Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #61
    Jungspund Zeratul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Zeratul
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    27

    Standard Ich stell noch besser Taktisch vor.

    Naja CMC fliegen in der Nacht vollaktiv und wir schlafen schon lange ins Bett.

    Und dann was passiert.....CMC bombardieren ganze Spieler bei Bunker problemlos zerstört.
    Und wir können gar nicht wehren.

    ****************************************
    Ich stell noch besser Taktisch vor.

    Looki soll Raumstation frei einfügen, (ähnlich EU3).
    Raumstation-BRT soll unendlich bauen.

    Nuklear-Bombe triff nur einzeln Slot-Spieler.


    ****************************************
    Nuklear-Bombe bereit abgeworfen!
    Hoch-Wasserbedeckung fällt Truppen hoch!
    Dürre-Wasserbedeckung fällt Truppen gering!
    ****************************************
    Jeder Spieler wirft Nuklear-Bombe nur 1x pro Monat, sonst macht ihr Krank!

    Dann viel spass!
    Grüss Zeratul

  2. #62
    Eingeweihter Ausweider Friese-Hemmelsberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Friese-Hemmelsberg
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Und wir können gar nicht wehren.
    So was muss man komischerweise immer wieder lesen.

    Wenn du mit wehren einen zusätzlichen Flottenkampf meinst, dann mag das ja hin und wieder zutreffen.
    Das passiert aber auch, wenn auf beiden Seiten Baller-Flotten on sind. Aber der Gegner nichts besseres zu tun hat, als weiter zu reapern oder noch besser zu landen^^

    Trotzdem ist solch Aussage kompletter Blödsinn.
    Was machen denn die Bodentruppen deiner Meinung nach?
    Nicht wehren?
    Der Bodenkampf ist doch die einzige Art von Kampf, wo grundsätzlich beide Seiten Verluste einstecken müssen oder nicht?
    Ich hab´jedenfalls noch keinen BT Kampf gesehen, bei dem der/die Angreifer nichts verlieren.
    Ganz zu schweigen, dass ein größerer Angriff auch einiges an Aufwand, Zeit und Sprit kostet.

    Und manche Dropes auch einen merkwürdigen Geruch an sich haben..
    Geändert von Friese-Hemmelsberg (12.05.2014 um 16:12 Uhr)

  3. #63
    Eingeweihter Ausweider herr_barus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    921

    Standard

    Aber was ist das schon für ein PvP-Kampf, wenn man nachts nach 3 Uhr ausrückt und der Gegner schläft?

  4. #64
    Eingeweihter Ausweider Friese-Hemmelsberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Friese-Hemmelsberg
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    schläft der Gegner denn nicht immer?
    Vielleicht sollten wir demnächst diverse Aktionen wochenlang vorher ankündigen, an dem und dem Tag, dort und dort zu der und der Uhrzeit? Evtl bringt´s ja was. Obwohl ich das nicht glaube..
    Und falls nötig: fragen wir natürlich auch zuvor, ob wir diesen oder jenen Plani eines Kriegsgegners als Drop nutzen können.

    Nur zur Beruhigung es gibt durchaus den einen oder anderen, der sich noch zusätzlich mit KF zu wehren vermag, dies auch tut und nicht nur zuschaut oder schlichtweg das Weite sucht.

    Mir letzten Endes auch Schnulli. Bin meistens BT Raider und Cosmic ist das IMP, dass solche Dinge wie Grossraids standardmäßig auf die Reihe bekommt. Wozu diverse andere schon lange nicht mehr in der Lage sind. Obwohl sie dies sicher gerne täten. BT Verluste = schmerzhafter Verlust?!

    Ansonsten gäbe es nicht immer wieder solche Diskussionen von wegen..... bloß nicht die Raidregeln oder die Wasserauswirkung ändern. Was ich als Unsinn erachte.
    Es war niemals angedacht, dass BT nur gebaut werden um eine Flotte oder ein paar Ress zu schützen oder gar unangreifbar zu machen.. Egal welchen Aufwand die Angreifer auch immer aufwenden würden.. Und das kann´s echt nicht sein^^

    Also wenigstens ne Bombe her.
    Geändert von Friese-Hemmelsberg (12.05.2014 um 19:05 Uhr)

  5. #65
    Jungspund the-clean befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    ...dann ist der server vll auch nicht mit den ganzen unnützen zahlen belegt und läuft ein bisschen schnuggliger; quasi grundcleaning

  6. #66
    Eingeweihter Ausweider Friese-Hemmelsberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Friese-Hemmelsberg
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Was passiert, wenn reihenweise Bunker fallen?
    DANN wäre endgültig Dürre im Verse...
    ist bei dem jetzigen Zustand/Bedingungen/Regeln doch auch schon.

    oder von der hinteren letzten Ecke des sharing servers, wieder bissel weiter nach vorne packen, clean^^
    --
    Ne, aber im Ernst ich glaube viele wissen gar nicht, was alles dazu gehört.
    Eben weil die meisten noch nie eigenhändig so was gemacht haben.
    Mit dem eigentlichen BT Kampf ist es doch noch lange nicht getan.
    Nur als ein praktisches Beispiel von vielen:
    um gerade einmal rund 48 Millionen BT mit ~28 SF eines eigentlich recht trockenen Planeten einigermaßen effektiv zu reinigen
    haben wir z.B. schon ~175 Millionen BT an gekarrt, benutzt und nach dem Kampf auch wieder weg gekarrt .
    Das macht man nicht mal eben so nebenher. Da vergehen gleich sehr schnell einige Stunden. Abgesehen davon, dass während dessen auch noch einige/einen geduldige(n) KFler benötigt werden/wird.
    Die Gattung ist auch eher selten.^^

    Ein großes Problem dieses Spiels ist, dass sich die Spieler einfach zu sicher fühlen und gar nicht oder nur noch selten ins Spiel gucken und oder den großen Macker markieren.^^

    Was natürlich nachvollziehbar ist mit einem oder gleich mehreren unangreifbaren Planis.
    Mit unangreifbar meine ich im übrigen ganz und gar nicht solche, bei denen von vorne herein höhere eigene Verluste eingeplant werden würden. Nein solche, die nach den gültigen Regeln einfach nicht machbar sind.
    Egal was und wie viel auch immer an gekarrt werden würde.

    Unangreifbarkeit im Sinne von"Uneinnehmbarkeit" ist für mich im übrigen ein Spielfehler.
    Wenn dieser Umstand nun ganz genau genommen werden würde, könnte man bei uneinnehmbaren Planeten auch von einem Ausnutzen eines Spielfehlers sprechen.
    Geändert von Friese-Hemmelsberg (17.05.2014 um 06:03 Uhr)

+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Startseite von Empire Universe 2