Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Eingeweihter der-martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von der-martin
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    230

    Standard Spionageangriffe

    Hi Leutz / Moderatoren,

    bin mir gerade nicht sicher: wenn ich einen Angriff verliere und der Gegner kommt nicht online, muss ich wieviele Stunden warten, damit der nächste Angriff nicht als Spionage-Angriff gewertet wird und somit die Gebäude zurückgerechnet werden könnten bzw. sogar eine Sperre drohen könnte?
    Habe irgendwas von 12 Stunden im Kopf, bin mir aber nicht mehr sicher ...

    Danke für eure Hilfe!

    der-martin
    Ich bin grenzenlos eingebildet, ignorant, arrogant, egoistisch, extrovertiert und unzuverlässig. Ich kritisiere alles und nichts und recht machen kann man es mir schon mal gar nicht.

  2. #2
    DO Moderator _Susi_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    Zitat Zitat von der-martin Beitrag anzeigen
    Hi Leutz / Moderatoren,

    bin mir gerade nicht sicher: wenn ich einen Angriff verliere und der Gegner kommt nicht online, muss ich wieviele Stunden warten, damit der nächste Angriff nicht als Spionage-Angriff gewertet wird und somit die Gebäude zurückgerechnet werden könnten bzw. sogar eine Sperre drohen könnte?
    Habe irgendwas von 12 Stunden im Kopf, bin mir aber nicht mehr sicher ...

    Danke für eure Hilfe!

    der-martin

    hey der martin,
    wenn du verlierst musst du 12 stunden warten.

  3. #3
    Looki Administrator Hitodama befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    919

    Standard

    Hallo der-martin,

    nach einem verlorenen Angriff ist es am sichersten, zu warten, bis der Gegner einmal online war oder ihn erst nach etwa 24h erneut anzugreifen, damit es hier zu keinen Missverständnissen kommen kann.

    Viele Grüße,
    Hitodama

  4. #4
    Eingeweihter der-martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von der-martin
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    230

    Standard Hmmmmmm

    Also erst mal danke euch beiden für die Antworten.

    Wie ich ja schon schrieb, hingen mir auch die 12 Stunden im Kopf rum. Wie Susi auch bestätigte.
    Und jetzt heißt es auf einmal 24h, damit es "zu keinen Missverständnissen" kommen kann. Schon blöd. Zumal ich von einer 24h-Zahl noch nie gehört habe in diesem Zusammenhang.
    Das Deff-Center-Event läuft und ist kurz vor dem Ende - und nachdem ich aufgrund der depperten neuen Regel 7 schon mal um einen Event-Sieg gebracht wurde wegen einer Nichtigkeit, wäre eine definitive Aussage schon gut
    Was soll denn heißen "zu keinen Missverständnissen kommen kann"?

    Danke für eine kurzfristige Antwort!
    Ich bin grenzenlos eingebildet, ignorant, arrogant, egoistisch, extrovertiert und unzuverlässig. Ich kritisiere alles und nichts und recht machen kann man es mir schon mal gar nicht.

  5. #5
    Eingeweihter Ausweider Kaa-san befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    638

    Standard

    Zitat Zitat von Hitodama Beitrag anzeigen
    Hallo der-martin,

    nach einem verlorenen Angriff ist es am sichersten, zu warten, bis der Gegner einmal online war oder ihn erst nach etwa 24h erneut anzugreifen, damit es hier zu keinen Missverständnissen kommen kann.

    Viele Grüße,
    Hitodama
    Da sagen aber nicht wenige Ticketantworten des Supports auch 12 Stunden ...

    schon merkwürdig das es hier nicht eine eindeutige Antwort gibt.
    Lieber Gott,
    gib mir die Weisheit,
    einige Menschen zu verstehen,
    die Geduld sie zu ertragen,
    die Güte ihnen zu verzeihen,

    aber bitte gib mir KEINE Kraft!

    Denn wenn ich Kraft habe,
    haue ich ihnen aufs Maul!

  6. #6
    Eingeweihter der-martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von der-martin
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    230

    Standard Super

    Jetzt ist das Event quasi um und man kann nicht mehr tätig werden, weil es anscheinend zu schwierig ist, zu solch einer seit Jahren ständig aufkommenden Problematik auf allen Servern endlich mal eine regelkonforme Festlegung zu treffen und hier zu kommunizieren.

    *mal wieder genervt bin*
    Ich bin grenzenlos eingebildet, ignorant, arrogant, egoistisch, extrovertiert und unzuverlässig. Ich kritisiere alles und nichts und recht machen kann man es mir schon mal gar nicht.

+ Auf Thema antworten
(Cluster: web3 - Sprache: de)