Länder
Deutschland
Weitere Looki-Spiele
Login
  1. #1
    Community Managerin Fjara befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    315

    Standard [Gamma] - Kommentar zur Anpassung der Accountwerte auf Gamma

    Liebe Community,

    Zunächst einmal möchten wir uns bedanken für euer zahlreiches Feedback zu den Änderungen der Accountwert-Berechnungsformel auf unserer Spielwelt Gamma, was uns über verschiedene Kanäle erreicht hat! Dennoch scheint es immer noch viele offene Fragen zu geben, weswegen wir an dieser Stelle nochmals Bezug darauf nehmen möchten (die genauen Änderungen wurden hier im Forum diskutiert).

    Zu allererst stellt sich vermutlich bei den meisten von euch die Frage, wieso diese Änderungen überhaupt vollzogen wurden: Bei einer detaillierten Analyse der Spielwelt Wargame 1942 Gamma ist uns ein deutliches Ungleichgewicht aufgefallen, welches durch einen zu starken Kontrast zwischen größeren und kleineren Accounts verursacht wurde. Der Gebäudefaktor, welcher bislang mit seinem tatsächlichen Wert gezählt hat, war einer der Faktoren, welche dieses ausgelöst haben. Darüber hinaus gab es in dieser Welt Accountwert-Settings bezüglich der Ressourcen und Einheiten im Handel, die als Exploit ausgenutzt werden konnten.

    Um ein immer mehr zunehmendes Ungleichgewicht entgegen zu wirken und damit die Möglichkeit zu schaffen, dass diese Welt noch lange bespielt werden kann, auch von Spielern, welche gerade erst neu anfangen, haben wir daher die Accountwert-Settings angepasst. Gebäude zählen somit mit einem festen Wert in den Accountwert ein, nämlich je das 5.000-fache des Basiswerts, so dass alle Spieler nun einen gleichmäßigeren Einfluss je Gebäude auf ihren Accountwert verzeichnen können. Als Gegenzug wurden sämtliche Limits von Ressourcen und Einheiten aufgehoben, so dass diese nun voll in den Accountwert mit einfließen können.

    Eine immer wiederkehrende Frage bezog sich nun auf den neuen internen Faktor zur Ausschüttung je Diamanten, welcher sich um den Faktor 10 verringert hat. Dies hört sich sehr hoch an, allerdings war diese Anpassung notwendig, um die übrigen Anpassungen in dieser Welt kompensieren zu können. Durch das Aufheben des oben erwähnten Ressourcen- und Einheitenlimits und des Einbezugs des Geldes in der Bank in den Accountwert (welches ebenfalls angepasst wurde) wird der eigentliche individuelle durchschnittliche Accountwert in nahezu allen Fällen sogar deutlich angestiegen sein, da die Anzahl an Ressourcen und Einheiten in den Accounts für gewöhnlich deutlich höher ausfallen als das vorher festgesetzte Limit. Wäre unter diesen Änderungen der alte Ausschüttungsfaktor allerdings beibehalten worden, wäre es wieder in kürzester Zeit zu einem massiven Ungleichgewicht auf dem Server gekommen.

    Bedenkt auch, dass sämtliche vorgenommenen Anpassungen jeden Spieler in der Spielwelt Gamma betreffen, und nicht nur einzelne Accounts! Jede Änderung, welche ihr bezüglich der Ausschüttung je Diamanten seht, trifft ebenso auf eure Mitspieler zu, so dass insgesamt die grundlegende Balance zwischen den Accounts erhalten bleibt.

    Gerne möchten wir diesen Forenthread als weiterführende Diskussion nutzen, bitte bleibt dabei allerdings konstruktiv und beim Thema, da jeder themenfremde Beitrag kommentarlos gelöscht werden kann.

    Viele Grüße,
    Euer Looki Team

  2. #2
    Jungspund MakeItBunDem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    22

    Daumen hoch

    Von mir ein großes Lob. Eine Änderung der Berechnung war lange überfällig und das Kernproblem der Spielwelt! Egal was die Hater sagen, es war nur richtig so!

  3. #3
    Jungspund Büchsen-Karl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Super sache. Also lohnt es sich auch für neue Spieler zu spielen und da die alten allesamt die gleichen Einschnitte zu haben scheinen, aber der unterschied nicht mehr sooo hoch ist gegenüber denen die -was auch immer ein exploit ist - ausgenutzt haben, dies für den grossteil fairere Bedingungen sind.
    Das doch mal was.

  4. #4
    Spam-Lehrling Blutlanze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    437

    Standard

    Was mich an der Sache etwas verwirrt ist die Tatsache, dass Ihr-der Betreiber-erst mal so lange zuschaut und Spieler ein Haufen an Geld investieren lasst.
    Einige, die viel Geld bezahlten, sind nun gekniffen und meiner Meinung nach auch zurecht sauer.
    ( kann ja nicht nur einer gewesen sein)
    Dieses " Ungleichgewicht, hätte euch auch nach 3 Monaten Spielzeit auffallen MÜSSEN.
    Warum erst nach 1,5 Jahren?
    Und ich bin mir sicher, das ihr eure Intesivzahler doch sicher kennt, die hättet ihr doch in Form von Diamanten entschädigen können.Das hätte euch nichts gekostet und die Spieler, die viel Geld bezahlten, hätten diese Änderung sicher eher aktzeptiert, als so, wie es nun gelaufen ist.
    Ich spiele diese Welt nicht, aber anhand der Forenbeiträge finde ich, hätte sich der Betreiber eine Lösung ausdenken können, womit nicht gleich wieder Kunden abspringen.Es gibt nicht mehr so viele davon und durch solch einschneidende Maßnahmen-ohne Gegenleistung-werdet ihr weitere Spieler, die das Spiel in Form ihres Geldes unterstützen verlieren.

    Grüße
    Lanze
    Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen.

  5. #5
    Jungspund MakeItBunDem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Blutlanze Beitrag anzeigen
    Was mich an der Sache etwas verwirrt ist die Tatsache, dass Ihr-der Betreiber-erst mal so lange zuschaut und Spieler ein Haufen an Geld investieren lasst.
    Einige, die viel Geld bezahlten, sind nun gekniffen und meiner Meinung nach auch zurecht sauer.
    ( kann ja nicht nur einer gewesen sein)
    Dieses " Ungleichgewicht, hätte euch auch nach 3 Monaten Spielzeit auffallen MÜSSEN.
    Warum erst nach 1,5 Jahren?
    Und ich bin mir sicher, das ihr eure Intesivzahler doch sicher kennt, die hättet ihr doch in Form von Diamanten entschädigen können.Das hätte euch nichts gekostet und die Spieler, die viel Geld bezahlten, hätten diese Änderung sicher eher aktzeptiert, als so, wie es nun gelaufen ist.
    Ich spiele diese Welt nicht, aber anhand der Forenbeiträge finde ich, hätte sich der Betreiber eine Lösung ausdenken können, womit nicht gleich wieder Kunden abspringen.Es gibt nicht mehr so viele davon und durch solch einschneidende Maßnahmen-ohne Gegenleistung-werdet ihr weitere Spieler, die das Spiel in Form ihres Geldes unterstützen verlieren.

    Grüße
    Lanze
    Ich glaube du verstehst eine Sache falsch bzw. eine Sache wird hier von der Dtt Fraktion einfach falsch dargestellt....
    Der Accwert ist bei keinem! großen Spieler gesunken! Alles was vorher zum Accwert gezählt hat, zählt auch jetzt noch dazu. Es zählt sogar noch viel mehr dazu als vorher! Die Sache mit den Gebäude betrifft wegen des niedrigen Baulimits auch keinen großen Acc!
    Was die Dttler versuchen zu sagen ist, dass man jetzt nicht mehr 0,1% vom Durchschnittswert pro Dia bekommt, sondern nur noch 0,01%. Bisher geleistete Investitionen sind also nicht betroffen, weshalb auch eine Rückerstattung null gerechtfertigt wäre. Man bekommt zukünftig einfach je Dia weniger, aber dafür zählen jetzt weitere Sachen in den Accwert mit rein, die vorher nicht mit reingezählt wurden. Und die gleichen diesen Faktor 10 durch die Events genau wieder aus.
    Versteht leider nicht jeder, aber ich seh da kein Problem.

  6. #6
    Spam-Lehrling Blutlanze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    437

    Standard

    Okay..

    aber warum schaut man dann 1,5 Jahre zu und lässt es soweit kommen?
    Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen.

  7. #7
    Jungspund MakeItBunDem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Blutlanze Beitrag anzeigen
    Okay..

    aber warum schaut man dann 1,5 Jahre zu und lässt es soweit kommen?
    Hey du bist doch auch schon lange dabei....
    Looki halt ^^
    Die Accwertberechnung hat mich auf Gamma von Anfang an auch gestört...warum man nicht einfach die von Alpha nehmen konnte ist mir schleierhaft...aber das Update war schon mal ein Schritt in die richtige Richtung und man muss ja auch mal loben ^^

  8. #8
    Möchtegern Reomir befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    132

    Standard Teils Teils

    Hallo Fjara,

    erst einmal danke für die Klarstellung.

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    Liebe Community,

    Zunächst einmal möchten wir uns bedanken für euer zahlreiches Feedback zu den Änderungen der Accountwert-Berechnungsformel auf unserer Spielwelt Gamma, was uns über verschiedene Kanäle erreicht hat! Dennoch scheint es immer noch viele offene Fragen zu geben, weswegen wir an dieser Stelle nochmals Bezug darauf nehmen möchten (die genauen Änderungen wurden hier im Forum diskutiert).

    Zu allererst stellt sich vermutlich bei den meisten von euch die Frage, wieso diese Änderungen überhaupt vollzogen wurden: Bei einer detaillierten Analyse der Spielwelt Wargame 1942 Gamma ist uns ein deutliches Ungleichgewicht aufgefallen, welches durch einen zu starken Kontrast zwischen größeren und kleineren Accounts verursacht wurde.
    Echt, das fällt euch nach der Zeit auf? Es gab nach kurzer Zeit genug Stimmen, die sich beschwert haben, dass auf diesem Server etwas mit dem Accountwert nicht stimmt!
    Außerdem betrifft dieses "Ungleichgewicht" nicht nur Gamma sondern so ziemlich jeden Server! Es äußert sich nur unterschiedlich. Mal ist es Kero, mal Resis im Handel, mal Einheiten (wie auf GOW, wo die Reform erheblich dringender gewesen wäre!) Mit diesem Ungleichgewicht zu argumentieren entbehrt nicht einer gewissen Komik. Auch, wenn es sachlich richtig ist. Der Accountwert und vor allem die Gimmiks auf einigen Servern (hier Resis im Handel) wurden dazu eingeführt, um dieses "Ungleichgewicht" zu schaffen!! und blieben immer "geheim". das musste man selbst heraus finden und wer es zu spät tat, der hatte Pech gehabt! DAS ist das Problem, nicht der Wert der Häuser! Würden alle Server so funktionieren wie angekündigt, gäbe es die Hälfte Probleme weniger.

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    Der Gebäudefaktor, welcher bislang mit seinem tatsächlichen Wert gezählt hat, war einer der Faktoren, welche dieses ausgelöst haben. Darüber hinaus gab es in dieser Welt Accountwert-Settings bezüglich der Ressourcen und Einheiten im Handel, die als Exploit ausgenutzt werden konnten.
    Ääähm, nö.^^ Hütten haben und hatten noch nie etwas damit zu tun.^^ Auf keinem Server! Überall sind Häuser beim Accountwert eine zu vernachlässigende Größe. Sind es auch jetzt, nach der Reform auf Gamma, zumal auf einem Server mit Gebäudelimit. Gesetz dem Fall, die Häuser würden wirklich wirken (was sie nirgends tun, auch nach der xten Ankündigung nicht), hätte man zeitgleich das Gebäudelimit aufheben müssen!

    Und der "Expoid" war offenbar das Feature dieses Servers. Am Anfang meldete ich es noch hier als Bug..Hat keinen hier interessiert! Jetzt isses auf einmal ein "Expoid". Was ist denn dann das U-35 horten auf GOW? das Kerohorten auf den anderen Dauerwelten, dem Spritumwandeln zum Event? Alles schön und gut, aber mit der Begründung (die ja durchaus richtig gewesen wäre, wenn man vor 2 Jahren reagiert hätte) könnte man den Accountwert in der jetzigen Form gleich abschaffen.

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    Um ein immer mehr zunehmendes Ungleichgewicht entgegen zu wirken und damit die Möglichkeit zu schaffen, dass diese Welt noch lange bespielt werden kann, auch von Spielern, welche gerade erst neu anfangen, haben wir daher die Accountwert-Settings angepasst. Gebäude zählen somit mit einem festen Wert in den Accountwert ein, nämlich je das 5.000-fache des Basiswerts, so dass alle Spieler nun einen gleichmäßigeren Einfluss je Gebäude auf ihren Accountwert verzeichnen können. Als Gegenzug wurden sämtliche Limits von Ressourcen und Einheiten aufgehoben, so dass diese nun voll in den Accountwert mit einfließen können.
    Wenn es so wäre wie beschrieben, dann wäre ja alles in Ordnung. ist es aber nicht!!

    1. Wie gesagt, das mit den Häusern kann man knicken. Effekt gleich NULL

    2. Wie ich bereits in dem geschlossenen Thread erwähnte, hat es diese angeblich aufgehobenen Limits auf Gamma nie gegeben! Resis und Einheiten zählten, egal wie viele, Hauptsache sie befanden sich im Handel! Waren sie nicht im Handel, waren sie wirkungslos. Mag ja sein, dass eine gewisse Deckelung da war, aber nicht in dem Maße, dass es irgend eine Rolle gespielt hätte. Im Gegenteil, es fühlt sich sogar so an, als wäre die Deckelung jetzt EINGEFÜHRT worden, nicht abgeschafft. Kenne Spieler die hatten gerade am Tage des Updates tüchtig Resis zugekauft. Kurve reagiert trotzdem nicht! Also nix da mit der vollmundigen Ankündigung, die Resis wirken jetzt besser...schön wäre es!

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    Eine immer wiederkehrende Frage bezog sich nun auf den neuen internen Faktor zur Ausschüttung je Diamanten, welcher sich um den Faktor 10 verringert hat. Dies hört sich sehr hoch an,
    Es hört sich nicht nur so an, es IST hoch.^^ Und nein, nicht nur vom Lesen, sondern man sieht es in Heller und Pfennig. Und nein, ich bin nicht Rotblitz. Schätze dessen Account mindestens hundert mal stärker ein als meinen.

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    allerdings war diese Anpassung notwendig, um die übrigen Anpassungen in dieser Welt kompensieren zu können. Durch das Aufheben des oben erwähnten Ressourcen- und Einheitenlimits und des Einbezugs des Geldes in der Bank in den Accountwert (welches ebenfalls angepasst wurde) wird der eigentliche individuelle durchschnittliche Accountwert in nahezu allen Fällen sogar deutlich angestiegen sein, da die Anzahl an Ressourcen und Einheiten in den Accounts für gewöhnlich deutlich höher ausfallen als das vorher festgesetzte Limit. Wäre unter diesen Änderungen der alte Ausschüttungsfaktor allerdings beibehalten worden, wäre es wieder in kürzester Zeit zu einem massiven Ungleichgewicht auf dem Server gekommen.
    Wie gesagt. Das Limit war marginal. Mein Accontwert ist durch die Reform vielleicht um 20% gestiegen (laut Kurve). Hingegen der Diakurs um 90 % laut der offiziellen Verlautbarung hier gesunken. Real ist es so, dass der Wert eines Diamanten bei mir nur noch 1/5 von vor dem Update beträgt und ich habe wahrlich nicht den stärksten Account. Ok, ich zähle auch nicht zum unteren Drittel, aber bestimmt nicht in die Kategorie der Überspieler. Da gibt es wesentlich Schlimmere. Allein in meiner Ally haben 2-3 mehr als ich und von Rotblitzens gar nicht zu reden. Ich betrachte mich durchaus als representativen Durchschnitt. Mag sein, dass ich mich irre, aber ich kenne keinen, der die Reforom gut findet. Auch den Letzten der Allys nicht, die ich kenne.

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    Bedenkt auch, dass sämtliche vorgenommenen Anpassungen jeden Spieler in der Spielwelt Gamma betreffen, und nicht nur einzelne Accounts! Jede Änderung, welche ihr bezüglich der Ausschüttung je Diamanten seht, trifft ebenso auf eure Mitspieler zu, so dass insgesamt die grundlegende Balance zwischen den Accounts erhalten bleibt.
    Joa, die Meisten kriegen Weniger. Womit die Ballance wieder gewahrt ist. Und der Diaumsatz steigt, weil die meisten Accountwerte gesunken sind. Auch eine Taktik. Eine andere Erklärung habe ich wegen der Rasur um den Faktor 10 nicht. Die aufgeführten Gründe warum dies notwenig sei, existieren schlicht nicht oder wirken sich zumindest nicht so aus, dass Faktor 10 auch nur annähernd angemessen gewesen wäre. Faktor 5 hätte es auch getan. Der Support kann meinen Accountwert gerne überprüfen und mit den zittierten Beispielen vergleichen. Angeblich hat ja eine "intensive Überprüfung" der Accountwerte statt gefunden. Da müßte ja sowas aufgefallen sein.

    Zitat Zitat von Fjara Beitrag anzeigen
    Gerne möchten wir diesen Forenthread als weiterführende Diskussion nutzen, bitte bleibt dabei allerdings konstruktiv und beim Thema, da jeder themenfremde Beitrag kommentarlos gelöscht werden kann.

    Viele Grüße,
    Euer Looki Team
    Wie gesagt, ich habe ja nichts grundsätzlich gegen die Reform, wenn sie das bieten würde, was angekündigt wird, aber wie meist ist dies leider nicht der Fall..schade. Vermutlich weil von falschen Voraussetzungen ausgegangen wird (z.B. Wirkung der Häuser).

    Besten Gruß, Reo
    Geändert von Reomir (30.05.2017 um 21:19 Uhr)

  9. #9
    Jungspund SWEEX2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    24

    Standard Top

    Zitat Zitat von Blutlanze Beitrag anzeigen
    Was mich an der Sache etwas verwirrt ist die Tatsache, dass Ihr-der Betreiber-erst mal so lange zuschaut und Spieler ein Haufen an Geld investieren lasst.
    Einige, die viel Geld bezahlten, sind nun gekniffen und meiner Meinung nach auch zurecht sauer.
    ( kann ja nicht nur einer gewesen sein)
    Dieses " Ungleichgewicht, hätte euch auch nach 3 Monaten Spielzeit auffallen MÜSSEN.
    Warum erst nach 1,5 Jahren?
    Und ich bin mir sicher, das ihr eure Intesivzahler doch sicher kennt, die hättet ihr doch in Form von Diamanten entschädigen können.Das hätte euch nichts gekostet und die Spieler, die viel Geld bezahlten, hätten diese Änderung sicher eher aktzeptiert, als so, wie es nun gelaufen ist.
    Ich spiele diese Welt nicht, aber anhand der Forenbeiträge finde ich, hätte sich der Betreiber eine Lösung ausdenken können, womit nicht gleich wieder Kunden abspringen.Es gibt nicht mehr so viele davon und durch solch einschneidende Maßnahmen-ohne Gegenleistung-werdet ihr weitere Spieler, die das Spiel in Form ihres Geldes unterstützen verlieren.

    Grüße
    Lanze

    So einfach hätte es Sein können ... Danke Lanze.

  10. #10
    Wär gern cool GeneralRommelErwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Reomir Beitrag anzeigen
    Hallo Fjara,

    erst einmal danke für die Klarstellung.



    Echt, das fällt euch nach der Zeit auf? Es gab nach kurzer Zeit genug Stimmen, die sich beschwert haben, dass auf diesem Server etwas mit dem Accountwert nicht stimmt!
    Außerdem betrifft dieses "Ungleichgewicht" nicht nur Gamma sondern so ziemlich jeden Server! Es äußert sich nur unterschiedlich. Mal ist es Kero, mal Resis im Handel, mal Einheiten (wie auf GOW, wo die Reform erheblich dringender gewesen wäre!) Mit diesem Ungleichgewicht zu argumentieren entbehrt nicht einer gewissen Komik. Auch, wenn es sachlich richtig ist. Der Accountwert und vor allem die Gimmiks auf einigen Servern (hier Resis im Handel) wurden dazu eingeführt, um dieses "Ungleichgewicht" zu schaffen!! und blieben immer "geheim". das musste man selbst heraus finden und wer es zu spät tat, der hatte Pech gehabt! DAS ist das Problem, nicht der Wert der Häuser! Würden alle Server so funktionieren wie angekündigt, gäbe es die Hälfte Probleme weniger.



    Ääähm, nö.^^ Hütten haben und hatten noch nie etwas damit zu tun.^^ Auf keinem Server! Überall sind Häuser beim Accountwert eine zu vernachlässigende Größe. Sind es auch jetzt, nach der Reform auf Gamma, zumal auf einem Server mit Gebäudelimit. Gesetz dem Fall, die Häuser würden wirklich wirken (was sie nirgends tun, auch nach der xten Ankündigung nicht), hätte man zeitgleich das Gebäudelimit aufheben müssen!

    Und der "Expoid" war offenbar das Feature dieses Servers. Am Anfang meldete ich es noch hier als Bug..Hat keinen hier interessiert! Jetzt isses auf einmal ein "Expoid". Was ist denn dann das U-35 horten auf GOW? das Kerohorten auf den anderen Dauerwelten, dem Spritumwandeln zum Event? Alles schön und gut, aber mit der Begründung (die ja durchaus richtig gewesen wäre, wenn man vor 2 Jahren reagiert hätte) könnte man den Accountwert in der jetzigen Form gleich abschaffen.



    Wenn es so wäre wie beschrieben, dann wäre ja alles in Ordnung. ist es aber nicht!!

    1. Wie gesagt, das mit den Häusern kann man knicken. Effekt gleich NULL

    2. Wie ich bereits in dem geschlossenen Thread erwähnte, hat es diese angeblich aufgehobenen Limits auf Gamma nie gegeben! Resis und Einheiten zählten, egal wie viele, Hauptsache sie befanden sich im Handel! Waren sie nicht im Handel, waren sie wirkungslos. Mag ja sein, dass eine gewisse Deckelung da war, aber nicht in dem Maße, dass es irgend eine Rolle gespielt hätte. Im Gegenteil, es fühlt sich sogar so an, als wäre die Deckelung jetzt EINGEFÜHRT worden, nicht abgeschafft. Kenne Spieler die hatten gerade am Tage des Updates tüchtig Resis zugekauft. Kurve reagiert trotzdem nicht! Also nix da mit der vollmundigen Ankündigung, die Resis wirken jetzt besser...schön wäre es!



    Es hört sich nicht nur so an, es IST hoch.^^ Und nein, nicht nur vom Lesen, sondern man sieht es in Heller und Pfennig. Und nein, ich bin nicht Rotblitz. Schätze dessen Account mindestens hundert mal stärker ein als meinen.



    Wie gesagt. Das Limit war marginal. Mein Accontwert ist durch die Reform vielleicht um 20% gestiegen (laut Kurve). Hingegen der Diakurs um 90 % laut der offiziellen Verlautbarung hier gesunken. Real ist es so, dass der Wert eines Diamanten bei mir nur noch 1/5 von vor dem Update beträgt und ich habe wahrlich nicht den stärksten Account. Ok, ich zähle auch nicht zum unteren Drittel, aber bestimmt nicht in die Kategorie der Überspieler. Da gibt es wesentlich Schlimmere. Allein in meiner Ally haben 2-3 mehr als ich und von Rotblitzens gar nicht zu reden. Ich betrachte mich durchaus als representativen Durchschnitt. Mag sein, dass ich mich irre, aber ich kenne keinen, der die Reforom gut findet. Auch den Letzten der Allys nicht, die ich kenne.



    Joa, die Meisten kriegen Weniger. Womit die Ballance wieder gewahrt ist. Und der Diaumsatz steigt, weil die meisten Accountwerte gesunken sind. Auch eine Taktik. Eine andere Erklärung habe ich wegen der Rasur um den Faktor 10 nicht. Die aufgeführten Gründe warum dies notwenig sei, existieren schlicht nicht oder wirken sich zumindest nicht so aus, dass Faktor 10 auch nur annähernd angemessen gewesen wäre. Faktor 5 hätte es auch getan. Der Support kann meinen Accountwert gerne überprüfen und mit den zittierten Beispielen vergleichen. Angeblich hat ja eine "intensive Überprüfung" der Accountwerte statt gefunden. Da müßte ja sowas aufgefallen sein.

    Jup genau so sieht es aus

  11. #11
    Jungspund SuperWuestenfuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.05.2017
    Beiträge
    7

    Standard PN

    Zitat Zitat von GeneralRommelErwin Beitrag anzeigen
    Jup genau so sieht es aus
    Danke dir für deinen Beitrag, entlich mal jemand der ne Ahnung hat.

  12. #12
    Jungspund SuperWuestenfuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.05.2017
    Beiträge
    7

    Standard Dein Beitrag

    Zitat Zitat von Blutlanze Beitrag anzeigen
    Was mich an der Sache etwas verwirrt ist die Tatsache, dass Ihr-der Betreiber-erst mal so lange zuschaut und Spieler ein Haufen an Geld investieren lasst.
    Einige, die viel Geld bezahlten, sind nun gekniffen und meiner Meinung nach auch zurecht sauer.
    ( kann ja nicht nur einer gewesen sein)
    Dieses " Ungleichgewicht, hätte euch auch nach 3 Monaten Spielzeit auffallen MÜSSEN.
    Warum erst nach 1,5 Jahren?
    Und ich bin mir sicher, das ihr eure Intesivzahler doch sicher kennt, die hättet ihr doch in Form von Diamanten entschädigen können.Das hätte euch nichts gekostet und die Spieler, die viel Geld bezahlten, hätten diese Änderung sicher eher aktzeptiert, als so, wie es nun gelaufen ist.
    Ich spiele diese Welt nicht, aber anhand der Forenbeiträge finde ich, hätte sich der Betreiber eine Lösung ausdenken können, womit nicht gleich wieder Kunden abspringen.Es gibt nicht mehr so viele davon und durch solch einschneidende Maßnahmen-ohne Gegenleistung-werdet ihr weitere Spieler, die das Spiel in Form ihres Geldes unterstützen verlieren.

    Grüße
    Lanze

    Danke, kann mich da nur anschließen.

  13. #13
    Jungspund Killemister1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    13

    Standard Accwert

    Endlich super Beitrag, Reomir,und lance!
    ich bin genau dieser Meinung von euch

    Lg Kille

  14. #14
    Jungspund OFP-R4ven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Viel zu viel Tam Tam um Nix hier

    Ein Lob auch von mir an dieser Stelle,.... ich finde die Gegebenheiten der "neuen" Acc-Formel auch sehr gelungen und angenehm !!! Sicherlich gibt es hier und da, den einen oder anderen klleinen Einschnitt, aber dieser Einschnitt trifft ja auf jeden Spieler zu und damit kann ich gut leben. TOP-UPDATE !!!

  15. #15
    Jungspund robtan45 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Blutlanze Beitrag anzeigen
    Okay..

    aber warum schaut man dann 1,5 Jahre zu und lässt es soweit kommen?
    Ich stimme dir da voll zu. Es dauerte zu lang und verärgert mit Recht Top-Spieler die nun in die Röhre schauen.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
(Cluster: web3 - Sprache: de)