Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #31
    Möchtegern Gemowen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Supermantana Beitrag anzeigen
    Ja, so liest sich jedenfalls ihr Beitrag.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ihr das verstanden werden von playzo wichtiger ist, als die anderen Spieler. Das nennt man bei Politikern: "Abgehoben!"
    Ich mache mir Gedanken über die Schleimspur zwischen DA und ihrem Heimatdorf. Hoffentlich geschehen deshalb keine Unfälle.
    Sicher, Super-mantana, ich bin der größte Schleimer im Gronenland *rofl*,
    kannst du nicht einmal den Mund halten und deinen Senf nicht überall draufstreichen müssen.
    Soviel ich mich erinnern kann, hab ich dich nie beleidigt weder im Forum noch im Chat, wie sollte ich auch- kenne dich doch gar nicht oder doch*grübel*, aber das scheint bei dir so gang und gebe zu sein.

    Schade, was ist schade, dass ich nicht das Handtuch werfe...lol...dein Pech und manch Anderer auch.

    Sternle
    Geändert von Gemowen (02.10.2014 um 08:31 Uhr)

  2. #32
    Padawan GandalfDerWeisse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GandalfDerWeisse
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    570

    Pfeil DER Kern des Problems

    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    Hallöchen,
    jetzt muss ich mich doch auch mal melden.
    Jeder Arbeitnehmer der einen Zeitvertrag abschließt weiß im Vorfeld, dass er entweder übernommen wird oder er nach Ablauf der Zeit gehen muss.
    Christian hat mir an dem Nachmittag, als ich mal wieder auf der Rückreise von einem Besuch in DA halt gemacht habe, erzählt das der nächste Tag über seine Zukunft bei Playzo entscheidend ist. Trotzdem war er noch voll dabei als wir, d.h. Martin und ich, uns über die Fehler, Verbesserungen und Ideen unterhalten haben. Er hat mich auch bestärkt als Moderatorin weiterzumachen, denn ich wollte den ganzen Krempel hinwerfen.

    Ich freue mich das Christian in das Moderatoren-Team dazugekommen ist und wünsche uns eine gute Zusammenarbeit.
    Viel Glück wünsche ich ihm auch für seine Arbeitsuche, denn er muss auch an seine Familie denken.

    Grüßle
    Sternle

    PS: Christian macht seinem Nickname Ehre ...nicht böse sein Christian
    Hallo Sternle,

    lese mal bitte, was DU hier geschrieben hast! Zitat: "Jeder Arbeitnehmer der einen Zeitvertrag hat..."

    Dein Beitrag geht also vollkommen am Thema vorbei!!! (Siehe hierzu den Beitrag von Quasimodo!!!) Also halte mich nicht für blöd oder minderbemittelt und unterlasse es bitte so "Oberlehrerhaft" daher zu kommen! (sorry, aber so fühlt es sich für MICH an!)!

    Also nochmal...lesen und verstehen!

    GandalfDerWeisse
    cool sein ist out ...!

    Qui habet aures audiendi, audiat! ... wer Ohren hat zu hören, der höre!
    Qui multa loquitur non multum loquaris...wer viel redet hat wenig zu sagen!

    befreundete Gilden: Druidenzirkel, Yggdrasil und Wächter der Nacht

  3. #33
    Padawan GandalfDerWeisse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GandalfDerWeisse
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    570

    Pfeil am Ziel vorbei...

    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Weisser Mann,
    hältst du mich eigentlich für geistig unterbemittelt, der erste Teil ist nix anderes als ich geschrieben habe, nur ausführlicher. Scheinbar kommt es immer drauf an wer was schreibt.
    Zum zweiten Teil, es ist richtig wir die Spieler können nicht mehr rundumversorgt werden und da hab ich nie was Gegenteiliges dazu gesagt.

    Zitat: Wir wissen leider nicht – und das geht uns allerdings auch nichts an – ob andere Lösungen möglich gewesen wären oder vielleicht auch noch sind.

    So ist es, ich habe persönlich mein Möglichstes getan, ob eine Reaktion drauf kommt, mal abwarten.
    Denn mir liegt Gronenland wie allen Spielern sehr am Herzen.

    Sternle
    Hallo Sternle,

    als Mod. aus unseren Reihen, solltest Du, wie ein Klassensprecher in der Schule fungieren.
    Schön, dass Du dich für Gronenland so einsetzt, jedoch fehlt bei deinem Handeln leider die Transparenz bzw. auch die Rücksprache mit uns Gronenland-Gemeinde!
    Einfach mal hier im Forum ein Thema öffnen und schreiben was du so vorhast, welche Gespräche du geführt hast usw.
    So könnten wir etwas dazu beitragen, Ideen entwickeln..."Oberlehrer" oder "Gutsherrenart" kommen hier nicht wirklich gut an!!!


    GandalfDerWeisse
    cool sein ist out ...!

    Qui habet aures audiendi, audiat! ... wer Ohren hat zu hören, der höre!
    Qui multa loquitur non multum loquaris...wer viel redet hat wenig zu sagen!

    befreundete Gilden: Druidenzirkel, Yggdrasil und Wächter der Nacht

  4. #34
    Wär gern cool Skyrunner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Skyrunner
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    98

    Standard

    Wenn wir schon so verteufelt werden wie in diesem Thread bisher zu lesen ist, dann, denke ich, sollte es auch möglich sein, eine offizielle Stellungnahme abzugeben.
    Christian war bei uns als Texter projektgebunden und befristet angestellt. Und zwar explizit für das Schreiben von Quests für den laufenden Wikinger bzw. für das Umschreiben ebensolcher.

    In den letzten Monaten haben wir ihn im Forum eingesetzt. Den Vertrag konnte ich leider nicht verlängern, da das Budget dies bei Gronenland im Moment nicht hergibt. Ich bin überzeugt, dass Christian zu einem großen Teil für die bessere Kommunikation zwischen playzo und den Spielern verantwortlich ist. Er ist in jeder Hinsicht ein schwerer Verlust als Forenmoderator.
    Dennoch darf man daraus nicht den Schluss ziehen, bei Gronenland ginge es nicht mehr weiter voran dadurch. Bugs werden durch Christians weggang nicht langsamer behoben, als vorher. Christian als Einzelperson derart hochzustilisieren, als bestünde das Team nur aus ihm, wie es hier in manchen Beiträgen zu lesen ist, ist falsch und auch nicht in Christians Interesse, der das Projekt immer vor seinen Job gestellt hat.

    Wir werden unser Bestes geben, die gute Kommunikation mit der Community nicht abreißen zu lassen, dennoch wird der Verlust natürlich nicht unbemerkt bleiben. Christian hat sich aber freundlicherweise dazu bereit erklärt, als Chat- und Forenmoderator aktiv zu bleiben und zur Verfügung zu stehen, sollte Gronenland wieder wachsen. Dafür bin ich ihm sehr dankbar.

    Wenn wir es gemeinsam schaffen, Gronenland bugfrei zu bekommen, und das geht nur mit Euch, den Spielern, die dieses Projekt schon seit so vielen Jahren unterstützen, dann wird die Community auch wieder wachsen. Das schaffen wir aber nur gemeinsam. Mit Verständnis füreinander. Und das ist es, worum ich Euch bitte.

  5. #35
    Wär gern cool Fajabala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Fajabala
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    74

    Standard Bodenhaftung^^

    Ich denke, dass es auf das wie der Formulierung ankommt. Und auf die beiden Ohren, die dann wahrnehmen. Sender und Empfänger.
    Unter dem Strich geht es allen nicht darum, den Support schlecht zu reden, sondern den Frust an den Betreiber weiter zu transportieren.


    Wir wissen, dass nicht nur Chris gewerkelt hat. Aber..es fehlen die Konstruktiven Vorschläge aus dem Team Support/ Designer. Ich sehe dort kein Team, was 100% zusammen steht. Das denke ich, hat ein großteil hier auch zum Ausdruck gebracht.

    Auch wenn der Kunde nicht mehr und immer König ist, letztendlich haben wir als User es in der Hand, ob GL weiter fort besteht. Kein Kauf von FK führt dazu, dass der Betreiber zwangsläufig das Interesse verliert...obwohl..GL hat sich zu einem feinen Game weiter entwickelt. Dies wird man sich nicht so ohne weiteres von der Konkurrenz nehmen lassen.

    Chris, in einem hast Du sicher recht...man sollte immer in der Wortwahl/ Ton dem anderen gegenüber fair bleiben. Jeden so ansprechen, wie man es gerne für sich selber wünscht. Eigentlich doch sehr einfach..oder???

    Das ein Mod es im GL schwer hat ist schon immer so gewesen. Schnell findet sich eine Gruppe der ewig gestrigen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat alles und jeden aufzumischen. Da geht es nicht mehr um Gerechtigkeiten oder Wahrheiten, da geht es um austeilen, verunglimpfen, mit einer eigenen Art von *Gewalt* das durchzusetzen, was diese kleine Gruppe möchte und für gut befindet.

    Die Meinung der anderen zählt dabei nicht. Da wird auch schon mal gemobbt. Und wehe, man wird erwischt und bestraft. Dann ist das schimpfen groß und ausgerechnet jene, die andere verunglimpfen schreien dann nach den Regeln, dem Gesetz und nach Gerechtigkeit.

    Ich würde mich freuen, wenn alle wieder friedlich im Chat schreiben könnten und damit diese Funktion, die das GL zu etwas besonderen gemacht hat, weiter funktioniert.
    Alle die weiter geneigt sind wieder dafür zu Sorgen, dass die Friedlichen sich zurückziehen, sollten mit eindeutigen Sanktionen belegt werden. Dies wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Dabei sollte der Support sich auch zu 100% hinter seine Mods stellen.

    Jeder, der in Ruhe und Frieden spielen möchte sollte damit kein Problem haben.
    Mit freundlichen Grüßen

    Fajabala

  6. #36
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    Sicher, Super-mantana, ich bin der größte Schleimer im Gronenland *rofl*,
    Ja, genau so sehe ich das. Und ich bin nicht die Einzige, glaub mir.
    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    kannst du nicht einmal dein Maul halten und deinen Senf nicht überall draufstreichen müssen.
    Ah, welch gepflegte Sprache aus dem Mund einer so beliebten Moderatorin. So würde ich mit Dir nie reden, aber brauchst du eigentlich auch nicht, weil du mich ja mit deiner Macht jeder Zeit bannen kannst, habe dir aber dazu eigentlich noch keinen Anlass gegeben. Mäßige also dein Mundwerk, mein liebes Sternenschneckchen.
    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    Soviel ich mich erinnern kann, hab ich dich nie beleidigt weder im Forum noch im Chat, wie sollte ich auch- kenne dich doch gar nicht oder doch*grübel*,
    Hast du nicht? Mal überlegen *Grübel* Ach ja, Ich habe ein Maul! Das ist keine Beleidigung?
    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    aber das scheint bei dir so gang und gebe zu sein.
    Was ist bei mir gang und gebe? Womit hab ich dich denn jemals beleidigt? Damit, dass ich dich im Chat ignoriere? Das ich über dich und deine moderationsversuche lache? Hmm, dann muss ich dir Recht geben, das ist sehr beleidigend.

    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    Schade, was ist schade, dass ich nicht das Handtuch werfe...lol...dein Pech und manch Anderer auch.
    Ja, es ist schade, das da wieder zwei nicht benötigte Mods rumschwirren, aber was solls, grün ist doch die Farbe der Hoffnung, und Schnecken stehen auf Salz, ich hoffe das hilft.

    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    ...
    Trotzdem war er noch voll dabei als wir, d.h. Martin und ich, uns über die Fehler, Verbesserungen und Ideen unterhalten haben.
    ...
    Es ist vor allem dieser Satz, der mir die Galle hoch kommen lässt. Wie kannst du dir einbilden, dass wir es tollerieren, wenn eine Spielerin, ohne alle anderen zu fragen, über unsere Köpfe hinweg meint entscheiden zu können, was wir haben wollen und was nicht? Klar kann hier jeder ein Ticket aufmachen und kein anderer erfährt, welche Vorschläge dieser Spieler gemacht hat. Aber hinfahren und mit den Entwicklern zu reden hat doch ein ganz anderes Gewicht. Das ist so unglaublich eingebildet und überheblich von dir, dass ich spätestens dadurch jeden Respekt gegenüber deiner Person verloren hätte.
    Ich stimme da völlig mit Gandalf überein, der etwas weiter oben dazu sagte, du hättest vorher hier im Forum sagen müssen, was du vor hast.
    ICH WILL DICH NICHT ALS MEINE KLASSENSPRECHERIN.
    Geändert von Supermantana (01.10.2014 um 17:04 Uhr)
    Ja, so kann es gehen.
    Auch wenn man lächelt kommt es schlimmer.

  7. #37
    Jungspund Quasimodo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo Skyrunner,

    erstmal Danke für das Statement, in dem auch Bedauern vom Betreiber zur aktuellen Situation bekundet wird.

    Das ein Vertrag Betriebswirtschaftlichen Zwängen folgt, hatte ich ja schon geschrieben und es ist denke ich auch jedem soweit klar. Ich denke nicht das verteufelt als Adjektiv auf Euch passt – wie dem auch sei, wir haben hier jetzt allerdings eine denkbar ungünstige Situation für Euch und eine unbefriedigende Situation für uns Spieler.

    Christian wist deswegen hier eine Art Hoffnungsträger – weil er der einzige war/ist der Zeitnah auf Sorgen und Nöte reagiert hat und damit vorrangig Sichtbar war. Die Entscheidung ihm diese Aufgabe zu geben war Goldwert. Dass im Hintergrund sich ein komplettes Team die Finger wundgetippt hat um die Fehler zu beseitigen glaube ich sofort und habe dazu keine Zweifel.

    Jetzt habt Ihr allerdings keinen Chris mehr in „offizieller“ Mission sondern nur noch auf good will Basis und da wirst Du mir sicher Recht geben – ist eine Herabstufung der Kommunikation – da diese kein offizieller Mitarbeiter von Euch hat.

    Ich entnehme deinen Zeilen auch, dass ihr das Problem so erkannt habt und nicht in alte Schemata verfallen wollt, bleibt die Frage wie wollt Ihr das bewerkstelligen? Habt Ihr einen Plan B wie das gehen soll? Chris wird sicherlich einen anderen Job annehmen um seine Brötchen zu verdienen und ob er dann Zeit hat das ehrenamtlich zu tun steht in den Sternen – ich tippe auf „eher nicht“.

    Bitte nicht falsch verstehen – mit Chris wurden Erwartungen geweckt, und Hoher Standard geboten auch im Hintergrund (nochmals Dank an die Entwickler und Admins) sehr gute Arbeit bei der Fehlerbehebung geleistet.

    Jetzt gilt es von Euch diesen Hohen Standard aufrecht zu erhalten -> ein Plan B ist wichtig – wenn man an dem Ast sägt auf dem man Platz genommen hat.

    Ein fehlerfreies Spiel wünschen wir uns Alle. Euch wünsche ich gutes Gelingen, deine Ankündigungen in die Tat umzusetzen.

  8. #38
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von Skyrunner Beitrag anzeigen

    In den letzten Monaten haben wir ihn im Forum eingesetzt. Den Vertrag konnte ich leider nicht verlängern, da das Budget dies bei Gronenland im Moment nicht hergibt. Ich bin überzeugt, dass Christian zu einem großen Teil für die bessere Kommunikation zwischen playzo und den Spielern verantwortlich ist. Er ist in jeder Hinsicht ein schwerer Verlust als Forenmoderator.
    Da wir hier nun nach den eigenen Worten den Chef im Forum haben, hätte ich mal 2 Fragen an diech, skyrunner.

    1) Wann müsst ihr denn den break even erreichen, oder das Game schließen?

    2) Wie wollt ihr denn gewährleisten, dass die Kommunikation bis zu diesem Punkt nicht wieder völlig abreist? Eure vorherigen Versuche waren ja geradezu erbärmlich.

    Wäre toll, wenn du diese Fragen ehrlich beantworten könntest, damit jeder Spieler entscheiden kann, was er weiter in dieses Game investiert.
    Ja, so kann es gehen.
    Auch wenn man lächelt kommt es schlimmer.

  9. #39
    Wär gern cool Fajabala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Fajabala
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    74

    Standard Ohne Worte

    Zitat Zitat von Quasimodo Beitrag anzeigen
    Hallo Skyrunner,

    erstmal Danke für das Statement, in dem auch Bedauern vom Betreiber zur aktuellen Situation bekundet wird.

    Das ein Vertrag Betriebswirtschaftlichen Zwängen folgt, hatte ich ja schon geschrieben und es ist denke ich auch jedem soweit klar. Ich denke nicht das verteufelt als Adjektiv auf Euch passt – wie dem auch sei, wir haben hier jetzt allerdings eine denkbar ungünstige Situation für Euch und eine unbefriedigende Situation für uns Spieler.

    Christian wist deswegen hier eine Art Hoffnungsträger – weil er der einzige war/ist der Zeitnah auf Sorgen und Nöte reagiert hat und damit vorrangig Sichtbar war. Die Entscheidung ihm diese Aufgabe zu geben war Goldwert. Dass im Hintergrund sich ein komplettes Team die Finger wundgetippt hat um die Fehler zu beseitigen glaube ich sofort und habe dazu keine Zweifel.

    Jetzt habt Ihr allerdings keinen Chris mehr in „offizieller“ Mission sondern nur noch auf good will Basis und da wirst Du mir sicher Recht geben – ist eine Herabstufung der Kommunikation – da diese kein offizieller Mitarbeiter von Euch hat.

    Ich entnehme deinen Zeilen auch, dass ihr das Problem so erkannt habt und nicht in alte Schemata verfallen wollt, bleibt die Frage wie wollt Ihr das bewerkstelligen? Habt Ihr einen Plan B wie das gehen soll? Chris wird sicherlich einen anderen Job annehmen um seine Brötchen zu verdienen und ob er dann Zeit hat das ehrenamtlich zu tun steht in den Sternen – ich tippe auf „eher nicht“.

    Bitte nicht falsch verstehen – mit Chris wurden Erwartungen geweckt, und Hoher Standard geboten auch im Hintergrund (nochmals Dank an die Entwickler und Admins) sehr gute Arbeit bei der Fehlerbehebung geleistet.

    Jetzt gilt es von Euch diesen Hohen Standard aufrecht zu erhalten -> ein Plan B ist wichtig – wenn man an dem Ast sägt auf dem man Platz genommen hat.

    Ein fehlerfreies Spiel wünschen wir uns Alle. Euch wünsche ich gutes Gelingen, deine Ankündigungen in die Tat umzusetzen.
    Dieser Beitrag traff wieder den Nagel auf den Kopf, sehr gut
    Mit freundlichen Grüßen

    Fajabala

  10. #40
    Padawan GandalfDerWeisse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GandalfDerWeisse
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    570

    Frage Umgangsformen...

    Zitat Zitat von Sternle Beitrag anzeigen
    Sicher, Super-mantana, ich bin der größte Schleimer im Gronenland *rofl*,
    kannst du nicht einmal dein Maul halten und deinen Senf nicht überall draufstreichen müssen.
    Soviel ich mich erinnern kann, hab ich dich nie beleidigt weder im Forum noch im Chat, wie sollte ich auch- kenne dich doch gar nicht oder doch*grübel*, aber das scheint bei dir so gang und gebe zu sein.

    Schade, was ist schade, dass ich nicht das Handtuch werfe...lol...dein Pech und manch Anderer auch.

    Sternle
    Hallo,

    sich in einem WikingerGame mal die Meinung sagen und kontrovers diskutieren ist das eine...jemanden persönlich beleidigen was ganz anderes.
    Hat in einem Game nichts zu suchen, egal wer beleidigt hat...nur ein Mod. sollte auch etwas Vorbild sein...oder???

    GandalfDerWeisse
    cool sein ist out ...!

    Qui habet aures audiendi, audiat! ... wer Ohren hat zu hören, der höre!
    Qui multa loquitur non multum loquaris...wer viel redet hat wenig zu sagen!

    befreundete Gilden: Druidenzirkel, Yggdrasil und Wächter der Nacht

  11. #41
    Jungspund WarChicken78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo nochmal.

    Danke dir Skyrunner, für den öffentlichen und klärenden Beitrag. Ich denke dein Statement hat viel geholfen die Sache zu klären und zu entspannen.
    Danke auch Quasimodo und Faxe, dass ihr auf der objektiven Ebene geblieben seit.
    So lässt es sich diskutieren.

    Auf eine Sache von Supermantana will ich noch eingehen. Dass Sternle bei playzo in der Firma war hat nichts mit 'ich will euch meine Ideen aufdrücken' oder ähnlichem zu tun. Wenn ein Mod das bei uns ankündigt, Gesprächsbedarf hat und in der Gegend ist, spricht nichts gegen einen Besuch bei uns. Die Themen waren auch fast ausschließlich bezüglich ihrer Mod-Tätigkeit und hatte nichts mit Vorschlägen zu neuen Features oder ähnliches zu tun. An dieser Stelle muss ich sie also klar entlasten.

    Liebe Grüße,
    Christian

  12. #42
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von WarChicken78 Beitrag anzeigen

    Danke dir Skyrunner, für den öffentlichen und klärenden Beitrag. Ich denke dein Statement hat viel geholfen die Sache zu klären und zu entspannen.
    Ja, das Statement hat sicher geholfen, aber Taten müssen folgen, vor allem hier. Schön wäre auch, wenn er meine beiden Fragen beantworten würde.

    Zitat Zitat von WarChicken78 Beitrag anzeigen
    Auf eine Sache von Supermantana will ich noch eingehen. Dass Sternle bei playzo in der Firma war hat nichts mit 'ich will euch meine Ideen aufdrücken' oder ähnlichem zu tun. Wenn ein Mod das bei uns ankündigt, Gesprächsbedarf hat und in der Gegend ist, spricht nichts gegen einen Besuch bei uns. Die Themen waren auch fast ausschließlich bezüglich ihrer Mod-Tätigkeit und hatte nichts mit Vorschlägen zu neuen Features oder ähnliches zu tun. An dieser Stelle muss ich sie also klar entlasten.
    Es ist nett gemeint, wenn du deine Modkollegin hier unterstützt, aber wenig glaubhaft, sry. Sie schreibt explizit, sie habe sich mit maddin unterhalten, dem Progger, und du hättest dich eingebracht. Sie unterhält sich mit dem Progger über die Vorschläge zu der Tätrigkeit, die sie aufgeben will? Unwahrscheinlich. Oder in höchstem Maße noch beängstigender, wenn die Mods noch mehr "Möglichkeiten und Features" bekommen sollen.
    Spielen sich im Forum und im Chat einbringen. Ja! Alles andere? Nein!!!
    Ja, so kann es gehen.
    Auch wenn man lächelt kommt es schlimmer.

  13. #43
    Benutzer MikeMario befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    15.04.2014
    Beiträge
    42

    Reden objektiv sein

    Zitat Zitat von WarChicken78 Beitrag anzeigen
    Hallo nochmal.

    Danke dir Skyrunner, für den öffentlichen und klärenden Beitrag. Ich denke dein Statement hat viel geholfen die Sache zu klären und zu entspannen.
    Danke auch Quasimodo und Faxe, dass ihr auf der objektiven Ebene geblieben seit.
    So lässt es sich diskutieren.

    Auf eine Sache von Supermantana will ich noch eingehen. Dass Sternle bei playzo in der Firma war hat nichts mit 'ich will euch meine Ideen aufdrücken' oder ähnlichem zu tun. Wenn ein Mod das bei uns ankündigt, Gesprächsbedarf hat und in der Gegend ist, spricht nichts gegen einen Besuch bei uns. Die Themen waren auch fast ausschließlich bezüglich ihrer Mod-Tätigkeit und hatte nichts mit Vorschlägen zu neuen Features oder ähnliches zu tun. An dieser Stelle muss ich sie also klar entlasten.

    Liebe Grüße,
    Christian
    Tach zusammen

    is doch nich falsch zu schreiben was man denkt oder? besser als nix schreiben find ich!

    Gruß vom Deich

  14. #44
    Padawan GandalfDerWeisse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GandalfDerWeisse
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    570

    Pfeil ...

    Zitat Zitat von MikeMario Beitrag anzeigen
    Tach zusammen

    is doch nich falsch zu schreiben was man denkt oder? besser als nix schreiben find ich!

    Gruß vom Deich
    Hallo,

    da kann ich zustimmen! Wenn hier nur noch schreiben dürfte, wer objektiv bleiben und/oder seine Texte wertfrei sowie sachlich formulieren kann, könnte das Forum geschlossen werden!

    Menschen aus allen Bevölkerungschichten spielen BrowserGames und oft sind auch Emutionen dabei, der Tag im RL ist eventuell auch nicht so schön gewesen und dann kommt noch der Frust im Game dazu...da ist es bestimmt nicht immer für jeden leicht Haltung zu bewahren!

    Manche Beiträge sind vieleicht auch "aus der Hüfte geschossen" und nicht jeder kann so formulieren wie Quasimodo...so sind meine Beiträge -in der Regel- etwas überzogen und provokant verfasst, in der Hoffnung so Reaktionen und Antworten zu erhalten oder einfach mal eine Diskussion anzuschieben!

    @skyrunner, dass Chris aus betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten keine Vertragsverlängerung erhalten konnte, sind ja Fakten die wir Gamer nicht kennen, auch das es eine Projektbezogene Stelle war. Für uns Gronenländer zählt auch nur das Game und keine Vertragsinterna. Aus unseren Blickwinkel betrachtet, ist daher die nicht Vertragsverlängerung von Chris, zu diesem Zeitpunkt der Gronenland Umstellung, ein Desaster!!!

    GandalfDerWeisse
    cool sein ist out ...!

    Qui habet aures audiendi, audiat! ... wer Ohren hat zu hören, der höre!
    Qui multa loquitur non multum loquaris...wer viel redet hat wenig zu sagen!

    befreundete Gilden: Druidenzirkel, Yggdrasil und Wächter der Nacht

  15. #45
    Wär gern cool Fajabala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Fajabala
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    74

    Standard Mod

    Zitat Zitat von WarChicken78 Beitrag anzeigen
    Auf eine Sache von Supermantana will ich noch eingehen. Dass Sternle bei playzo in der Firma war hat nichts mit 'ich will euch meine Ideen aufdrücken' oder ähnlichem zu tun. Wenn ein Mod das bei uns ankündigt, Gesprächsbedarf hat und in der Gegend ist, spricht nichts gegen einen Besuch bei uns. Die Themen waren auch fast ausschließlich bezüglich ihrer Mod-Tätigkeit und hatte nichts mit Vorschlägen zu neuen Features oder ähnliches zu tun. An dieser Stelle muss ich sie also klar entlasten.
    Na klar darf und muß ein Mod Vorschläge unterbreiten. Warum?

    1. ist er ein ganz normaler Gamer, der lediglich eine Zusatzfunktion besitzt, nämlich die des Chatmoderators.
    2.Ihm entstehen daraus keinerlei Vorteile z.b. eine frühere Info wann es günstig FK gibt oder dergleichen.
    3.Er sollte vermitteln zwischen dem Support und den Gamern, Fakten zum Spielverlauf sammeln und diese bei Problemen an den Support weiter leiten. Ergo, ein Teil der Arbeit, die Chris hier geleistet hat.
    4.Des weiteren besteht seine Aufgabe darin, Neueinsteigern bei Problemen zu helfen und Fragen zu beantworten, einen Gesprächsverlauf zu moderieren und darauf zu achten, dass die Chatregeln eingehalten werden.
    5. ein Mod kommt, wenn er seine Arbeit gut macht, kaum dazu seinen Acc so zu spielen wie andere dies machen können...dies ist u.a. der Tribuitt den er zahlt, weil er Mod ist. Sein Zeitfenster schmilzt rasant.

    Jeder Gamer hat es selber in der Hand ob seine konstruktiven Vorschläge den Support erreichen..sei es über Beiträge im Forum und/oder Tickets an den Support.
    Und jeder Gamer kann den Kontakt zum Support pflegen, sich dort direkt vor Ort ein Bild machen.

    Chris hat sich die Achtung verschafft, indem er sein Wissen direkt an der Basis stets erweitern konnte.Ein Mod arbeitet ehrenamtlich, hat deutlich weniger Möglichkeiten soviel Wissen abzugreifen was u.a. die technischen Dinge angeht. Trotzdem sollte er sein Ohr an der Basis haben und auch den *kurzen Dienstweg* nutzen um gebündelt Fakten weiter zu reichen um das Game flüssig zu halten.
    Er ist aber nicht dafür da, um ein Schreiben von Tickets auszuschliessen, kann und darf dies dem Gamer nicht abnehmen, muß ein gesundes Mittelmaß dazu finden.
    Die Gamer sind erwachsen und sollen dies auch bleiben.
    So wie sie jederzeit mitwirken und gestalten dürfen, sollen sie auch selber die Möglichkeiten der Kommunikation nutzen...
    Schon weil ein allzu häufiges Intervenieren seitens des Mods beim Support dort nicht mehr erkenen lässt ob nur ein Gamer, mehrere oder viele einen bestimmten Wunsch hegen.
    Liebe Mitspieler, Ihr seit alle erwachsen, wollt auch so behandelt werden, fordert für Euch Respekt ein. Dann billigt dies auch der Gegenseite zu!!! Es ist gut seine Rechte zu kennen..aber, es gibt auch Pflichten.
    Diese kennen die wenigsten. Möchte ich das freundlich mit mir umgegangen wird sollte ich dies auch mit anderen so machen.
    Oft sind es die Provokationen und Sticheleien die einen Mod dann zu das werden lassen, was er nicht sein möchte..Isoliert und Einzelkämpfer. Wir sprechen hier nicht von jemanden, der die Funktion Hauptberuflich macht. Von Ehrenamtlichen, Spielern so wie Du und ich. Warum kann man es nicht einfach akzeptieren und sich freuen, das jemand aus den eigenen Reihen diese Aufgabe übernimmt und ihn dabei unterstützen???? Es käme allen zu Gute. Statt dessen wird genörgelt, gesucht, provoziert und teilweise auch gemobbt. Was soll man von solchen Menschen halten? Wollen sie wirklich spielen und das Game weiter bringen? Oder pflegen sie weiter die Pubertären Eigenschaften? Auf Kosten und zu Lasten anderer.

    Ich finde es schade, dass leider noch zu viele es zulassen, weg sehen und nicht einschreiten wenn so etwas passiert.

    Schade finde ich es aber auch, wenn ein Mod seine Sachliche Ebene verlässt und dem Beispiel des Provokateurs folgt und sich im Ton vergreift. In meiner Zeit als Mod bin ich oft angegriffen worden...und manche PN oder Wortbeitrag hätte gereicht ein Rechtsverfahren anzustreben und der Schreiber wäre vom Gericht in seine Schranken gewiesen worden. Auch wenn dies ein Game ist, ist es KEIN Rechtsfreier Raum!!!

    Jeder sollte sein eigenes Tun und Handeln kritisch hinterfragen .
    Geändert von Faxe2010 (02.10.2014 um 09:14 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen

    Fajabala

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Empire Universe 2 Homepage