Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Wär gern cool Lodin_Erikson befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Lodin_Erikson
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    74

    Frage 3 Fragen zu den Kriegsbedingungen

    Hallo Zusammen,

    ich bin (und bleibe!) ein Ein-Mann-Gilde, die sich normalerweise aus allem raushalten will. Da ich im Wiki nichts zum Thema "Krieg" gefunden habe, muss ich hier mal Fragen :

    Nun ist mir von einer anderen Ein-Mann-Gilde der Krieg erklärt worden und auch nach meinem freundlichen Hinweis, ich hätte keine Lust zum spielen, blieb die Kriegserklärung bestehen.
    Nach dem ersten Angriff musste ich feststellen, das die unfreundliche Lebensform 5 Stufen unter mir ist.
    1. Frage :
    Ist das korrekt, das ich keine Möglichkeit habe, ihn anzugreifen, da er sich anscheinend außerhalb meiner erlaubten Gegnerlevel befindet ?

    2. Frage :
    Am ersten Tag brauchte er noch 20 Siege um den Krieg zu gewinnen. Jetzt werden schon 40 angezeigt, was ist da passiert ? (Nicht das ich mich beschweren will, aber neugierig bin ich da schon )

    3. Frage
    Wie lange dauert ein Krieg, der eigentlich nicht statt findet da keiner kämpfen will ? ( Die 40 haben ihm vermutlich die Lust genommen)


    Viele Grüße,
    Lodin
    ( eigentlich Glasperlenmacher, die Zeiten des jugendlichen Kriegers sind schon lange vorbei...)

  2. #2
    Brynhildur
    Gast

    Standard

    Frage1: Ja, ist leider so. Der kann dich angreifen wann immer er will und Du kannst nur zuschauen. Weil man nach oben hin unbegrenzt angreifen kann im Gildenkrieg und nach unten hin nur 3 Level tiefer gehen darf. Oder stell dich konsequent auf Arbeit und der kann sich dann nur ärgern. Dann bekommmt er Dich nämlich nie zu fassen. Oder lade einen mit kleinen Level in Deine Gilde ein und verlasse sie selbst. Dann kann der Angreifer auf einmal nicht mehr angreifen und ist an den Krieg gebunden. Weitere Tipps gerne via private Nachricht.

    Frage2: Am ersten Tag brauchte er wohl 20 Siegpunkte, nicht Siege. Denn je nachdem was für einen Level man im Unterschied zu dem Level des Gegners hat, bekommt man 1, 2 oder 3 Siegpunkte je gewonnenen Kampf. Dann hat derjenige wohl jemanden zu sich in die Gilde genommen. Vielleicht war es ein Ausrüstungslieferant, weil er gemerkt hat, dass er bei Dir nicht durchkomt. Dadurch braucht er für den 2. Spieler auch 20 Siegpunkte. Eigentlich ne dumme Aktion so gesehen und spricht nicht gerade für seine überlegene Taktik. Wahrscheinlich hat er denjenigen wieder aus seiner Gilde entfernt, aber der Zähler für die Siegpunkte bliebt dann so. So würde sich erklären, dass es immer noch eine 1-Mann-Gilde für Dich ist (Du warst gerade nicht online als er einen Gast hatte), aber der Zähler hochgegangen ist.

    Frage3: Lass ich mal jemand anderes beantworten. Meine Empfehlung: Ziehe den Krieg in die Länge! Tipps dazu gerne auch vie Nachricht ingame.


    Aber tu doch der Community einfach einen Gefallen und halte so lange es geht den Krieg aufrecht. Denn es gibt hier einen Spieler, der ungefähr in diesem Level ist wie Dein Angreifer und sich vor ein paar Tagen gebrüstet hat als 1-Mann-Gilde jede Gilde mit Spielern ab seinem Level und darüber plattmachen zu wollen. Eben als 1-Mann-Gilde.

    Und so konnte ich vor ein paar Tagen nachts im Chat mitlesen, wie sich diesr Spieler orgastisch hineingesteigert hat alle möglichen Gilden mit 20 oder 30 Spielern angreifen zu wollen und eben mit der Taktik plattzusetzen, dass ihn ja kaum einer angreifen kann und er so jeden platt machen kann und er ja so wenige Siegpunkte brauche. Dieser Spieler sucht sich speziell Gilden heraus, wo die obersten Spieler mindestens 4 Level über seinen sind (er kann dann angreifen ohne selbst angegriffen zu werden) und die weiter unten stehenden Spieler zu schwach sind, um ihn siegreich angreifen zu können.


    Berichte doch einmal ein wenig von dem "Krieg" und ob er noch läuft. Ist bestimmt für Teile der Community lustig zu lesen. Andere werden hier entspannt aufatmen, dass ihre Gilde nicht mehr von einer 1-Mann-Gilde terrorisiert wird.


    Grundsätzlich muss da auch was am Regelwerk geändert werden, dass 1-Mann-Gilden so 20-Mann-Gilden oder noch größere Gilden angreifen dürfen. Denn das ist das eingentliche Ziel dieser 1-Mann-Gilde, wie ich es unschwer aus seinem Chatmonolog entnommen habe.
    Geändert von Brynhildur (26.11.2010 um 22:36 Uhr)

  3. #3
    Brynhildur
    Gast

    Standard

    Achso, ich kann Dir übrigens auch sagen von wem Du angegriffen worden bist.

    Es ist der Spieler Livingdeath2nd und seine Gilde heißt Totenstille.

    Kommt halt davon wenn man zu prahlerisch im Chat auftritt.


    Jetzt habe ich aber Angst vor Rache.....

  4. #4
    Brynhildur
    Gast

    Standard

    Da hat er also mit dieser Taktik 4 Gilden geschafft (Laut Kriegsstatistik hat er 4 Siege in den letzten Tagen eingefahren) und bei der ersten 1-Mann-Gilde als Gegner hängt er fest.

    Köstlich!

  5. #5
    Wär gern cool Lokutus1000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Lokutus1000
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi LodinErikson,

    Ich stimme Bryn zu, halte denn Krieg doch bitte solange wie möglich aufrecht, da merkt dein Gegner vielleicht mal mal wie blöde sein eigenes verhalten ist, wenn er es selber mal zu spühren bekommt!

    Da du selber nicht an dem oder irgenteinem anderem Krieg interesiert bist, sollte es dir ja nichts aus machen!

    Die Antworten auf deine Fragen haste ja schon soweit bekommen!

    MfG
    Lokutus1000
    Update: Es wird ja doch noch vielfältiger!^^

  6. #6
    Wär gern cool Lodin_Erikson befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Lodin_Erikson
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    74

    Standard

    Hallo Zusammen,

    erst Mal vielen Dank für die Antworten.

    Den Kriegszustand aufrecht zu halten scheint zur Zeit mühelos möglich zu sein und ich werde es auch dann noch tun, wenn noch etwas mehr Action dafür nötig ist...


    Viele Grüße und ein schönes Restwochenende noch,
    Lodin
    (der jetzt den Brenner anschmeißt und schnell noch ein paar Perlchen dreht bevor es auf die Piste geht )
    Geändert von Lodin_Erikson (27.11.2010 um 19:05 Uhr)

  7. #7
    Wär gern cool Lodin_Erikson befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Lodin_Erikson
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    74

    Standard ... im Westen nichts Neues

    Hallo Zusammen,

    da ich gebeten wurde über den Verlauf des Krieges zu berichten hier nun der erste Bericht ans Oberkommando

    Dauer : 1 Woche
    Stand : 0von40 zu 1von15
    Der Gegner verhält sich ruhig, steht am anderen Ende der Welt und scheint das Leveln zu vermeiden.
    Vielleicht ist er auch in den Urlaub gefahren.
    Von mir aus kann das so bleiben.
    Ich weis nur immer noch nicht, wie lange das so maximal dauern kann


    MfG,
    Lodin Erikson, Glasperlenmacher

  8. #8
    Spam-Lehrling ArtemisEntreri befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von ArtemisEntreri
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    371

    Standard

    Geht bis zu 3 Monate, na dann viel Spass.
    Eventuell können wir dir Söldner anbieten und setzen dem Ganzen damit ein Ende
    Update vom 07.02.2012 = ²
    R.I.P. Gronenland

  9. #9
    Wär gern cool Lodin_Erikson befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Lodin_Erikson
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von ArtemisEntreri Beitrag anzeigen
    Geht bis zu 3 Monate, na dann viel Spass.
    3 Monate ? OK, Danke für die Info.

    Zitat Zitat von ArtemisEntreri Beitrag anzeigen
    Eventuell können wir dir Söldner anbieten und setzen dem Ganzen damit ein Ende
    Nein Danke.
    Das würde meinem Grundsatz widersprechen, das ich mit dem ganzen Kriegsquatsch nichts zu tun haben will. Ich bin nur ein alter Handwerker mit einer Leidenschaft für "Die Jagd" nach essbarem.


    VG,
    Lodin, Glasperlenmacher

+ Auf Thema antworten
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Empire Universe 2 Homepage