sich damit abfinden, geatten zu werden und dies sogar bis zum völligen Verlust des Spielspaßes, solche Regeln fordern zu müssen ist lachhaft.

    Manch eine kleine Ally versucht sich aufzubauen und wird dann von den großen Allys mit DIA Spielern sowas von nieder gekämpft nur damit sich diese dann besser fühlen.

    Man solte es einfach so lassen wie es ist!!!!

  8. #8
    Möchtegern Sympatico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von mega1981 Beitrag anzeigen
    Ich wollte Dir nur Schwachstellen in Deiner Aussage aufzeigen,der Punkt ist einfach der das ihr genauso gehandelt habt wie eure Kriegsally und jetzt halt euch beschwert das nix draus geworden ist! Ihr habt Leute aufgenommen und sie welche abgebaut, beides sollte im Kriegsfalle nicht gehn! Denk mal drübber nach! Nicht nur immer die Schuld bei einer Seite suchen, sondern auch über den eigenen Deckel schauen!
    und nochmal argumentationslos. du versuchst äpfel mit brinen zu vergleichen
    unsere alli war vor dem krieg so wie wir sie wollten.
    falls du die strömungen und zusammenhäänge auf echo kennst, würdest du nicht so faktenlos argumentieren
    nachdem die gegenerische allianz sich aus "kriiegslist" soweit aufgelöst hat, dass ein krieg nach den regeln von do nicht mehr zu ende geführt werden konnte haben wir uns entschlossen spieler heranzuziehen die uns helfen das wieder zu ermögichen.
    nun hatte der spieler, den wir dann ausschließlich angreifen konnten auch wohl keinen bock mehr.

    nun wird man halt abwarten und sobald sich diese allianz wieder formiert erneut krieg einstellen.
    Geändert von Sympatico (23.08.2013 um 09:43 Uhr)

  9. #9
    Möchtegern Sympatico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von DerSven Beitrag anzeigen
    Also, nur mal nebenbei, warum sollte ich als User eine Ally nicht verlassen, wenn ich den angekündigten Krieg nicht will???? Wenn dies bei einer kleineren Ally so ist, das mehrere dieser Ansicht sind, sollte jedem Freigestellt sein, wann und warum er eine Ally verläst, selbst im Kriegsfall.

    Dieser Zwang, das alles geregelt sein soll ist echt ne seltsame Angewohnheit.
    Nur weil einige vielleicht der Meinung sind, da es sich um ein Kriegsspiel handelt, müste man ständig sich damit abfinden, geatten zu werden und dies sogar bis zum völligen Verlust des Spielspaßes, solche Regeln fordern zu müssen ist lachhaft.

    Manch eine kleine Ally versucht sich aufzubauen und wird dann von den großen Allys mit DIA Spielern sowas von nieder gekämpft nur damit sich diese dann besser fühlen.

    Man solte es einfach so lassen wie es ist!!!!


    Nur weil einige vielleicht der Meinung sind, da es sich um ein Kriegsspiel handelt,
    über den satz habe ich köstlich gelacht. ist nicht dein ernst oder. hier gibt es welche die der meinung sind das ist ein kriegsspiel? wie kommen die darauf? was hat die zu dieser meinung veranlasst? doch nicht etwa die vielen kriegseinheiten?

    mal ein tipp: spiel farmarama

    das ist wie du schon richtig erwähnt hast ein KRIEGSSPIEL
    was beinhaltet dieses wort? ja richtig, KRIEG
    warum spielen wir dieses spiel? richtig um Krieg mit anderen zu machen.

    du hast natürlich uneingeschränkt recht. warum sind wir so böse und lassen den kleinen allis nicht den raum sich zu entwickeln. daher werde ich extra für die beantragen den "welpenschutz" auszudehnen bis 100 mio punkte? ist das so die grenze die dier dazu einfallen würde.

    köstlich dein beitrag

  10. #10
    Spam-Meister XstrikersX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von XstrikersX
    Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    2.498

    Standard

    Strategiespiel, nicht Kriegsspiel. Man kann Kriege führen, man muß aber nicht. Von daher hat DerSven vollkommen Recht. Es muß nicht unbedingt strategisch sinnvoll sein, einen Krieg zu führen.
    --- Leeeroy Jenkiiins ---

  11. #11
    Spam-Meister DerSven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.367

    Standard

    @ Sympatico

    Sorry, wenn Du mit berechtigter Kritik nicht umgehen kannst und Du mit sowas probleme hast umzugehen, must Du Dir vielleicht mal Deine Reaktionen überdenken.

    Wie Sheridan0815 schon angemerkt hat, handelt es sich korrekterweise um ein Strategiespiel und nicht um ein Kriegsspiel wie von mir angemerkt. Daher ist abwarten auch eine Art von Strategie, daher kann ich jeden member verstehen, der sich aus einem Krieg, raus hält um sich selber aufzubauen.

    Aber was sollen wir hier über Dinge schreiben, die ja von Seiten des Mods Community-Tobi bereits beantwortet sind, und wenn ich es nicht ganz Falsch verstanden habe, man keinen direkten Handlungsbedarf sieht.

    Von daher, habe Fertig

  12. #12
    Wär gern cool -Netforce- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Sympatico Beitrag anzeigen
    daher meine forderung an do:

    kicks, umode oder austreten aus einer alli muss im kriegsfall unmöglich sein.
    wer sich nicht im umode befindet akzeptiert das er angegriffen wird, oder das der alli der krieg erklärt wird. er muss sich dann dem krieg stellen.
    Unmöglich umsetzbar.

    Gegenvorschlag:
    Sobald eine am Krieg beteiligte Partei massiv Mitglieder verliert, ist dies als Kapitulation anzusehen. Der Krieg wird daraufhin beendet, die Allianz mit dem Mitgliederschwund verliert.

    Mir fällt spontan nichts ein, was im Allgemeinen dagegen sprechen könnte.

  13. #13
    Jungspund generalad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    8

    Standard Handelssiel

    Mit Krieg hat das Spiel wenig zu tun!
    Es ist vielmehr ein Handelsspiel geworden, jedem sollte klar sein wo ein Handel ist kann Geld gemacht werden. Klar gut verpackt mit paar Kriegseinheiten und viel Ego das muss natürlich auch dabei sein.

    Es gibt zwei Seiten von Ally oder Membern. Allys die spielen um reich zu werden um Öl in die Allykasse zu bringen um Ihre Member oder Verbündeten zu pushen. Dann gibt es Allys oder Member die spielen aus Spaß an der Freude setzten auf Fair play (leider vergebens).

    Bei den letzteren handelt es sich um die Flüchtlinge die dieses Spiel der angreifenden Ally nicht mitmachen wollen. Das sollte auch ihr Recht bleiben! Somit sollte es jedem selbst überlassen sein wie er spielt.

    Ach ja Sympatico, ihr bekommt Ressis aufgrund das mehr als 25 % die Kriegsally verlassen haben und ihr die 5 Atts gemacht habt. Klar bekommt ihr nicht die erhoffte Menge an Öl aber es sollte für den ein oder anderen dennoch ausreichen um ihren Account zu steigern und die Banken weiter voran treiben zu können.

    Nicht zu vergessen die Dias die der Symatico angesprochen hatte, er selber schreibt auf seinem Profil "keine Dias mehr für Fehler" somit kann ich seine zuvor geschriebene Äußerung nicht ganz verstehen! Du kaufst doch keine Dias mehr, oder?

    In diesem Sinne noch einen schönen verbleibenden Krieg, und vergesse nicht das NAP steht ja eine Weile drinnen bis dahin könnt Ihr die wahnsinns Fette Kriegsbeute aufteilen Voraussetzung natürlich das der Zinssatz gut bleibt.

    Gruß

    Generalad
    Geändert von generalad (24.08.2013 um 08:41 Uhr)

  14. #14
    Spam-Lehrling mega1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von Sympatico Beitrag anzeigen
    und nochmal argumentationslos. du versuchst äpfel mit brinen zu vergleichen
    unsere alli war vor dem krieg so wie wir sie wollten.
    falls du die strömungen und zusammenhäänge auf echo kennst, würdest du nicht so faktenlos argumentieren
    nachdem die gegenerische allianz sich aus "kriiegslist" soweit aufgelöst hat, dass ein krieg nach den regeln von do nicht mehr zu ende geführt werden konnte haben wir uns entschlossen spieler heranzuziehen die uns helfen das wieder zu ermögichen.
    nun hatte der spieler, den wir dann ausschließlich angreifen konnten auch wohl keinen bock mehr.

    nun wird man halt abwarten und sobald sich diese allianz wieder formiert erneut krieg einstellen.

    genau argumentationslos, ist nur der der nur seine eigene Meinung zulässt!
    So und jetzt kannst du dich gerne weiter lächerlich machen,dieses tust du m.E. ja schon die ganze Zeit ueber

    Und faktenlos ist es ja nicht da du selbst zugegeben hast das ihr euch andere besorgt habt!(was auch eine strategie ist,jedoch ist diese nach hinten losgegangen)

    BTW, Ich hoffe das der thread geschlossen wird den zu so einer Unterhaltung mit sonem Flamer(und einem der sich gern selber liest) hat keiner Lust!


    Und so mein Tip: Ich wuerde niemals Taktiken hier niederschreiben, z.b. das man abwartet ,soviel zum Verständnis

    Ich bin an der Stelle raus da ich keine Lust hab auf so unqualifiziertes Geflame!
    PS: Fuer mich gehört ihr eher auf Rang199 als auf den derzeitigen Rang wenn ich den Thread so lese,hoert sich für mich nach nen kleinkind den man den lolli geklaut hat an,aber das ist halt nur mein Eindruck!
    Weisste was für mich wahre Helden sind,das sind die die nach einem verlorenen Kampf sich wieder hocharbeiten und weiter kämpfen, vor denen ziehe ich meinen Hut, aber nicht vor solchen wie DIR,die wehement Sachen einfordern dies aber andern nicht zugestehen!!
    Zitat Zitat von -Netforce- Beitrag anzeigen
    Unmöglich umsetzbar.

    Gegenvorschlag:
    Sobald eine am Krieg beteiligte Partei massiv Mitglieder verliert, ist dies als Kapitulation anzusehen. Der Krieg wird daraufhin beendet, die Allianz mit dem Mitgliederschwund verliert.

    Mir fällt spontan nichts ein, was im Allgemeinen dagegen sprechen könnte.
    Find ich gut@ Netforce

    @generalad ich hatte mich auch geaergert das keiner in meinen Bereich in der Kriegsally war und nur iwelche moechtegernhochgepuschten acces,kannst ja gerne mal garf fragen,haet mich gern gemessen aber unter Bedingungen die relativ ausgewogen sind!
    Geändert von mega1981 (24.08.2013 um 08:29 Uhr)
    Welt Bravo Einzahlstreikender
    mod: dann seit ihr selber schuld ich gebe kein geld für ein kostenloses Browse game aus und wen ihr dann weil ihr sie gekauft habt noch nicht weiter seit macht ihr was falsch
    http://imageshack.us/a/img9/8493/n658.jpg

  15. #15
    Möchtegern Sympatico befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von generalad Beitrag anzeigen
    Mit Krieg hat das Spiel wenig zu tun!
    Es ist vielmehr ein Handelsspiel geworden, jedem sollte klar sein wo ein Handel ist kann Geld gemacht werden. Klar gut verpackt mit paar Kriegseinheiten und viel Ego das muss natürlich auch dabei sein.

    Es gibt zwei Seiten von Ally oder Membern. Allys die spielen um reich zu werden um Öl in die Allykasse zu bringen um Ihre Member oder Verbündeten zu pushen. Dann gibt es Allys oder Member die spielen aus Spaß an der Freude setzten auf Fair play (leider vergebens).

    Bei den letzteren handelt es sich um die Flüchtlinge die dieses Spiel der angreifenden Ally nicht mitmachen wollen. Das sollte auch ihr Recht bleiben! Somit sollte es jedem selbst überlassen sein wie er spielt.

    Ach ja Jens, ihr bekommt Ressis aufgrund das mehr als 25 % die Kriegsally verlassen haben und ihr die 5 Atts gemacht habt. Klar bekommt ihr nicht die erhoffte Menge an Öl aber es sollte für den ein oder anderen dennoch ausreichen um ihren Account zu steigern und die Banken weiter voran treiben zu können.

    Nicht zu vergessen die Dias die der Symatico angesprochen hatte, er selber schreibt auf seinem Profil "keine Dias mehr für Fehler" somit kann ich seine zuvor geschriebene Äußerung nicht ganz verstehen! Du kaufst doch keine Dias mehr, oder?

    In diesem Sinne noch einen schönen verbleibenden Krieg, und vergesse nicht das NAP steht ja eine Weile drinnen bis dahin könnt Ihr die wahnsinns Fette Kriegsbeute aufteilen Voraussetzung natürlich das der Zinssatz gut bleibt.

    Gruß

    Generalad
    zunächst einmal ist es völlig unnötig hier realnames auszuschreiben. das sollte hier grundsätzlich unterbleiben mein lieber w.....

    es ist nicht einmal ein handelsspiel, dazu sind die möglichkeiten einfach zu limitiert. gerade auf echo lebt das spiel nur noch von unfeinen aktionen und gepushe.
    deine übertriebene polemik ist unangebracht. ich weiss nicht was ich dir getan habe, dass du bar jeder sachlichkeit hier deine meinung kund tust. zum thema immer gerne. da lese ich mir alles durch, auch wenn es nicht meiner meinung entspricht.

    ansonsten mag ich mich nicht in einen nonverbalen streit mit dir begeben.
    ich bedauer nur das manch einer total unfeste charakterzüge hat und seine fahne in den wind hängt.


    Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr. (Psalm 51.19) (Jesaja 57.15)
    Geändert von Sympatico (24.08.2013 um 08:31 Uhr)

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Empire Universe 2 Homepage