Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login

Thema: Gildenkriege

  1. #16
    Padawan GandalfDerWeisse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GandalfDerWeisse
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    1. Aufweitung der 25% Regel auf 35-40 %

    2. Erforderliche Punktzahl nicht nur an der Anzahl sondern auch an der Leistungsfähigkeit der Krieger
    festmachen- bei den Quests macht ihr das ja ähnlich.

    3. Bei Jedem Eintritt in die Gilde auch die erforderliche Punktzahl hochschrauben -
    Damit vermeidet man den
    Drehtüreffekt - ein eigener Wiki wird gekickt wenn er angreifbar wäre , kommt schwupp wieder in
    die Gilde, wenn er on ist.

    4. Es muss sich lohnen:
    Z.B. in Gold und/oder FK's , wobei siegreiche Verteidiger überproportional profitieren sollten.
    oder Plündern, bzw. Tribut
    oder Erbeuten von Ausbauleistung für die eigene Gild

    5. Man könnte auch Bonuspunkte auf Siege geben


    Sind nur ein Paar Ideen , wobei die Punkte 1-3 auch jetzt schon eine leidiges Thema regeln würden.

    gruss
    Heinzon
    Sehr gute Ideen!!!
    cool sein ist out ...!

    Qui habet aures audiendi, audiat! ... wer Ohren hat zu hören, der höre!
    Qui multa loquitur non multum loquaris...wer viel redet hat wenig zu sagen!

    befreundete Gilden: Druidenzirkel, Yggdrasil und Wächter der Nacht

  2. #17
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    1. Aufweitung der 25% Regel auf 35-40 %
    Ja, ist eine gute Idee, aber diese Regel sollte für den Angreifer nach oben und unten gelten.
    Anderer Vorschlag: Krieg wird angekündigt. Dann können sich innerhalb von 10 h die Angreifer und Verteidiger melden. Danach dürfen außerhalb der Dreier-Regel nur die angegriffen werden, die sich gemeldet haben. Für diese gemeldeten gibt es dann auch keinen Schutz vor angriffen, weder durch Feigling noch durch Quest oder Schiffbau.

    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    2. Erforderliche Punktzahl nicht nur an der Anzahl sondern auch an der Leistungsfähigkeit der Krieger festmachen- bei den Quests macht ihr das ja ähnlich.
    Ganz hervorragender Vorschlag.

    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    3. Bei Jedem Eintritt in die Gilde auch die erforderliche Punktzahl hochschrauben -
    Damit vermeidet man den
    Drehtüreffekt - ein eigener Wiki wird gekickt wenn er angreifbar wäre , kommt schwupp wieder in
    die Gilde, wenn er on ist.
    Ich würde vorschlagen: Keine Rauswürfe während des Krieges.

    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    4. Es muss sich lohnen:
    Z.B. in Gold und/oder FK's , wobei siegreiche Verteidiger überproportional profitieren sollten.
    oder Plündern, bzw. Tribut
    oder Erbeuten von Ausbauleistung für die eigene Gild
    Ja, effektiv, wäre, wenn sich Angreifer und Verteidiger unabhängig voneinander eine dieser "Errungenschaft" aussuchen könnten. Je mehr Angreifer/Verteidiger, desto höher der gewonnene Vorteil.

    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    5. Man könnte auch Bonuspunkte auf Siege geben
    Naja, wofür?


    Zitat Zitat von heinzon Beitrag anzeigen
    Sind nur ein Paar Ideen , wobei die Punkte 1-3 auch jetzt schon eine leidiges Thema regeln würden.

    gruss
    Heinzon
    Es gab in anderen Threads schon andere Vorschläge, die Ihr ja nach eigener Aussage auch schon gesammelt habt, vielleicht solltet Ihr die auch mal wieder raussuchen und alle zusammenstellen. Danach eine echte und nachvollziehbare Abstimmung über die Änderungen. Nicht so eine wischiwaschi Kiste wie die Letzte.

  3. #18
    Möchtegern Lixtron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Lixtron
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    101

    Standard

    Es gab hier im Forum doch schon etliche gute Vorschläge wie die Kriege wieder besser werden könnten.
    Und nun kommt das wieder alles Hoch und wird schön geredet.
    Was soll das ganze echt Leute meint ihr immer noch das die auf euch hören.

    Zum Punkt mit der regel 25-35% die Idee ist ja schon gut aber die Umsetzung war mal wieder mist
    es wurde zuviel beschnitten
    es ging doch nur darum das die mini Gilden nicht mehr so einfach die großen angreifen können und nicht noch um LVL und Erfahrungspunkte usw.

    Ich bin der Meinung ihr Seit mal wieder übers Ziel hinausgeschoßen wie so oft in letzter Zeit
    Mir fällt grad noch nix passendes ein, aber sobald ich was habe ändere ich das.

  4. #19
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von MisterBubbles Beitrag anzeigen
    Hallo KaeptnJack,

    ich würde einfach mal eine Gegenfrage stellen:

    Was habt Ihr Euch so vorgestellt?

    Gruß,
    Mr. Bubbles
    Und warum kommt jetzt nix?????????????

  5. #20
    Jungspund gigabyte24 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Was stellen wir uns vor? Die Frage war gut! Stehen so viele gute Ideen im Forum ... lesen die Verantwortlichen nichts???

    Jedenfalls sind die Ideen hier im Beitrag schon sehr gut! Auf jedenfall sollte endlich was gemacht werden! Diese sinnlose Kriege nimmt keiner ernst! Und nur Arbeiten und Items sammeln wird auf dauer langweilig! Spiele mit den Gedanken, hier aufzuhören. Konkurrenzprodukte sind da viel besser geworden!!!!!

  6. #21
    Padawan GandalfDerWeisse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GandalfDerWeisse
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von gigabyte24 Beitrag anzeigen
    Was stellen wir uns vor? Die Frage war gut! Stehen so viele gute Ideen im Forum ... lesen die Verantwortlichen nichts???

    Jedenfalls sind die Ideen hier im Beitrag schon sehr gut! Auf jedenfall sollte endlich was gemacht werden! Diese sinnlose Kriege nimmt keiner ernst! Und nur Arbeiten und Items sammeln wird auf dauer langweilig! Spiele mit den Gedanken, hier aufzuhören. Konkurrenzprodukte sind da viel besser geworden!!!!!
    Stimmt ganz genau! Klar, ein Strategie - Game kann man nicht mit einem Action - Game vergleichen aber mit einem Game, wo "nur" Arbeiten, Fähigkeiten lernen und questen auf der Tagesordnung steht, wird man bestimmt keine neuen User hinter dem Ofen vor locken und es besteht außerdem die Gefahr, dass alte User abspringen!!!

    Gruß
    GandalfDerWeisse
    cool sein ist out ...!

    Qui habet aures audiendi, audiat! ... wer Ohren hat zu hören, der höre!
    Qui multa loquitur non multum loquaris...wer viel redet hat wenig zu sagen!

    befreundete Gilden: Druidenzirkel, Yggdrasil und Wächter der Nacht

  7. #22
    Wär gern cool schreibnix-Tildy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von schreibnix-Tildy
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    @Gandalf
    loool bist du endlich aufgewacht oder wer hat dich so umgedreht? is doch alles gut und Lookie tut sein bestes bewahre doch mal bissel ruhe und vertraue in de zukunft net so viel meckern

  8. #23
    BANNED MisterBubbles befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von MisterBubbles
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.845

    Standard Antwort

    Hallo Leute,

    wir haben einige Ideen gehört, was aber nicht bedeutet, dass Ihr nicht weitere Vorschläge bringen könnt. Wann natürlich eine Änderung geplant ist und eine Umsetzung kommt, ist eine andere Sache. Solange werde ich aber Vorschläge aufnehmen und weiterleiten (ich denke mal, dass Ihr nichts dagegen haben werdet ).

    Gruß,
    Mr. Bubbles

  9. #24
    Benutzer Schmierworschtbrot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    30

    Ausrufezeichen Gildenkriegbelohnung

    Es sollte schon eine Belohnung für die Gildenkriege geben. Zum Beispiel Zeitgutschriften für den laufenden Ausbau oder der nächste Ausbau kostet dann etwas weniger FK´s. Da alle in der Gilde profitieren sollten und ein Krieg immer zusammen verloren oder gewonnen wird, sollte auch die Beohnung gemeinnützig sein. Auch sollte man Unterschiede machen zwischen Agressor und Defender machen. Die Verteidigenden sollten bei Erfolg etwas besser berücksichtigt werden. Ich wäre auch für eine Zeitverzögerung von mindestens 5 Stunden zwischen Kriegsverkündung und erstem Angriff. Diese Nachtüberfälle, die dann nur wenige Stunden Kriegsdauer haben wären dann vom Tisch. Alles andere an Belohnung für Einzelne in einem Gildenkrieg halte ich für eine Farce.
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit

  10. #25
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von Schmierworschtbrot Beitrag anzeigen
    Es sollte schon eine Belohnung für die Gildenkriege geben. Zum Beispiel Zeitgutschriften für den laufenden Ausbau oder der nächste Ausbau kostet dann etwas weniger FK´s. Da alle in der Gilde profitieren sollten und ein Krieg immer zusammen verloren oder gewonnen wird, sollte auch die Beohnung gemeinnützig sein. Auch sollte man Unterschiede machen zwischen Agressor und Defender machen. Die Verteidigenden sollten bei Erfolg etwas besser berücksichtigt werden. Ich wäre auch für eine Zeitverzögerung von mindestens 5 Stunden zwischen Kriegsverkündung und erstem Angriff. Diese Nachtüberfälle, die dann nur wenige Stunden Kriegsdauer haben wären dann vom Tisch. Alles andere an Belohnung für Einzelne in einem Gildenkrieg halte ich für eine Farce.
    JA!

  11. #26
    BANNED MisterBubbles befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von MisterBubbles
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.845

    Standard Antwort

    Hallo Schmierworschtbrot,

    hab ich aufgenommen. Wie ich aber bereits in einem anderen Thema erwähnte, wird es noch einige Zeit dauern, bis diesbezüglich hier was geändert werden wird.

    Gruß,
    Mr. Bubbles

  12. #27
    Jungspund KOS-MOS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Die wichtigste Änderung ist dann, das es für Siege auch die entsprechenden EP für den Sieger gemäß der Stufendifferenz bekommen. Hoch gewinnt gegen niedrig: Null EP / Niedrig gewinnt gegen hoch: EP gemäß eines Sieges gegen das entsprechende Stufe.
    Da die Stufe wegen der verschiebaren Ausrüstung irrelevant ist, sollen die Chars mit extremen Werten auf niedrigen Stufen auch in die Stufen aufsteigen, wo sie hingehören.

  13. #28
    Möchtegern Visha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Visha
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    156

    Standard

    Moin =)

    und was machst du dann mit den Leuten die unbelehrbar sind und jede EXP vermeiden?

    Die werden warscheinlich aufhöhren, weil sie ja kein "Spaß" mehr haben können. Diese Diskusion gab es schonmal ^^

    Ich persönlich würde diese Änderung begrüßen, auch wenn ich einer derjenigen bin der ein niedriges Level und eine starke Ausrüstung habe. Aber ich bin nicht EXP scheu, wie manch anderer hier ^^

    Andersrum muss man aber auch sagen, diejenigen die es so durchgezogen haben, können auch gerne etwas stärker sein. Denn der FK- und Goldeinsatz ist dadurch schon enorm. Da kann es mal ganz schnell dazu kommen das man für jeden Kampf (Egal ob Sieg oder Niederlage oder auch nur ein Questkampf) ca. 2500 - 3000 Gold Reparaturkosten hat.
    Ich für meinen Teil habe schon 2400g Repkosten je Kampf. Deswegen meide ich ja auch die Quests mit Kämpfen^^ bringen nur Verluste =)

    Viele Grüße
    Visha

  14. #29
    Benutzer SilverShaddow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    und was machst du dann mit den Leuten die unbelehrbar sind und jede EXP vermeiden?
    das sind Leute die das Spiel nicht verstanden haben, oder versuchen, etwas anderes daraus zu machen.

    Ich für meinen Teil habe schon 2400g Repkosten je Kampf. Deswegen meide ich ja auch die Quests mit Kämpfen^^ bringen nur Verluste =)
    richtig geskillt verlierst du mit halber rüstung keinen roten quest, und die reparatur bestreitest du locker daraus. :-)

  15. #30
    Eingeweihter Ausweider Supermantana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von SilverShaddow Beitrag anzeigen
    das sind Leute die das Spiel nicht verstanden haben, oder versuchen, etwas anderes daraus zu machen.
    Hierzu würde ich sagen: Jeder wie er mag.


    Zitat Zitat von SilverShaddow Beitrag anzeigen
    richtig geskillt verlierst du mit halber rüstung keinen roten quest, und die reparatur bestreitest du locker daraus. :-)
    Wenn man in 1,5 Jahren 100 level macht, dann kann man nicht richtig geskillt haben, außer man hat umgeskillt. Dann kann man aber entweder seine rüssi nicht komplett tragen, oder man trifft nicht.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Empire Universe 2 Homepage