Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Jungspund Open61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    5

    Frage Berechnung "Spieler nach Kämpfen"?

    Kann mir jemand genau erkläre, wie genau sich in der Spielerhighscore-Tabelle der Platz(K) also "Spieler nach Kämpfen" berechnet? Welche Formel steht dahinter? Wieso kriegen gewisse Spieler keine Platzierung?

    Es ist für mich nicht verständlich, dass zum Beispiel:
    - Ein Spieler, der 133 Kämpfe geführt hat und davon 70% gewonnen keinen Platz auf der Liste kriegt.
    - Ein Spieler der 15 Kämpfe geführt und 93% gewonnen hat Platz 73 Kriegt.
    - ein Spieler, der 55 Kämpfe geführt und 82% gewonnen hat Platz 355 Kriegt.
    - Ein Spieler, der 110 Kämpfe geführt und 62% gewonnen hat Platz 14 Kriegt.
    usw.

    Ich kann da kein Muster erkennen.
    Geändert von Open61 (29.06.2017 um 06:31 Uhr)

  2. #2
    Looki Administrator Hitodama befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    947

    Standard

    Hallo Open61,

    Der Kampfhighscore zeigt nur die Spieler an, die in den letzten 30 Tagen die meisten erfolgreichen Kämpfe geführt haben.
    Alle Kämpfe, die vor diesem Zeitraum geführt wurden, werden nicht mehr berücksichtigt. Deswegen kann es sein, dass jemand, der 133 Kämpfe geführt hat, welche aber alle über einen Monat zurückliegen, nicht im Kampfhighscore berücksichtigt wird, während jemand, der nur 10 Kämpfe - diese aber in den letzten Tagen - durchaus eine hohe Platzierung hat.

    Nachzulesen ist das ganze auch noch einmal im Wiki hier.

    Viele Grüße,
    Hitodama

  3. #3
    Jungspund Open61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    5

    Unglücklich

    Super, vielen Dank! Allerdings kann ich leider immer noch nicht ganz nachvollziehen, wie die Kampfpunkte berechnet werden (trotz wiki.wargame1942). Ziemlich (oder besser sehr) kompliziert!

    Der erste Berechnungsfaktor ist noch nachvollziehbar: "Die Punkte setzten sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Für einen gewonnenen Kampf gibt es 50 Punkte. Sollte ein Kampf verloren werden werden 50 Punkte, bzw. für verlierende Verteidiger 25 Punkte, abgezogen."

    Dann kommt eine Berechnungsgrundlage, die für mich auch auf Chinesisch geschrieben sein könnte: "Hinzugerechnet wird die individuelle Punkteanzahl. Zunächst wird anhand des Bashschutzlevels ein Faktor zwischen 1 und 2 bestimmt. Bashschutzlevel 0 (maximal 33% erbeutbar) ergibt den Faktor 2, für jedes weitere Level sinkt der Faktor um 0,1. Nun wird errechnet, wie viel Prozent der eigenen Punkte der Gegner hat und dieser Wert mit dem Faktor multipliziert. Verliert ein Angreifer gilt automatisch Bashschutzlevel 0."

    Also Freunde, wenn da jemand von euch den Durchblick hat kann ich nur sagen: Respekt!!!

    Aber immerhin weiss ich jetzt von der 30-Tage-Regel.
    Geändert von Open61 (29.06.2017 um 22:56 Uhr)

  4. #4
    Jungspund Open61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    5

    Blinzeln Wo bleibrt die Antwort? Keiner?

    Liebe Mitspieler

    Eigentlich hatte ich gehofft, dass mir hier jemand die oben genannte "Erklärung" entschlüsseln kann! Irgendwie mit einfachen Worten und einer nachvollziehbaren Logik, anhand einer Formel und/oder anhand von ein/zwei Beispielen.

    Hier noch mal der zu entschlüsselnde Text (vor allem der zweite Absatz!):

    "Die Punkte setzten sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Für einen gewonnenen Kampf gibt es 50 Punkte. Sollte ein Kampf verloren werden werden 50 Punkte, bzw. für verlierende Verteidiger 25 Punkte, abgezogen. (Bis hier hin noch nachvollziehbar)
    Hinzugerechnet wird die individuelle Punkteanzahl. (Die Punktzahl von wem? Was für Punkte? Wo dazugerechnet?) Zunächst wird anhand des Bashschutzlevels ein Faktor zwischen 1 und 2 bestimmt. (Was heisst hier "zunächst"? Was ist der "Bashschztzlevel"? Wie berechnet sich dieser? Was für ein "Faktor"? Wie wird bestimmt ob Faktor 1 oder 2?) Bashschutzlevel 0 (maximal 33% erbeutbar) ergibt den Faktor 2, für jedes weitere Level sinkt der Faktor um 0,1. (???????? Hier raucht mir nur noch der Kopf. ???????) Nun wird errechnet, wie viel Prozent der eigenen Punkte der Gegner hat (Hier weiss ich zwar nicht wie das geht (Formel?), ist aber für meinen IQ von etwa 130 wieder nachvollziehbar ) und dieser Wert mit dem Faktor multipliziert. Verliert ein Angreifer gilt automatisch Bashschutzlevel 0. (Für wen? Wie?)"


    Also mich nimmt schon wunder, wer sich so was ausdenkt? Wieso nicht einfach X Punkte für einen gewonnenen- oder verlorenen Kampf und basta?!?

  5. #5
    Looki Administrator Hitodama befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    947

    Standard

    Hallo Open61,

    Der Bashlevel bzw. Bashschutzfaktor bezeichnet die jeweiligen Prozent, die du bei deinem Gegner erbeuten kannst. Nehmen wir ein Beispiel (Werte sind auf den Welten unterschiedlich): Wenn du einen Gegner das erste Mal angreift erhältst du 33% seiner Gebäude (Bashschutzlevel 0 = Faktor 2), greifst du ihn gleich danach ein zweites Mal an sind es nur noch 25% (Bashschutzlevel 1 = Faktor 1,9). Dieser sinkt mit jedem Angriff und steigt erst nach einigen Stunden wieder, um zu verhindern, dass ein Spieler unter Dauerangriffen sämtliche Gebäude verlieren kann.
    Dass der Faktor für einen Angriff auf jemanden mit dem Bashschutzlevel 0 höher ist, als für einen Gegner mit dem Bashschutzlevel 5, ist damit zu begründen, dass ein Gegner mit Bashschutzlevel 0 noch nicht angegriffen wurde, du also seine Defensive selbst durchbrechen musst, während ein Gegner mit dem Bashschutzlevel 5 bereits mehrfach angegriffen wurde, also seltener noch über stehende Defensive verfügt und somit tendenziell einfacher zu besiegen ist.
    Dieser Faktor (von 2 bis 1) wird multipliziert mit den Prozentwert des Gegners.
    Beispiel: Dein Gegner hat den Bashschutzlevel 0 (33% erbeutbar, also Faktor 2) und hat 109% Punkte mehr als du. Deine individuellen Punkte sind dann: 2 x 109, also 218 persönliche Punkte dazu.
    Dein Gegner hat den Bashschutzlevel 3 und nur 80% deiner Punkte, dann müsste demnach deine individuelle Punktzahl 1,7 x 80 sein, also 136 persönliche Punkte, usw.

    Wenn du einen Kampf verlierst, werden die Punkte stets so berechnet, als ob du den Bashschutzlevel 0 hättest (also mit dem Faktor 2 multipliziert).

    Viele Grüße,
    Hitodama

  6. #6
    Jungspund Open61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Hi Hitodrama

    Vielen Dank erst mal für die Erklärung! Muss das ganze aber erst mal "verdauen".

    Melde mich wieder, wenn ich es geschnallt habe (oder auch nicht). Eine etwas einfacher nachvollziehbare Berechnungsvariante wäre allerdings zu begrüssen gewesen!!!

    Herzliche Grüsse, Nepo

  7. #7
    Monsterkiller2
    Gast

    Standard

    Einfach kann ja jder... aber nicht hier... das ist Wargame ...

+ Auf Thema antworten
(Cluster: web3 - Sprache: de)