Langsam erhob sich die Sonne über den Planeten den Imperator Gedankenverbrechen in Gedenken an sein altes Imperium auf den Namen Vegeta getauft hatte. Dekaden scheint es her zu sein das er das Herrscher Zepter aus der Hand gelegt hatte.

Damals, als die Welt noch einfach war, es nur ein Spacepioneers gab. Damals war er ein durchaus erfolgreicher Händler in der ersten Galaxy gewesen mit einer ansehnlichen Flotte an Zerstörern. Langsam erhob er sich von den Blaupausen seiner neuen Mine, erst wenige Tage alt war dieses Imperium, doch es sollte an die alten Tage anknüpfen. Was er damals gelernt hatte, war dass das regieren mehr Freude bereitete und die Entwicklung des Imperiums konstanter verlief wenn man sich einer Allianz aus willigen anschloss. So könnte er seinem Imperium bald wieder zu angesehener stärke verhelfen.
Imperator Gedankenverbrechen begab sich weiter von den Blaupausen der Mienen weg, vorbei am Licht der Scheinwerfer die auch bei Nacht die Förderung des seltenen Tritiums ermöglichen, hinunter in die Raumschiffwert. Aus Mangel an eigenen Transportschiffen oder gar Kriegsschiffen bestellte er ein Taxi des „Intergalaktischen Taxiverbunds“ das ihn unter den üblichen, total überzogenen Gebühren zur Erde brachte.

Dort sind scheinbar vor einiger Zeit die alten „Heiligen Hallen entdeckt worden. Dies wäre der richtige Platz um seinem Gesuch gehör zu verschaffen.

Nach wenigen Stunden reise erreichte er die Heiligen Hallen, Schritt beherzt auf die große Info Fläche zu und brachte sein Gesuch dort an.

„Ich, Imperator Gedankenverbrechen, ehemaliger Imperator der ersten Galaxy des ersten Spacepioneers suche eine Allianz in deren Licht ich mein Imperium zu neuem Glanz führen kann. Als Händler lag und liegt mein Schwerpunkt auf der Produktion von Ressourcen und der Unterstützung der Kriegerkaste um die Allianz zum Sieg zu führen. Audio/Video Konferenztechnologien sind vorhanden, als Schweigsamer Imperator ziehe ich jedoch das geschrieben Wort vor.
Ich war in der ersten Galaxy in einer Stabilen Top 25 Allianz und selbst unter den 400 größten Imperatoren mit mehreren Millionen Punkten. Einem stehenden Heer zwischen 1 und 2 Millionen Punkten.“
Er musste schmunzeln als er „unter den 400 größten“ liest. Heute, bei nur mehr 1000 Imperatoren klingt dies lachhaft. Damals, ja da waren es 10.000 Imperatoren.

„Da ich über meinen verbleib in dieser Galaxy noch nicht abschließend entschieden habe Bettel ich nicht um Ressourcen. Ich suche Partner die einem den spaß am Leben in dieser Galaxy zurückbringen.“
Nachdem dies vollbracht war, würde er sich in den Fröhlichen Zecher setzen. Diesen alten Gasthof den damals Imperatorin Aivy eröffnet hatte. Er erwartete nicht seine alte Freundin dort wieder zu sehen, doch vielleicht finden sich alte Gesichter die sich an einen seiner alten Kampfnamen erinnerten. Wie war doch gleich sein letzter Name? War dies nicht Megaherz?

Er lies sich die alten Zeiten bei einem kühlen Guinness noch einmal durch den Kopf gehen und schwelgte in den Erinnerungen.