Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Leeroy Jenkins


    Community-Pattric befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von Community-Pattric
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    1.212

    Standard WG Version 1.17.3

    Dieses Mal wird das umfangreiche Update, das wir für euch im Gepäck haben, sich auf die gesamte Spielerfahrung auswirken. Der erste Teil (und nur der erste Teil) dieses Updates betrifft insbesondere Veränderungen an eurem Spiels. Weitere Inhalte und Änderungen werden in den nächsten Tagen folgen. Aber genug der Rede, hier die Details:

    Diese Version beseitigt verschiedene kleinere Anzeige- und Codefehler. Es bietet außerdem noch einige weitere Optimierungen.

    "Die Schrotthändler-Funktion, auch bekannt als «Abrüstungsvertrag»,
    wurde erweitert, um verschiedene Verzögerungen beim automatischen Verkauf von
    Waffen vorzuschlagen. Ab jetzt könnt ihr diese Funktion öfter nutzen."

    Unnötige Symbole und Zeichen wurden aus der Spielhilfe entfernt.

    Die Zahlenlänge wurde deutlich erweitert (Keine unbekannten Abkürzung mehr)

    Dieses Update enthält einige Änderungen, die dir mehr Kontrolle über dein Spiel geben als je zuvor.

    Dem Spiel wurden 18 neue Einheiten hinzugefügt, um das Reich der aufgehenden Sonne zu repräsentieren.

    Deiner Basis wurden zwei neue Gebäude hinzugefügt: das «Diner» und das «Konsulat».

    Das Diner bietet verschiedene Boni und gewährt Zugang zu bestimmten Premium-Features wie Einheiten und zusätzlichen Urlaubstage. Es wird alle deine täglichen Missionen in einer Übersicht zusammenfassen.

    "Im Konsulat kannst du zukünftige Einheiten aktivieren und ihnen ein Upgrade für
    Angriffs- / Verteidigungs- und Reisewerte verpassen. Bitte beachte, dass das Upgrade derzeit nur für japanische Einheiten zur Verfügung steht."

    "Diese zwei zusätzlichen Gebäude werden von nun an auch dazu verwendet, um regelmäßig
    verschiedene Boni und neue Inhalte in das Spiel einzuführen."

    Du kannst jetzt einige deiner alten Nicknamen oder sogar alle früheren Nicknamen aus deinem Profil löschen. Darüber hinaus kannst du, nach dem unser Support-Team dies genehmigt hat, für bis zu 7 Tage einen anderen Anzeigename nutzen um ganz inkognito unterwegs zu sein. Diese 7 Tage lassen sich dann außerdem noch mal verlängern. Einen alten Rivalen als unerkannt angreifen, ist also endlich möglich. Aber Vorsicht, dies gilt nicht für den Support, der alle Vorgänge zurückverfolgen kann.

    Das Gleiche gilt für die Vergangenheit deiner Allianz. Ähnlich wie bei einem Zeugenschutzprogramm kannst du ganz von vorne anfanfen und alle Daten löschen, die andere Spieler sehen könnten. Ändere das Profil, ändere das Erscheinungsbild und die Identität um deine Interessen zu verfolgen oder schaffe einfach ein riesiges Chaos.

    Mit freundlichen Grüßen,
    dein Looki-Team

  2. #2
    Jungspund Büchsen-Karl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Was das mit den Gebäuden bringt sehen wir noch. Aber das mit den japsen units is doch vollkommener Humbug oder? Ja. Es würden sich zus. Units gewünscht. Aber da hatte man aus dem deutschen und Alliierten Material wählen können = die hoffnung war ja das man dadurch taktisch anders atten oder deffen muss und nicht nur die immer selben hauptunits nutzt =.

    Und was macht ihr? Bastelt einfach ein paar units der Japaner zu...mit identischen werten, kämpfen oder kämpfen eben nicht laut kreuztabelle genauso wie die bislang vorhandenen units.

    Mal wieder komplett an den Spielern vorbei bzw an deren wünschen. Einfach billig paar units zugefügt ohne Sinn und Verstand. Da werden die Aufwertungen für die jap units auch nicht signifikant mehr taktische Möglichkeiten ergeben.

    Fazit. Humbug. Ideenlos. Ausgebrannt. Looki/gamigo eben.
    Ausser wahrscheinlich für euren Geldbeutel. Na gespannt was man an Dias locker machen muss um den Mist zu nutzen. Hoffe keiner baut den Dreck gegen Dias oder modifiziert...

  3. #3
    Eingeweihter der-martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von der-martin
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    231

    Standard

    Sehe ich erst mal ähnlich. Aber man soll ja Einheiten "pimpen" können im Konsulat. Sollte das auf die neuen Einheiten bezogen sein, dann würde es vielleicht (!) Sinn machen.
    Also mal in gut 2 Tagen schauen, was da geht im Konsulat.
    Wenn das nicht so ist, wie ich mir das gerade zusammenspinne, dann: sinnfrei :-D
    Ich bin grenzenlos eingebildet, ignorant, arrogant, egoistisch, extrovertiert und unzuverlässig. Ich kritisiere alles und nichts und recht machen kann man es mir schon mal gar nicht.

  4. #4
    Jungspund german_outlaw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Also ich hab jetzt erstmal meinen Kalender auf den 1. April gestellt, weil das, was ihr da mit eueren neuen Einheiten fabriziert habt, kann nicht euer Ernst sein.

  5. #5
    DO Moderator
    -CommanderX- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    853

    Standard

    Wo seht Ihr denn das Problem mit den neuen Einheiten ?
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß
    Liebe Grüße euer -CommanderX-


    Looki-Forenmoderator
    Chat-Moderator für WG1942, DO, GoW

  6. #6
    Eingeweihter der-martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Benutzerbild von der-martin
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von -CommanderX- Beitrag anzeigen
    Wo seht Ihr denn das Problem mit den neuen Einheiten ?
    Das dies in dem Sinne keine neuen Einheiten sind, da diese, was Kreuztabelle und sämtliche Einheitenwerte (Angriffskraft, Abwehrkraft, Preis, Herstellungsdauer, Verbrauch, Munition, Fixkosten, Reisezeit) betrifft, komplett mit anderen schon bestehenden Einheiten übereinstimmen.
    Beispiele:
    Typ 94 37-mm-Pak = Grenadier
    Typ 92 Schweres Maschinengewehr = MG 34
    Typ 89 I-Gō = M5A1
    Typ 97 Chi-Ha = PzKpfw III
    Mitsubishi A6M = Stuka
    etc pp.

    Neue Einheiten machen ja nur dann Sinn, wenn sie in Kreuztabelle und Einheitenwerten wirklich neu und keine Kopie anderer Einheiten sind.
    Es sei denn, Kreuztabelle und Einheitentabelle sind noch fehlerhaft ODER (nur) diese Einheiten lassen sich via Konsulat noch aufrüsten.
    Ich bin grenzenlos eingebildet, ignorant, arrogant, egoistisch, extrovertiert und unzuverlässig. Ich kritisiere alles und nichts und recht machen kann man es mir schon mal gar nicht.

  7. #7
    DO Moderator
    -CommanderX- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    853

    Standard

    Hallo der-martin,

    lasst euch mal überraschen was da noch kommt
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß
    Liebe Grüße euer -CommanderX-


    Looki-Forenmoderator
    Chat-Moderator für WG1942, DO, GoW

  8. #8
    Jungspund GeneralGiovanni30 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    4

    Kaffee Euer ernst Leute

    Zitat Zitat von Büchsen-Karl Beitrag anzeigen
    Was das mit den Gebäuden bringt sehen wir noch. Aber das mit den japsen units is doch vollkommener Humbug oder? Ja. Es würden sich zus. Units gewünscht. Aber da hatte man aus dem deutschen und Alliierten Material wählen können = die hoffnung war ja das man dadurch taktisch anders atten oder deffen muss und nicht nur die immer selben hauptunits nutzt =.

    Und was macht ihr? Bastelt einfach ein paar units der Japaner zu...mit identischen werten, kämpfen oder kämpfen eben nicht laut kreuztabelle genauso wie die bislang vorhandenen units.







    Zitat Zitat von der-martin Beitrag anzeigen
    Das dies in dem Sinne keine neuen Einheiten sind, da diese, was Kreuztabelle und sämtliche Einheitenwerte (Angriffskraft, Abwehrkraft, Preis, Herstellungsdauer, Verbrauch, Munition, Fixkosten, Reisezeit) betrifft, komplett mit anderen schon bestehenden Einheiten übereinstimmen.
    Beispiele:
    Typ 94 37-mm-Pak = Grenadier
    Typ 92 Schweres Maschinengewehr = MG 34
    Typ 89 I-Gō = M5A1
    Typ 97 Chi-Ha = PzKpfw III
    Mitsubishi A6M = Stuka
    etc pp.

    Neue Einheiten machen ja nur dann Sinn, wenn sie in Kreuztabelle und Einheitenwerten wirklich neu und keine Kopie anderer Einheiten sind.
    Es sei denn, Kreuztabelle und Einheitentabelle sind noch fehlerhaft ODER (nur) diese Einheiten lassen sich via Konsulat noch aufrüsten.


    Lesen könnte helfen^^
    Und nicht immer nur mimimimi und mimimimi machen


    "Im Konsulat kannst du zukünftige Einheiten aktivieren und ihnen ein Upgrade für
    Angriffs- / Verteidigungs- und Reisewerte verpassen. Bitte beachte, dass das Upgrade derzeit nur für japanische Einheiten zur Verfügung steht."


    Ich lese da sobald die Gebäude frei sind....... kann man die neuen Units selber nach seinen vorstellungen einstellen.

    Upgrade für
    Angriffs- / Verteidigungs- und Reisewerte verpassen.

    Ergo selber einstellen.... weniger Abwehr....oder.... mehr angriff....und so weiter ...!



  9. #9
    Jungspund Büchsen-Karl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Genau Giovanni.
    Und bei dir kommt der Weihnachtsmann noch durch den Kamin und bringt die Geschenke was

  10. #10
    Jungspund GeneralGiovanni30 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Büchsen-Karl Beitrag anzeigen
    Genau Giovanni.
    Und bei dir kommt der Weihnachtsmann noch durch den Kamin und bringt die Geschenke was

    Quatsch.... der Klingelt ganz normal wie jeder andere Außerirdische

    meine güte warte doch ab bevor deine Sammlung an Taschentücher verbrauchst

    Und wenn es nur Voreingestellte Werte sind.....womit sich Angriff/Abwehr ändern lässt

    Schöne Ostern (erster^^)

  11. #11
    Jungspund GeneralEsac befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    2

    Standard ..

    Giovanni hats auf den Punkt gebracht.
    Mal sehen, obs jetz nen komplettes Diagame wird (10facher Angriffswert pro Dia etc..)
    Bin gespannt..

  12. #12
    Möchtegern Flori0609 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    109

    Standard

    Wie schon erwartet.....Gamigo setzt nur noch auf den Einsatz von Dia`s:

    - Erhöhung der Angriffskräfte ....durch Dia-Einsatz

    - Löschung/Änderung der bisherigen Historie (bisherige Spielernamen/Allianzen etc)
    ....durch Dia-Einsatz

    - der größte Witz ist die Änderung/Löschung des bisherigen Spielernamens für 7 Tage ....durch Dia-Einsatz

    Wenn das der grosse Wurf sein soll, reicht es bei mir noch nicht mal für Mitleid.....

    Gerade was die Historie/Spielernamen angeht, war es bei einem Langzeit-Strategiespiel
    ein wichtiger Faktor....der von euch aufgegeben wird, wenn jemand ein paar Euronen zahlt.....unglaublich!!!

  13. #13
    Benutzer kspiel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    36

    Standard geht gar nicht.....

    wie flori schon geschrieben hat, ist das die dümmste und mit Abstand hirnloseste Änderung. Es ist ein Strategiespiel (zumindest sollte es eines sein).....

    "Gerade was die Historie/Spielernamen angeht, war es bei einem Langzeit-Strategiespiel
    ein wichtiger Faktor....der von euch aufgegeben wird, wenn jemand ein paar Euronen zahlt.....unglaublich!!!"

  14. #14
    Möchtegern markus1907 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    104

    Standard Manche sind

    aber auch wirklich nie zufrieden mit irgendwas. Hauptsache erstmal alles Sch... und rummeckern. Lasst Euch mal einfach überraschen wie die neuen Funktionen so sind. Japanische Einheiten waren meiner Meinung nach schon lange überfällig. Habe nur noch eine Frage.
    Wird es ein ähnliches Update auch für DO geben?

    Gruß

  15. #15
    Jungspund Büchsen-Karl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Also der großteil der Tücher is drauf gegangen...aber nich wegen der =entwertenden= mimimi Äußerung deinerseits.. Sondern vielmehr weil ich Berge von Tränen vergossen habe weil ich aus dem lachen, über soviel Ahnungslosigkeit eines "mitspielers" und sein dazu noch nicht vorhandenes leseverständnis, rauskam. Bei commander sag ich ja nichts. Is ja bekannt das da nicht viel vorhanden ist und alles schôn geredet wird.. Aber bei dir Giovanni...hab dich in-game gesucht um zu verstehen wie sowas sein kann. Aber nicht gefunden. Lange rede. Kein sinn:
    Es ging nicht um rum heulen. Wenn du mein eingangspost gelesenen hast = da Stand mA sehen was das Gebäude so bringt..
    Ansonsten, falls du dem subtext kognitiv nicht folgen kannst, hier nochmal einfach runtergebrochen

    = ging es um die einfallslosigkeit bzw Sinnlosigkeit japanische Truppen rein zu nehmen. Gewünscht, seit Ewigkeiten, War mehr Vielfalt. Bisi nachdenken womit man defft oder attet. Jetzt einfach paar Einheiten hin zu Kleistern, mit zunächst identischen werten, die dann via Dia masseneinsatz soweit aufgepumpt werden das noch weniger Taktik erforderlich ist, war und ist nicht was die meisten User wollten.
    Also keineswegs das von dir beschriebene mimimi, sondern lediglich die Feststellung wie einfallslos, an den Spielern vorbei nur zur gewinnmaximierung das Spiel immer weiter kaputt gepatcht wird.



    Zitat Zitat von GeneralGiovanni30 Beitrag anzeigen
    Quatsch.... der Klingelt ganz normal wie jeder andere Außerirdische

    meine güte warte doch ab bevor deine Sammlung an Taschentücher verbrauchst

    Und wenn es nur Voreingestellte Werte sind.....womit sich Angriff/Abwehr ändern lässt

    Schöne Ostern (erster^^)
    Geändert von Büchsen-Karl (19.10.2017 um 13:12 Uhr)

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)