Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Benutzer Titanjus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    40

    Standard Angriffsmöglichkeiten

    Ave,
    es gibt hier ein großes Problem! Die Bodenhaken sind hier völlig überbewertet mit 8 Vw! 1. steht es in keiner Relation was man braucht um die bh zu zerstören. 2. ist die Variabilität bei den atts sehr eingeschränkt, da nur fusstruppen gegen die bh kämpfen. Das ist echt mist und hat sich in der Praxis für den Angreifer als riesen Nachteil erwiesen! Beispiel: Der Angreifer schickt 1000 dg, 1000 bb und 1000 onager. Der Verteidiger stellt 200k Haken. Der Angreifer gewinnt zwar den Kampf aber minimal Häuser weil er zu wenig Haken zerstört hat. Der Angreifer bleibt auf seinen Truppen sitzen, nur die dg sind weg! Der Verteidiger hat WESENTLICH weniger Einsatz und kann die Haken wieder abreissen. So ist es völlig sinnlos zu atten! Und die Truppen für 1 att aufzustellen macht auch keinen Sinn! Wenn das hier ein Kampf- und Strategiespiel sein soll müsst ihr das atten auch belohnen und in die richtige Relation zum bauen setzen! So wird man zum bauen motiviert und zum atten demotiviert! Bitte um Abhilfe!

    LG

  2. #2
    Wär gern cool SuperFreshking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    90

    Standard

    stimme dir voll zu!
    Hab 2 mal denn fehler gemacht das ich eine Arme aufgestellt habe.
    Ab jetzt bin Ich reste Geier ;-)

  3. #3
    Jungspund Tutusbrutalis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard Angriffe

    Stimmt - es ist absolut sinnlos gegen 8-er BH zu atten. Zu viel Verlust an Gebäuden wenn das schief geht und absolut uninteressant.
    Das muss geändert werden.

  4. #4
    Eingeweihter Ausweider Marc_Support befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Marc_Support
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    625

    Standard

    Hallo zusammen,

    die Bodenhaken können auf Grund Ihrer Produktionszeit nicht während eines laufenden Angriffs nach Gebaut werden. Daher kann man im voraus durch Spionage seinen potentiellen Gegner erkunden und durchaus einen erfolgreichen Angriff durchführen.

    Wenn wir die Werte für die Bodenhaken reduzieren würden, müsst Ihr auch bedenken das diese im Verteidigungsfall relativ nutzlos werden würden.

    Gruß,

    Marc

  5. #5
    Jungspund Tutusbrutalis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard Bodenhaken

    Das ist so nicht ganz richtig - Nachproduktion.
    Spionage sagte 2000 Bh
    Beim Angriff waren es dann bedeutend mehr. 20k ungefähr. Der Verlust war enorm.
    Wer lagert schon 20.000 Bodenhaken im Magazin?
    Fakt bleibt, dass die Bodenhaken ungleich zu stark sind und dadurch - auch im Verteidigungsfall die Erfolgsquote sinkt.
    Demgegenüber könnte man doch auch die Unterhalts- und Entwicklungskosten vielleicht anders ansetzen.

    Schlussendlich wird das Strategiespiel dahingehend unterstützt - igel dich ein mit 1000-enden von Bodenhaken und der Erfolg ist dir sicher.

    Schade.

  6. #6
    Benutzer Titanjus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    40

    Daumen runter

    Moin,
    nun muss ich doch mal meinen Senf dazu geben. Manchmal glaube ich dass hier leute sitzen die roma gar nicht spielen und somit auch keinen plan haben was wir hier meinen. Lieber Marc rechne dir doch bitte einmal durch was der angreifer investieren muss (aureus, geschosse, nahrung) um einen att möglicherweise erfolgreich dirchzuführen oder schau dir einfach einmal den letzten att von stausi gegen pritle pit in der ersten runde an dann wirst du vlt sehen dass die relationen hier völlig schief liegt! grob geschätzt liegt die kostenverteilung Angreifer/ Verteidiger bei 20:1!!! es hat sich mittlerweile herumgesprochen dass man nur noch defft weil das einen bruchteil kostet, dank bh, wie atten! dadurch dass nur fusstruppen gegen bh gehen ist der angreifende auch ohne spy leicht zu deffen. bh kann man einfach wieder abreissen, der angreifer bleibt auf den truppen sitzen, nur die fusstruppen werden ausradiert, was einen weiteren att unmöglich macht. ausser dg, bb und ballis werden hier keine truppen gebraucht dank des ungerechten kampfsystems! wir haben das schon in der 1. runde mehrfach moniert aber wie immer....passieren tut nix! ich bin echt sauer. wer gibt denn hier das geld aus?? wer geht denn atten und erlebt den mist jeden tag??? auch ich werde nicht mehr atten und meinen wein auf den kopf hauen um ein paar mio bh zu zerstören und sich nichts ändert werde ich welt 2 nicht mehr spielen! DIESE KAMPFSYSTEM IST SCHWACHSINN und lässt keinerlei taktische varianten zu!!!
    es wäre schön wenn sich mal jemand ERNSTHAFT gedanken machen würde über die probleme die hier angesprochen werden!
    Und noch etwas: ich verstehe ja dass ihr viel zu tun habt beim tel. suppuort, aber wenn ich ein prob habe weil wiedereinmal das system nicht funktioniert und der supp 3Tage!! nicht erreichbar ist (bei ca 100 versuchen) dann läuft hier etwas schief und zwar gewaltig. wie wäre es mit einer kostenlosen warteschleife?
    Geändert von Titanjus (07.12.2012 um 13:49 Uhr)

  7. #7
    Jungspund GeneralCorulag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GeneralCorulag
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    16

    Daumen runter Kampfsystem wirklich nicht okay

    Ich kauf mir keinen Wein und wenn ich nun jemanden angreifen will, hab ich so wenig Denar dass ich noch 2 Wochen sparen muss. Es ist nicht okay, dass hier ist ein Strategiespiel nicht ein "sich tief in Bodenhaken verstecken-Spiel"

    GeneralCorulag
    Geändert von GeneralCorulag (07.12.2012 um 15:44 Uhr)

  8. #8
    Wär gern cool AlfusGermanicus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    86

    Standard Bodenhaken???

    Wenn ich das hier lese, dann fällt mir ein Sprichwort aus den 70ern ein:

    Du willst einen Starfighter haben? Dann kauf Dir einen großen Acker und hab Geduld.

    Auf Romadoria übertragen: Ich baue mir soviel Bodenhaken wie mein Tik zulässt, kosten ja nur 1 Denar pro Tik und haben VW 8 plus Tempel, und stelle nur einen Bruchteil in die Deff, der Rest bleibt im Quartier, kurz vor Einschlag komme ich ON und stelle die Dinger rein. Der Amgreifer ist ja intelligent und vertraut darauf was der Supporter schreibt. Während eines laufenden Angriffs... blabla. Der Angreifer hat ja gesehen das nur 50 Bodenhaken in der Deff sind und kommt jetzt ganz stolz mit 420 Pios, die ihn ja immerhin 420 pro Tik kosten und erlebt ein blaues Wunder weil er ja Gebäude verliert...

    Marc, es ist ja gut und schön was Du schreibst, aber setze nicht immer voraus das ALLE aus Deinen Worten schlau werden. Die Bodenhaken müssen nur, im Verhältnis zu den Att Einheiten im Unterhaltspreis angeglichen werden, vielleicht auch/oder im Herstellungspreis, dann haben wir das Problem nicht. Schaut euch doch einfach mal die KB an, wenn Ihr dann immer noch nicht versteht worum es geht, dann wäre es besser wenn... (wird sowieso gestrichen, also verzichte ich druaf den Gedanken auszuführen).

    Desweiteren auch die Sache mit den Urlaubstagen, wenn auf der Hauptwelt 30 Tage für ein halbes Jahr gegeben werden, dann dürften hier bei 90 Tagen wohl 15 angemessen sein. Hier, bei den Urlaubstagen wie auch den Angriffs- und Verteidigungswerten müssen die Proportionen passen, und das läuft hier ganz gewaltig schief.

    Die Legio XII Victrix würde es begrüßen wenn nun nicht nur schöne Worte, sondern einfach mal Taten folgen.

    Schönes Wochenende,

    Alfus

  9. #9
    Jungspund GeneralCorulag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GeneralCorulag
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    16

    Böse Ich drehe durch!!!!!

    Immer noch passiert nichts ,stand ja auch in den Informationen über das nächste Update, dass nur die Zeit neu angepasst wird, aber dass ist doch nicht dass Problem. Ich stell einfach genug nur Bodenhaken in die Verteidigung und schon will dich niemand mehr angreifen, weil er erstmal ein paar Tägchen sparen muss. Es wird sich ständig beschwert und was passiert nichts, außer etwas zu verändern was eigentlich nicht das Problem ist. Die Bodenhaken sind einfach viel zu stark.
    Beispiel: Ich habe jemanden ausspioniert, dieser jemand hat 5.000 Bodenhaken ( ohne Tempel des Mars). Ich brauche also 40.000 Pioniere, weil die Bodenhaken ja einen Verteidigungswert von 8 haben.
    um natürlich auf Nummer sicher zu gehen schickt man natürlich ein paar mehr raus. Also die Angriffsarmee kostet pro Ausschüttung 240.006 Denar und pro Angriff noch 40.001 Nahrungs Einheiten, während die verteidigung vom anderen nur 5.000 Denar kosten! Dass ist doch unmöglich. Ich dreh durch!!!

    Der durchdrehende GeneralCorulag
    möchte euch dass wissen lassen.

  10. #10
    Benutzer Titanjus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    40

    Daumen runter

    Gut gebrüllt Löwe! Genau das ist das Prob! Jeder weiss und versteht es nur der Betreiber anscheinend nicht. Vielleicht will man es ja auch gar nicht verstehen und meint nun wieder ein paar wein mehr herausholen zu können denn man kann ja auch verkürzen!
    Ergebnis des Updates:
    -Dinge die schon von anfang funktionieren sollten funktionieren nun ...grossenteils.
    -die hauptprobleme BH, Urlaub nach wie vor ungelöst!
    -Dinge die keiner braucht eingespielt...uninteressant! Oder glaubt ihr allen ernstes daß jemand 20 wein ausgibt um nochmal brot und spiele zu spielen?????? Ne oder? wenn dem wirklich so wäre dann wäre ich einfach sprachlos angesichts soviel naivität.
    Ergebnis: noch ein bischen weiter so und ihr habt auch die letzten treuen roma anhänger (in beiden welten) verkrault.

  11. #11
    Jungspund GeneralCorulag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GeneralCorulag
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    16

    Böse Richtig

    Ich gebe Titanjus recht. Es gibt bald keine treuen Spieler mehr. Es ist nicht gut. Ihr sagt, eigentlich immer dass gleiche zu uns. Ich habe ne Frage, wie viele gute Verbesserungsvorschläge haben Spieler schon geäußert und wie viele wurden umgesetzt? Ich würde mich über eine Antwort freuen.

    GeneralCorulag

  12. #12
    Eingeweihter Ausweider Community-Tobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Tobi
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    938

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich kann euren Unmut über dies aufkommende Taktik verstehen. Allerdings ist es so, das wir uns bereits Gedanken gemacht haben wie wir eine Verbesserung des Balancing erzielen können, da derzeit es tatsächlich so ist, das man die Kosten für den Angreifer im Verhältnis zu den Kosten des Verteidigers zu hoch sind. Ein erster Schritt dahin ist die Erhöhung der Produktionszeit die mit dem kommenden Update einher gehen wird um zu verhindern das man die Bodenhaken relativ kurz vor Att Einschlag fertigstellen kann durch ihre kurze Bauzeit. Das direkte Abreißen nach dem Att würde so zu einem Minimalen Minus Tick führen, was gegenüber den Tick Kosten des Angreifers nicht fair wäre.

    Wir werden uns nun aber nochmals genau mit den Bodenhaken befassen und weitere Lösungen suchen um den Vorteil der Bodenhaken etwas zu minimieren. In diesem Rahmen werden wir auch versuchen die von euch genannten Kritik Punkte bezüglich Kosten, Fix Kosten und der Kampfwerte zu berücksichtigen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Supporter-Tobi

  13. #13
    Benutzer Titanjus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    02.08.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo Tobi,
    das mit der bauzeit bringt nicht soo viel weil man ja immernoch verkürzen kann oder man hat die bh im quartier was ja nicht allzu teuer ist. die bh müssten einen geringeren vw bekommen und vor allem müssten noch mind. 2 einheiten die dinger angreifen können, zb elefanten und onager oder streitwagen. so sind die takt. möglichkeiten zu sehr eingeschränkt.

    lg

  14. #14
    Jungspund GeneralCorulag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GeneralCorulag
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Titanjus Beitrag anzeigen
    das mit der bauzeit bringt nicht soo viel weil man ja immernoch verkürzen kann oder man hat die bh im quartier was ja nicht allzu teuer ist. die bh müssten einen geringeren vw bekommen und vor allem müssten noch mind. 2 einheiten die dinger angreifen können, zb elefanten und onager oder streitwagen. so sind die takt. möglichkeiten zu sehr eingeschränkt.
    lg
    So ist es und erst was dass für unterschiede zwischen den Unterhaltskosten sind. Bei Pionier gegen Bodenhaken, kostet die Armee aus Pionieren 48-mal so viel wie die Verteidigung aus Bodenhaken.
    Dass errechnet sich daraus dass man 8 Pioniere für einen Bodenhaken braucht und die Kosten jeweils 6 Denar im Unterhalt, also 8 mal 6 sind gleich 48, etwas ähnliches hatte ich ja schon vorgerechnet, aber so was ist doch wirklich ungerecht.

  15. #15
    Jungspund wirthfrederic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von wirthfrederic
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    19

    Standard dit war ja nich alles...

    erdwall 120 deff
    mauer 200
    graben+pfähle 550
    flutbare 1200
    flutbar+pfähle 2500
    türme 5000

    wenn jemand 200 erdwälle und 100 mauer drin hat....wie soll ich mit 50k pkt denn die einheiten unterhalten bzw. herstellen???
    derjenige hat dann 44.000 deff und 4300 unterhalt
    wenn ich mit pios atte brauche ich min 44001 pios--->macht produktion 4.928.112 denar und 264006 denar unterhalt!!!!(hab leider nix gefunden was sich selbst auf den kopf haut)

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)