Länder
Weitere Looki-Spiele

Eternal Darkness

Kommt ein Nachfolger?

Games
Datum 26.03.2012 | 10:55 Uhr
Eternal Darkness
Eternal Darkness erschien 2002 für den Gamecube.
Wie Silicon Knights in einem Interview mit Gamesindustry verlauten ließen, arbeite man aktuell an einem Next-Gen-Projekt, das sich viele Fans gewünscht haben. Zwar nannte man keine Namen, allerdings liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen Nachfolger des Klassikers 'Eternal Darkness' handelt.

Silicon Knights arbeitet aktuell an einem neuen Projekt, das auf einer bei Fans äußerst beliebten Marke beruht. Das Entwicklerstudio war in den letzten Jahren an mehreren Reihen beteiligt. Darunter 'The Legacy of Kain', 'Too Human' und 'Eternal Darkness'. Da die Rechte von 'The Legacy of Kain' bei Square Enix liegen und 'Too Human' alles andere als ein Erfolg war, stehen die Chancen auf einen Nachfolger zu 'Eternal Darkness'gar nicht mal so schlecht. Das wiederum könnte Aufschluss über die Plattform geben, für die der Nachfolger oder das Remake entwickelt wird – da Nintendo seinerzeit die Vertriebsrechte an 'Eternal Darkness' hatte, könnte das Nachfolgewerk auf der nächsten Nintendo-Konsole, der Wii U, erscheinen.

'Eternal Darkness' erschien 2002 exklusiv für den Gamecube und gilt als eines der besten Survival Horror-Spiele aller Zeiten. Das Spiel konnte satte 91% in unserem Test vor gut zehn Jahren einheimsen.

Kommentare
Autor: Jan Fratzer
Datum 26.03.2012 | 10:55 Uhr
Genre: Action | Publisher: Nintendo | Release: 01.11.2002 | Altersfreigabe: ab 16 Jahre

Kommentare

Du musst dich mit deinem Looki Account einloggen, um Kommentare verfassen und Justies sammeln zu können!


Noch nicht Mitglied? Anmelden!

Geschlecht:

Mitgliedsname:

Land:

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort Wiederholung:

Im Wasser geboren?

Neue Koop-Karte und Festtagsstimmung

Neues Bildmaterial zum Online-Titel

Zukunft in der Cloud?

Neue Inhalte im Anmarsch

Schlagkräftige Argumente im Trailer

 
1
Im Wasser geboren?
 
2
Neue Koop-Karte und Festtagsstimmung
(Cluster: nd03 - Sprache: de)