Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

Final Fantasy XIV: A Realm Awoken - Spezial PC



Mit dem ersten großen Patch zu 'Final Fantasy XIV' halten vielleicht keine absolut einschneidenden Neuerungen Einzug in die Spielwelt, vollgestopft mit Content ist er aber in jedem Fall. Wir haben uns gut vier Monate nach dem offiziellen Launch erneut in den Kampf geworfen, Dungeons durchstreift, andere Spieler vermöbelt (oder uns vermöbeln lassen) und Häuslein besichtet.

Aufträge+



Mit 'A Realm Awoken' brachte Square Enix den ersten richtig großen Content-Patch für ihr aktuelles Onlineprojekt. Das Interessante an dem Patch ist, dass für jeden Spielertyp etwas dabei ist und das praktisch über alle Level hinweg. Damit bleibt sich 'Final Fantasy XIV' der eigenen Linie treu und versorgt Solo-Streiter ebenso mit Content wie die "regulären" MMORPG-Spieler.

Um alles aus Patch 2.1 zu erleben, werden die meisten Spieler viele, viele Tage brauchen – Hardcore-Tag-und-Nacht-Spieler wie immer nicht mit einberechnet. Am interessantesten für mich als jemand, der eher auf eigene Faust startet, waren und sind die vielen neuen Missionen, die sich finden lassen.
In ihnen wird zum Teil die Hauptstory noch ein Stückchen weiter getrieben, zum anderen der Fokus auf bisher weniger beachtete Rassen gelegt. Allein für die Hauptstory lassen sich über fünfzehn neue Missionen absolvieren.

Mit den "Aufträge der Wilden Stämme" kommen interessante Nebenaspekte dazu, die sich an Spieler mit Mindeststufe 42 richten. Das ist deswegen so spannend, weil es gerade der Levelbereich um die mittleren Vierziger war, der ursprünglich mit etwas wenig Content daherkam. Mit den neuen Aufträgen wird die Lücke zwischen Level 40 und 50 geschlossen, sodass man den Sprung nun auch ohne repetitives Monsterkloppen schaffen kann.

Die Aufträge selbst erzählen die Geschichte der waldliebenden Sylphen und der kriegerischen Amalj'aa, die in der Hauptstory je zwar eine Rolle spielen, aber insgesamt nicht viel Beachtung finden. Zusätzlich lassen sich Nebenmissionen für beide Stämme annehmen, mit denen Routine, Geld, aber auch Allagische Steine gesammelt werden können.

Für Charaktere zwischen Level 40 und 50 finden sich nun allerhand neue Aufträge.

(Cluster: web3 - Sprache: de)