Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Jungspund Namorô befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    3

    Frage Einheiten - Kampfwertung

    Hallo Waffenbrüder,

    ich bin noch recht neue hier und habe mich in den letzten Tagen mit dem Kämpfen beschäftigt. Da es noch einige Punkte gibt, die ich den Tabellen sowie der Wiki nicht entnehmen konnte und bei meinem Kampfsimulator nichts passiert , stelle ich hier die Fragen:

    1. Angriff ohne Gegenwehr
    In der Kreuztabelle kann man sehen, welche Einheiten miteinander agieren. Nun gibt es Einheiten, welche andere Einheiten ohne Gegenwehr bekämpfen z.B. M22 Locust gegen MG 34 Stellung.
    Die Frage, welche ich mir da stelle ist, trotz das keine Gegenwehr der MG-Stellung stattfindet, wird beim Kampf dennoch der Angriffswert des M22 Locust gegen den Verteidigungswert der MG-Stellung aufgerechnet? Um es einfach zu sagen, was passiert, wenn ich mit 10 M22 Locust 1.000 MG 34 Stellungen angreife? Angriffswert von 10 M22 Locust x 234 = 2.340. Verteidigungswert 1.000 MG 34 Stellungen x 35 = 35.000 oder ist der Wert 0, da keine Gegenwehr?

    2. Kampf unter nicht kämpfenden Einheiten
    Die 2. Sache ist, wer gewinnt bei einem Kampf unter nicht miteinder kämpfenden Einheiten? Nehmen wir noch einmal die 10 M22 Locust zum Angriff. Diesmal hat der Gegner 200 Scharfschützen als Verteidigung, d.h. 200 x 12 = 2400 Verteidigung. Da die Einheiten aber nicht miteinander kämpfen sollten, was entscheidet dann über den Erfolg/Misserfolg des Angriffs? Gewinnt der Angreifer in jedem Fall? Entscheidet der Vergleich von Angriffs- zu Verteidigungskraft? Oder gewinnt der Verteidiger?

    3. Angriffsreihenfolge
    Welchen Einfluss hat die Kampfreihenfolge? Bei einem so gelagerten Kampf:
    Reihenfolge/Anzahl/Einheit Angreifer/:/Reihenfolge/Anzahl/Einheit Verteidiger
    1/100/Soldat/:/1/100/Soldat
    1/100/Grenadier/:/2/100/Grenadier
    1/100/M22 Locust/:/3/100/M22 Locust

    Die ersten Verteidigungseinheiten treffen auf Angreifer die kämpfen (Soldat+Grenadier) oder denen sie schutzlos ausgeliefert sind (Locust). Erleidet der Angreifer Verluste weil zuerst Soldat gegen Soldat kämpft oder gibt es keine Verluste, weil Locust gegen Soldat kämpft? Im ersten Fall liegt der Verteidigungswert der Verteidiger höher, weshalb sie alle 100 Soldaten bekämpfen könnten und dann noch einige Grenadiere, bevor die 100 Verteidigersoldaten tot sind und es mit den Grenadieren weiter geht. Wie läuft der Kampf also ab?
    Sicher spielt da dann auch Punkt 1 meiner Fragen mit hinein.

    4. Rückrechnung der vernichteten Verteidiger bei fehlgeschlagenem Angriff
    Bei einem gescheiteren Angriff wurden keine Informationen über die Kampfkraft des Verteidigers gesammelt. Als einziges gibt es eine Angabe über die Verluste des Verteidigungswertes beim Opfer.
    Kann man aus diesem Prozentsatz unter Berücksichtigung der eingesetzten Angriffskraft auf die Verteidigungskraft des Gegners schließen?

    5. Wieso funktioniert der Kampfsimulator trotz General nicht?!

    Vielen Dank soweit, wenn sich jemand findet, diese Fragen zu beantworten.
    Geändert von Namorô (30.10.2017 um 09:35 Uhr)

  2. #2
    Looki Administrator Hitodama befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    927

    Standard

    Hallo Namorô,

    zu 1.: Einheiten, die von einer anderen ohne Gegenwehr angegriffen werden, können sich in einem Kampf nicht wehren. Sprich:
    Greift Einheit A Einheit B an (Einheit B kämpft ohne Gegenwehr gegen Einheit A), hängt es nur mit der Anzahl von Einheit A zusammen, wie viele von B zerstört werden. B kann sich nicht verteidigen, also wird auch der Verteidigungswert nicht im Kampf berücksichtigt.

    2. Greift ein Spieler mit Einheit A Einheit B an (die Einheiten führen keinen Kampf), verläuft der Kampf unentschieden, da nicht gekämpft wurde. In dem Fall gewinnt und verliert keine Partei Gebäude.

    3. Mit der Reihenfolge kannst du einstellen, welche deiner Einheiten im Kampf zuerst angreifen soll. Hast du die Reihenfolge ausgestellt bzw. alle auf der selben Reihenfolgenstufe, kämpfen deine Einheiten, wie sie aufgestellt wurden (von oben nach unten).

    4. War ein Angriff nicht erfolgreich, erhältst du einen verschwommenen Kampfbericht, wenn deine Kampfkraft maßgeblich geringer als die des Verteidigers war. Natürlich kannst du möglicherweise etwa abschätzen, welche Einheiten dein Gegner stehen haben muss oder wie viele es sein könnten, doch einen genauen Wert kannst du darüber nicht erhalten.
    Bitte beachte, dass du nicht pushst – sprich, absichtlich Kämpfe verlierst um anschließend mit mehr Informationen erneut angreifen zu können und, je nach Lage, so Gebäude zu gewinnen oder zu verlieren. Dies kann vom Support sanktioniert werden.
    Nach einem verlorenen Kampf ist es aus diesem Grund am sichersten, abzuwarten, bis dein Gegner einmal online war, oder erst nach etwa 24h erneut anzugreifen, damit dein Gegner Zeit gehabt hat, auf diesen Angriff zu reagieren.

    5. Wenn der Kampfsimulator trotz aktiven Generals nicht funktioniert, kontaktiere bitte den Support. Bitte stell sicher, dass der General noch nicht abgelaufen ist, ohne dass du es bemerkt hast.

    Viele Grüße,
    Hitodama

  3. #3
    Jungspund Namorô befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für die Antworten.
    Etwas verstehe ich aber noch nicht ganz:

    Zitat Zitat von Hitodama Beitrag anzeigen
    Hallo Namorô,

    zu 1.: Einheiten, die von einer anderen ohne Gegenwehr angegriffen werden, können sich in einem Kampf nicht wehren. Sprich:
    Greift Einheit A Einheit B an (Einheit B kämpft ohne Gegenwehr gegen Einheit A), hängt es nur mit der Anzahl von Einheit A zusammen, wie viele von B zerstört werden. B kann sich nicht verteidigen, also wird auch der Verteidigungswert nicht im Kampf berücksichtigt.
    Hitodama
    Was soll das mit der Anzahl bedeuten? Wenn wie in meinem Beispiel 10 Locust gegen 1.000 MG-Stellungen kämpfen, werden dann nur 10 MG-Stellungen vernichtet? Da aber der Verteidiger damit Verluste hatte, der Angreifer aber nicht, gewinnt der Angreifer?

    Zitat Zitat von Hitodama Beitrag anzeigen

    5. Wenn der Kampfsimulator trotz aktiven Generals nicht funktioniert, kontaktiere bitte den Support. Bitte stell sicher, dass der General noch nicht abgelaufen ist, ohne dass du es bemerkt hast.

    Viele Grüße,
    Hitodama
    General ist auf jeden Fall aktiv. Habe Spiobericht eingelesen und meine Einheiten sind auch da und wenn ich dann auf "Simulation starten" gehe passiert nix. Gehe ich richtig in der Annahme, dass dann ein Fenster mit einem Kampfbericht aufgehen müsste?
    Sollte dem wirklich so sein, werde ich mich an den Support wenden.

    Danke

  4. #4
    Looki Administrator Hitodama befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    927

    Standard

    Hallo Namorô,

    da in dem Fall nur ein Teil der Einheiten zerstört werden würde, würde der Angreifer die Schlacht gewinnen, aber nicht die volle Beute an Gebäuden erhalten, da er nur einen Teil der Verteidigung des Gegners zerstören konnte.

    Ja, wenn der Simulator nicht richtig funktioniert bitte ein Ticket schreiben. Am Besten auch angeben, welchen Browser du nutzt und ob es z.B. auf anderen Browsern funktioniert.

    Viele Grüße,
    Hitodama

+ Auf Thema antworten
(Cluster: web3 - Sprache: de)