Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Jungspund Roburon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    19

    Standard Tooltip der Ausrüstungs-Beschreibung springen bei Mausbewegung

    Salvete,

    hier läuft Firefox ESR, Plagins:
    Java(TM) Plattform SE 8 U31
    Nvidia 3d Vision
    Shockwave Flash
    Silverlight Plug-In
    Unity Player

    Bei Mausbewegungen über Ausrüstungsteilen öffnen die Beschreibungs-Tooltip-Popups.
    Bewegt man die Maus weiter über dem gleichen Item, wechselt die Tooltip-Position.

    - Für mich als User sieht das zunächst "richtig" aus. Je nachdem, welche Regio von der Maus angefahren wird, öffnet der Tooltip an einer definierten Position, wird also definiert vollständig angezeigt.

    Nachdem der Tip dann geöffnet ist, sollte es richtig sein, dass innerhalb der vorgesehenen Anzeigezeit Mausewegung über dem Item nicht mehr abgefragt wird.
    Offenbar wird aber nach wie vor auf onmousover + die Regio reagiert, so als wäre die Maus frisch über das Item gelangt.

    Die Folge ist, dass der Tooltip auch bei kleineren, unwillkürlichen Bewegungen verschwindet und an neuer Position geöffnet wird. Sehr große und sehr lästige Anzeige-Unruhe ist die Folge. Info-Inhalte können auf solche Art nicht oder zumindest sehr mangelhaft und nur unter Stress ausgewertet werden.

    Die Intensität der Unruhe wird möglicherweise auch von der Scrollposition der Ausrüstungsanzeige beeinflusst. In nicht abschätzbaren Situationen beobachte ich sehr große Unruhe, dann auch wieder relative Ruhe.

    Eine Besonderheit beobachte ich oft bei kleineren Items wie Ringe und Ketten: In der Umgebung werden Popups unruhig geöffnet, gelöscht, doch beim Überfahren des kleinen Items wird keine Anzeige ausgelöst, bzw. sie verschwindet extrem schnell wieder. Es besteht dann keine Möglichkeit/Chance, die Eigenschaften des Items zu kennen.

    Eine gewisse Mindeststandzeit der Anzeige sollte in jedem Fall gewährleistet sein. Da mehrere Daten relevant gezeigt werden, wird eine gewisse Mindest-Analysezeit benötigt. Auch sollte man im Sinne soliden Usability ein gesundes Maß realisieren.

    (Ein Screenshot würde die Bewegung nicht anzeigen können. Allerdings ist das Verhalten sicherlich ständig reproduzierbar.)

    Viele Grüße
    Roburon

  2. #2
    Leeroy Jenkins


    Community-Pattric befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Pattric
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Hallo Roburon,

    vielen Dank für die Fehlerbeschreibung. Ich werde diese weiterleiten und wir werden versuchen den Fehler nachzustellen, sowie zu beheben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    dein Gronenland-Team/pw

+ Auf Thema antworten
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Empire Universe 2 Homepage