Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #16
    Möchtegern Charon_AoS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt Benutzerbild von Charon_AoS
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    183

    Standard

    Gala, bevor ich Dir jetzt wieder - eigentlich ungewollt - auf die Füße trete, erkundige Dich mal, wieviel Zeit zwischen der Beendigung des Status zwischen BJ und BLR und der Unterdrückung heute Morgen vergangen ist! Dann würdest Du sehe, das nicht nur die Zeit bestanden hätte ich ein weiteres mal - zweifelhaft - einer Leiche zu unterwerfen, sonder sogar genug Zeit erneut zu befreien. Da lag eine ganze Nacht dazwischen, die ihr sonst immer "sinnvoll" genutzt habt. Das ihr weder das Eine noch das Andere
    gemacht hat, ist doch uns nicht vorzuwerfen!!

    Gleiches gilt für Andy

    Soviel zum Thema Märchenstunde!
    Geändert von Charon_AoS (07.06.2012 um 18:10 Uhr)

  2. #17
    Möchtegern Jompi1860 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    137

    Standard

    Also wenn es jetzt wirklich nur darum geht, dass AoS die Chance so schnell wie möglich ergriffen hat, nach der Auflösung von BLR und aufgrund der Erfüllung des Kriegsgewinnerstatus' BJ zu unterwerfen, dann kann ich das echt nicht verstehen. Das ist doch lachhaft.

    Ich meine, BJ & Co. waren ein verdammt harter und zäher Gegner. Wie lange hätte denn AoS warten sollen mit der Unterdrückung? Bis BJ vorher zwecks Scheinkapitulation alle 1-, 2- oder 3-Mann-Imps abgeklappert und auf der Wegstrecke die mühsam eroberten Planeten wieder befreit hat? Es war schließlich nicht nur für BJ & Partnerimps eine große Herausforderung, sondern auch für die andere Seite. Und AoS hat ja auch nicht behauptet, daß sie BJ alleine besiegt haben. Das geht aus dem ersten Posting klar hervor, daß es eine gemeinschaftliche Anstrengung aller beteiligten Imps war.

    Ich halte nichts von Häme gegenüber dem Verlierer. Im Gegenteil. Für Eure Leistung gebührt Euch ehrlicher Respekt. Aber ich halte auch nichts von schlechten Verlierern. Sorry.

    Ihr habt Euch eines Winkelzugs bedient, um der Unterdrückung durch AoS zu entgehen und regt Euch jetzt auf, dass AoS die Chance nutzt, nach Ende Eurer Scheinkapitulation Kriegsgewinner zu werden. Das passt doch nicht zusammen, BJ.
    Geändert von Jompi1860 (07.06.2012 um 19:08 Uhr)

  3. #18
    Möchtegern Charon_AoS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt Benutzerbild von Charon_AoS
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von Galaktischer_Firestorm Beitrag anzeigen

    P.S.: Nur sollten sich die anderen Imps bei euch mal überlegen ob es immer sinnvoll ist sich vor euren Karren spannen zu lassen
    Ich will die Leistung und Bedeutung der AoS bei dieser Aktion nicht schmälern, aber wir waren eigentlich nur das (kleine) Rädchen, dass Besetzung durchgeführt hat und zwar weil wir (zum Startzeitpunkt zumindest) das einzige IMP waren, das zahlenmässig groß genug war um realistisch das Ziel zu erreichen. Nicht mehr und nicht weniger.
    Interessant ist, Du meintest, wir wären in der Lage andere vor einen Karren zu spannen. Du überschätz da unsere Möglichkeiten (manchmal wünschte ich, wir hätten den Einfluss, denn Du da annimmst) und du beleidigst die anderen IMPs. Als wenn diese nicht alleine entscheiden könnten ud wollen.
    Ich weiß auch nicht, ob man sagen kann, wir waren da die treibende Kraf!? Die Kraft war ALLSEITS so groß, dass da kein IMP großen einen Karren holen musste, um irgendwen vorzuspannen

    ..womit wir wieder bei der Märchenstunde wären. Deine Märchen haben jedenfalls deutlch kürzere beine als meine^^

  4. #19

    Standard

    Zitat Zitat von Lord_Asthat Beitrag anzeigen
    Hmmmmm Andy,

    ich muss dir Recht geben, es war ein diplomatischer Schachzug, den ihr uns jedoch aufgezwungen habt.

    Nur muss ich mich Fragen, nicht auf dem Schlachtfeld??? Was war da den mit eurem Versuch den Bunker Block von srh zu lösen hmmm?


    Diese Schlacht habt ihr eindeutig verloren!


    Ob wir BJ auch durch die komplette Besetzung allein hätten bezwingen können, da muss ich dir recht geben, steht leider in den Sternen, den keiner von uns oder euch, kann das wissen.


    Diplomatischer Gruß der GR,


    Lord_Asthat
    Danke Astrat, jetzt haben wir wenigstens bestätigt was alle vermutet haben, das ihr bei der Auflösung von Black Rain nachgeholfen habt.

    Aber jetzt zu der eigendlichen Sache Fakt ist AOS hat gewonnen BJ hat verloren.

    Wie der Spass Zustande gekommen ist, ist ne andere Sache, nur stimmt der Eingangstext von Charon überhaupt nicht und ist schlicht weg Quatsch, ich denke der Text soll zur Propaganda dienen, ich kenne solche Sachen eigendlich nur von Vetrieben die machen das auch so, damit sie ihre Leute zusammen halten und auf ein Ziel einschwören.

    Wie gesagt auf Teil 2 freu ich mich schon.

    ....aber was schreib ich andy bringt viel besser auf den Punkt

  5. #20
    Eingeweihter Ausweider Friese-Hemmelsberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Friese-Hemmelsberg
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Um es noch weiter zu verdeutlichen gegen wen eine erfolgreiche und mit vielen Schlachten geschlagene Besatzungsaktion im B-V durchgeführt wurde- welche im übrigen 11 Tage an gedauert hat.

    RANK 10
    Black Jack
    377.443.210 7.702.923 49 Mitglieder

    Im Allianzverbund mit

    RANK 4
    RebellenPack
    1.088.149.279 21.762.986 50Mitglieder

    RANK 5
    The Dark Angel´s
    1.029.316.025 21.006.449 49Mitglieder

    RANK 9
    Die Schwarze Hand
    384.231.041 12.007.220 32Mitglieder

    Soviel zum Thema erfolgreiche BesatzungsKriege gegen aktive IMPs wären von Anfang an dem Untergang geweiht bzw. unmöglich erfolgreich abzuschließen.

    Alle diese genannten IMPs sind aber alles andere -nur nicht inaktiv.

    Ab einer gewissen Anzahl an Mitgliedern so oder so unmöglich und erst recht wenn eine Lücke im System ausgenutzt wird, die besagt das man zur selben Zeit nur einen Krieg verlieren kann und sich deshalb fast am Ende der laufenden Aktion einem 2 Mann IMP ergibt um sich so die vermeintliche Ruhe zu schaffen und obendrein die Gegner zu verhöhnen.

    Sry das ich dies so schreiben muss aber war´s nicht die BJ,Repa,TDA und Schwarze Fraktion die immer getönt hat , EU2 sei ein Teamspiel und unsere Gegner sind zu dumm im Team zu spielen.

    Ist es nicht auch diese Fraktion die unzählige grundlose Kriege im Verse führt und sich jetzt darüber aufregt das ihre Gegner die Frechheit besitzen sich zu verbünden?

    Ich meine es ist ja nun wirklich schwer, dass gebe ich ja zu, 4-10 Spieler zu finden die als ein Team auftreten. Ist es dann nicht umso schöner, wenn dies plötzlich auch in der Masse funktioniert und das auch über einen längeren Zeitraum hinweg?
    Wer hier nun offensichtlich die besseren Team Gene besitzt muss ich ja wohl nicht extra erwähnen.

    Im übrigen war der Marionetten Status immer nur das sekundäre Ziel.

    Unser vermeintliche Hauptziel für Teil 1 war schon längst vorher erreicht worden.

    In diesem Sinne Operation Black Jack Teil 2 möge beginnen.

    P.S.: Nur sollten sich die anderen Imps bei euch mal überlegen ob es immer sinnvoll ist sich vor euren Karren spannen zu lassen
    Es ist bestimmt auch unglaublich sinnvoll allen im Verse den Krieg zu erklären. Hier gibt es zu mindestens in Sachen Roleplay noch einen Unterschied zwischen Rot und Weiß.
    Geändert von Der-olle-Friese (07.06.2012 um 18:45 Uhr)

  6. #21
    Möchtegern GVPvC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GVPvC
    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    139

    Standard

    So jetzt muss ich mal meinen Senf dazu abgeben. ;-)

    Natürlich auch von mir einen Glückwunsch an die Sieger, doch nichtsdestotrotz kann man auch als Sieger Größe zeigen und muss nicht zwingend gleich wieder mit Schmutz werfen. Aber ersteinmal möchte ich zur Chronologie kurz was anmerken:

    Am 27. Mai habt ihr begonnen uns zu besetzen. Bis zum 3. Juni - also 7 Tage lang - haben wir uns erfolgreich zur Wehr gesetzt. Das Verhältnis von Angreifer zu Verteidiger betrug dabei 19 zu 4 Imperien. (Anzahl der an der Besetzung bzw. Befreiung teilnehmenden Imperien)
    Danach beschlossen wir, uns BlackRain zu ergeben, weil wir einfach keine Lust mehr hatten weiter zu befreien. Dies ist ein Spiel und Lust und Spass sind für uns ein gewichtiger Faktor. Heute nun hat sich BlackRain aufgelöst und ihr habt munter weiter besetzend die 50 % Marke erreicht. Zwischendurch habt ihr zum 2. Mal versucht einen Bunker von uns anzugreifen und seid erneut ziemlich jämmerlich gescheitert. Bei der Aktion haben wir grob geschätzt 120 Millionen Bodentruppen von euch vernichtet, ihr ca. 20 Millionen von uns. Das sind die Fakten.

    Zitat Zitat von Charon_AoS Beitrag anzeigen
    Kein anderes IMP hat bisher so gut gespielt, dass es einen solchen Verbund gegen sich aufbringen konnte.
    Da gebe ich dir Recht. Ich bin stolz auf meine Kollegen. ;-)

    Zitat Zitat von Charon_AoS Beitrag anzeigen
    Kein anderes IMP hat aber auch einen dermaßen vulgären (ich erinnere an die sexuellen Anzüglichkeiten gegenüber AoS Mitgliedern), frechen (ich erinnere an die pietätlosen Vorwürfe gegen Wicca) und provokativen Ton im HC gefunden, der in der Lage ist ganze (vorher verfeindete) Allianzen gegen sich aufzubringen.
    Hier liegt ein klassischer Fall von Verwechslung von Ursache und Wirkung vor. ;-) Wir werden wochenlang von diversen Mitgliedern eurer Gigaally im Chat unter Anwesenheit der Mods massivst beleidigt und lassen das mehr oder weniger über uns ergehen. Holli meinte dazu sinngemäß, dass man als exponierte weil erfolgreiche Spieler über die Beleidigungen hinwegsehen müsste, was ich nachwievor nicht so sehe. Dass darunter natürlich der Respekt gegenüber euch leidet, liegt in der Natur der Sache. Ich kann kaum noch einen von euch ernst nehmen und kann es meinen Mitgliedern nicht verdenken, dass es ihnen genauso geht.

    Zu Wicca nur ein kurzer Satz: Ich hab mir tagelang die Mühe gemacht mir ihre Geschichte anzuhören und ihr Trost zu spenden. Wenn sich nun im Nachhinein die Geschichte eben als Geschichte herausstellt, bin ich menschlich schwer enttäuscht. Aber das ist eine Sache zwischen Wicca und mir und geht keinen etwas an. Charon meinte ja diese Angelegenheit hier reinbringen zu müssen.

    Zitat Zitat von Charon_AoS Beitrag anzeigen
    Abschließend haben die Organisatoren der Aktion eine Bitte an die teilnehmenden Spieler. Mit Recht habt ihr euch über den miesen, verhöhnenden Ton von BJ im HC geärgert, wenn eure Flotte mit Fängern zu Strecke gebracht wurde, ihr Ziel von hämischen Verbalattacken wurdet oder euch in Bildzeitungsmanier manipulative Eingriffe unterstellt wurden (Wo die vielen BT wohl herkommen? Das sind kopierte, deshalb kämpfen sie so schlecht!).
    Dieser Satz zeigt mit seinem unsachlichen und nur hetzerischen Inhalt recht gut, was hier abgelaufen ist. Es wurde Propaganda mit Halbwahrheiten betrieben. Es geht nur darum Stimmung zu machen gegen ein erfolgreiches Imperium. Alex hat das vor Monaten angekündigt und heute im Chat bestätigt, dass er es in die Tat umgesetzt hat. Wie vorher schon in einem Beitrag bemerkt haben sich dazu viele einspannen lassen und Trittbrettfahrer gefunden. Madmax brachte gestern im Chat den Vergleich mit dem Film "Die Welle", den ich persönlich recht treffend finde.

    Da es ein Spiel ist und wir nun motivierter denn je sind möchte ich aber abschließend noch einen raushauen:

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz. Wir werden euch wieder Ditschen mit unseren Fängern und das mehr denn je. Verlasst euch drauf!
    Geändert von vollpfosten (07.06.2012 um 19:27 Uhr)

  7. #22
    Jungspund KDL-BuckEvans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    16

    Standard so mal mein senf

    moin kinners des Blueverse,

    herzlichen Glückwusch an AoS und an BJ Pech gehabt.
    Wie gesagt das man die grossen 4 nicht in die Knie zwingen kann ist doch wieder legt worden man kann schon , aber das war nicht das ziel.
    Black Jack hat sich zu weit aus dem Fenster gelehnt und hat nun die rechnung serviert bekommen.
    An die anderen IMP´s die so gut zusammen gearbeitet haben alles gute und nun auf zu teil 2 der Geschichte.

    mfg Buck Evans

  8. #23
    Eingeweihter Ausweider Friese-Hemmelsberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Friese-Hemmelsberg
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    961

    Standard

    Da es ein Spiel ist und wir nun motivierter denn je sind
    tja schau an....
    damit wäre dann hoffentlich noch ein weiteres Ziel erreicht--nämlich wieder oder besser noch mehr Leben in die B-V Bude zu bringen.

  9. #24
    Möchtegern Charon_AoS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt Benutzerbild von Charon_AoS
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    183

    Standard

    Genau VP, 200 Leute verwechseln Ursache und Wirkung und haben sich manipulieren lassen. Das sind alles Idioten, die wie die Lemminge einem bösen Diktator hinterherlaufen.

    Das Problem ist, Du glaubst das wirklich!

  10. #25
    Möchtegern GVPvC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GVPvC
    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von Charon_AoS Beitrag anzeigen
    Genau VP, 200 Leute verwechseln Ursache und Wirkung und haben sich manipulieren lassen. Das sind alles Idioten, die wie die Lemminge einem bösen Diktator hinterherlaufen.

    Das Problem ist, Du glaubst das wirklich!
    Dieser Beitrag spricht wieder mal für sich.

  11. #26
    Möchtegern Charon_AoS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt Benutzerbild von Charon_AoS
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von Galaktischer_Firestorm Beitrag anzeigen
    Danke Astrat, jetzt haben wir wenigstens bestätigt was alle vermutet haben, das ihr bei der Auflösung von Black Rain nachgeholfen habt.
    Es verläuft immer ähnlich. Hier haben wir wieder so ei schönes Beispiel. Mal eien Unterstellung in den Raum werfen, dann fest drauf klopfen, iwas wird schon hängen bleiben.

    Auf die Idee, dass sich BLR missbraucht fühlte und eigenverantwortlich das IMP gekilt hat, um sich nicht "vor euren diplomatischen Karren spannen zu lassen" ist niemand gekommen!!?

    Meist ist das nächstliegende richtig Gala. Das sage ich auch immer, wenn es diesseits heißt: " Die scripten, cheaten..." Das nächstliegende ist vermutlich meist wahr. Looki ist schuld oder die andere Seite spielt gut. In eurer Erlebniswelt kommen diese Möglichkeiten nicht vor.

  12. #27
    Möchtegern GVPvC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von GVPvC
    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von Charon_AoS Beitrag anzeigen
    Es verläuft immer ähnlich. Hier haben wir wieder so ei schönes Beispiel. MAl eien Unterstellung in den Raum werden, dann fest drauf klopfen, iwas wird schon hängen bleiben.

    Auf die Idee, dass sich BLR missbraucht fühlt und eigenverantwortlich das IMP gekiltl hat, um sich nicht " vor eueren diplomatischen Karren spannen zu lassen" ist neimeand gekommen!!?

    Meist ist das nächstliegende richtig Gala. Das sage ich auch immer, wenn es diesseits heißt: " Die scripten, cheaten..." Das nächstliegende ist vermutlich meist wahr. Looki ist schuld oder die andere Seite spielt gut. In eurer Erlebniswelt kommen diese Möglichkeiten nicht vor.
    Und schon wieder. Lass dir ein bisschen mehr Zeit fürs Tippen Charon. Zuerst die großen und dann die kleinen Buchsstaben.

  13. #28
    Jungspund TCC-Djinn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich entahlte mich, muss aber sagen ich finde das wenigstens mal was los hier ist.
    Und prost auf den Erfolg. ich trinke schonmal die nächsten tage etwas mehr und hau mir popcorn rein.
    Alleine wo ich hier alles gelesen habe musst ich teils ganz schön lachen, vorallem das einige veruschen den winnerstatus als lüge darzustellen obwohl schlumpf sogar ein bild postete ^^.

    Und hört auf euch über ander lustig zu machen wie über schreibfehler etc. die sagen nichts aus, desweiteren ist es heir keine deutschschule leute sondern ein game.
    Also provoziert euch wegen soetwas nicht, ich weis wo euer haus wohnt merkt euch das.^^

    Somit sage ich an alle viel Spaß bei eu2 und gebt volles rohr damit ich mich in aller ruhe mit popcorn den wanzt vollschlagen kann.

    Also misst die tage

    *Dieser post ist 100% neutral, es soll sich keiner von irgendeiner seite angegriffen fühlen*
    Geändert von TCC-Djinn (07.06.2012 um 19:25 Uhr)

  14. #29
    Möchtegern Charon_AoS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt Benutzerbild von Charon_AoS
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    183

    Standard

    Ich habe viel zu tippen VP...so wie Du scheinbar auch^^

  15. #30
    BANNED Baacaadii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Baacaadii
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    755

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch an die Sieger zum erfolgreichen Sieg!
    Vorn weg muss ich sagen, ich spiele im Red und hab von der ganzen Aktion wenig bis garnichts mitbekommen, ich sehe die ganze also als relativ neutraler Beobachter. Einen Krieg durch Besetzung zu gewinnen ist wirklich sehr schwer, gegen ein aktives Imperium nahezu unmöglich, so meine Erfahrungen aus dem Redverse, auch wenn dort die Sache etwas anders lag als hier. Es ist natürlich einfacher als Gigaally ein Imp zu besetzen, als wie bei SIN ein Imp versucht ein anderes größeres Imp zu besetzen. Trotzdessen steckt zumindestens ein enormer organisatorischer Aufwand und Ausdauer hinter solch einer Aktion. Dies gilt es nicht zu vergessen und dem Respekt zu zollen, das steht außer Frage.
    Nur was zeigt die ganze Aktion wieder auf? Ich weiß ja nicht was der Grundgedanke für diese Aktion war, ich lese hier nur das es oftmals um persönliche Dinge ging, wie Feindschaften oder sich nicht leiden können. Das BJ "frech" war, die Fängertaktik usw. Sind diese Dinge durch den Sieg nun abgeschafft? Ich glaube eher nicht, vielleicht werden sie dadurch sogar noch verstärkt. Was hat der Sieger sonst noch gewonnen? 10% der Produzierten Resis eine Woche lang, ich glaub das fällt überhaupt nicht auf und in der Woche kommen nicht einmal die Resis für nur eine einzige KF dabei zusammen. Was könnte der Sieger sonst noch gewonnen haben? Zeitweise bißchen Aktivität, aber sonst eigentlich nix! Für diese Aktivität müsste man BJ noch Danken, denn wenn sie sich nicht zum Feindbild aller gemacht hätten, dann wäre sowas nicht zustande gekommen. Worauf ich damit wieder mal hinweisen möchte, Looki müsste gerade an diesem System dringend etwas ändern, Krieg bedeutet derzeit nur die Farbe Rot und gewinnen kann man irgendwie nix dabei.
    Also verwendet eure Energie doch lieber mal dazu Vorschläge für die Spielentwicklung zu machen und Looki damit unter Druck zu setzen, anstatt euch gegenseitig vollzumuffen. Jetzt herrscht ja kein Krieg mehr, dann könnte man sich ja mal an einen Tisch setzen und sich ungezwungen aussprechen (Wunschdenken).

    mfg Baacaadii

    P.S.: Und die die jetzt sagen "BJ hat doch aber angefangen und motzen immer rum" denen sein nur ein Spruch von Außen gesagt "Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es wieder hinaus!"

    P.S.S.: Rechtschreibfehler udn Ausdrucksfehler dürfen behalten werden.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)
zur Startseite von Empire Universe 2